Linux und Ich

Blog über Ubuntu, Linux, Android und IT

Links der Woche

Meine Links der Woche (XII)

| 4 Kommentare

Andere Blogs haben die nette Tradition regelmäßig Links, die sie in der letzten Zeit interessiert haben, zu veröffentlichen. Dem möchte ich ebenfalls nachgehen und versuche nun regelmäßig “meine” Links der Woche zu präsentieren. Thematisch haben die Links recht viel mit Linux zu tun, doch auch Politik, Gesellschaft oder Kunst haben ihren Platz…

Auch diesmal sind einige ältere Links dabei, da ich in der letzten Zeit selten dazu gekommen bin interessante Links zu sammeln und euch vorzustellen. Von daher verzeiht mir bitte, wenn die eine oder andere Info vielleicht doch schon ein alter Hut ist…

Linux und FOSS

SUCKUP.DE: Jabber – XMPP + StudiVZ – Facebook… Lars liefert nochmals einen guten Überblick über alles was mit dem Thema Jabber bzw. XMPP zu tun hat. Woher bekomme ich einen Account? Habe ich vielleicht sogar schon einen Jabber-Account?

Garten Eden: Der große Kompressions-Vergleichstest… Eduard vergleicht die Kompression-Methoden 7z, tar.gz, tar.bz und das gute alte zip. 7z liefert die beste Kompression, allerdings nimmt es sich dafür auch am meisten Zeit. Letztendlich läuft es auf tar.gz für eilige und auf tar.bz für platzsparende Aufgaben heraus.

Technik und Internet

Spreerecht: WordPress.com-Stats datenschutzkonform nutzen… Vor ein paar Wochen wurde bekannt, dass die WordPress.com Stats nicht die Zugriffe auf Blog zählen, sondern auch IPs an den Werbedienstleister Comcast übermitteln (Ich hatte darüber auch gebloggt). Das SpreeBlog fasst nun den aktuellen Stand zusammen und gibt Empfehlungen, wie man sein Blog trotz WordPress.com-Stats abmahnsicher betreiben kann.

go-seven.de: WeTab Tutorial-Reihe… Vor ein paar Tagen hatte ich ja darüber geschrieben, dass das WeTab aktuell abverkauft wird. Für etwas mehr als 300 Euro ist das WeTab mit 32GB Speicher, USB, UMTS, Bluetooth, Wi-Fi und GPS gerade für Technik-Interessierte sicherlich ein spannendes Schnäppchen. Pascal bringt in seiner Reihe Anleitungen wie man auf dem Windows7 oder Ubuntu installiert und wie man die Hardware aufrüsten kann. Noch sind jedoch nicht alle Beiträge aus dieser Reihe online.

Dustin Kirkland: A Lesson Learned the Hard Way about SSDs… Solid-State-Drive oder kurz SSDs/FlashHDDs sind derzeit aufgrund ihrer grandiosen Performance – im wahrsten Sinne des Wortes – der Renner. Mit einer SSD bringt man selbst angegrauten Rechnern noch das Fliegen bei. Allerdings gibt es kaum Informationen zur Haltbarkeit, da die Produkte einfach zu neu sind. Da kommen negative Berichte zu SSDs wie der von Kirk zur rechten Zeit. Auch wenn es in der SSD keine mechanischen Bauteile gibt, die versagen könnten. Backups sollte man trotzdem regelmäßig erstellen.

Sonstiges

F-LOG-DE: Platzhalter für Bilder… Während der Entwicklungsphase einer Webseite hat man selten die später endgültigen Bilder zur Hand. Und möchte man nur eine Testdatei erstellen, gibt es in dem Sinne keine endgültigen Bilder. Um das Erstellen adäquater Bildern zu verkürzen, empfiehlt Jens spezielle Seiten über die man schnell und bequem passende Platzhalter generieren kann.

netzwertig.com: Twitter-Konten flattern… Über das persönliche Flattr-Dashboard lässt sich auf diesem Weg einem beliebigen Twitter-Account eine Geldspende zukommen lassen. Durch eine Authentifizierung mit ihren Twitter-Benutzerdaten können Nutzer des Microbloggingdienstes jederzeit ihre erhaltenen Geldmittel in Empfang nehmen.

Journalist Online: Der Ex-Minister und sein Schwarm… Das GuttenPlag-Wiki hat gezeigt, wie die Schwarmintelligenz im Netz die Berichterstattung beeinflussen kann. Allerdings birgt der journalistische Umgang mit solchen Wikis auch Risiken, denn oft ist unklar, wer dahintersteckt. Die Auswertung einer Onlinebefragung auf den Seiten des GuttenPlag-Wikis gibt erstmals Aufschluss über den anonymen Schwarm der Plagiate-Jäger.

Autor: Christoph

Hallo, ich bin Christoph -- Linux-User, Blogger und pragmatischer Fan freier Software. Wie Ihr ohne Zweifel bemerkt haben solltet schreibe ich hier über Linux im Allgemeinen, Ubuntu im Speziellen, sowie Android und andere Internet-Themen. Wenn du Freude an meinen Artikel gefunden haben solltest, dann kannst du mir über Facebook, Google+ oder Twitter oder natürlich dem Blog folgen.

4 Kommentare

  1. Bis auf politische Themen ohne Technikbezug freue ich mich über Anregungen ;)

  2. Danke für den Tipp mit den Packprogrammen. Hätte ja nicht gedacht, dass 7zip SO gut ist. Muss ich für ein paar Projekte mal probieren. Aber wenn das Packen dann Stunden dauert, dann hab ich auch nix gewonnen ;)

  3. Danke für die Links. suckup.de sieht sehr interessant aus.

    Apropos Links:
    Wenn ich auf deinen Facebook Link drücke, bekomme ich von Firefox 4 eine Warnmeldung bzgl. einem “potentiellen clickjacking Angriff”.

Hinterlasse eine Antwort

Auf Linux und Ich darf anonym kommentiert werden. Die Felder für Name und E-Mail-Adresse dürfen beim Eintragen eures Kommentars leer bleiben. Ich freue mich aber über jeden Kommentar, zu dem der Autor mit seinem Namen steht.