Linux und Ich

Blog über Ubuntu, Linux, Android und IT

Wikio Open-Source Blogs vom September 2011

Wikio Open-Source Blogs vom September 2011

| 12 Kommentare

Wie manch einer von euch vielleicht weiß, betreue ich bei der Blog-Suchmaschine Wikio die OpenSource-Kategorie. Viel Arbeit ist das nicht, ich schicke nur einmal im Monat eine Liste mit neuen URLs zu Blogs rund um freie und quelloffene Software zu Wikio. Die Jungs/Mädels nehmen die Blogs dann in ihre Datenbank auf und erstellen unter anderem monatlich ein Ranking. Solch ein Ranking dient vor allen Dingen euch, so könnt Ihr relativ schnell und bequem interessante Blogs zu zahlreichen Themenbereichen finden.

Bislang habe ich die Liste still und heimlich gepflegt und kein großes Tamtam drum gemacht, doch eigentlich ist es schade, da Ihr auf viele gute neue Blogs gar nicht aufmerksam werdet. Von daher werde ich nun versuchen jeden Monat die neu im Ranking aufgenommen Blogs vorzustellen. Diesmal habe ich versucht die Beschreibungen von den Bloggern selber schreiben zu lassen, doch leider habe ich nur von wenigen eine Antwort auf meine Anfrage bekommen. Die mit (*) markierten Beschreibungen stammen vom Blogger selber.

Fedora-Blog

Fedora-Blog

Auf dem Fedora-Blog schreiben Heiko Adams und Vinzenz Vietzke wie der Name des Blogs schon vermuten lässt über Fedora. Meist geht es darum kurze Informationen und schnelle Tipps in die Gemeinde der Fedora-User zu tragen. Das Blog selber ist schon länger am Start, gegründet Ende 2005 war es im ersten Jahr ziemlich aktiv, wurde danach jedoch weniger intensiv mit Inhalten gefüllt. Seit Anfang des Jahres 2010 gehört es jedoch mit bis zu fast 40 Beiträgen pro Monat zu den aktivsten Linux-Blogs.

blog.mourningsun.net

blog.mourningsun.net

Teils beruflich, teils privat sind meine Interessen in den Bereichen Android, Linux und Fritzbox angesiedelt, wobei alles einen gemeinsamen Nenner hat: Linux. Falls ich mal wieder mit einem neuen Problem konfrontiert bin, bzw. eine neue Spielerei (Apps, Tools, Custom Roms, etc..) gefunden habe, möchte ich hier dazu schreiben. Vielleicht gibt es den einen oder anderen, der etwas mit den Artikeln anfangen kann. Ich veröffentliche hier aber genauso Neuigkeiten, welche mir beim täglichen News lesen vor die Flinte laufen. (Aus der Beschreibung des Blogs)

toadie.de

toadie.de

Toadie dient als virtuelle Ablage für meine 3D-Arbeiten und andere Dinge mit denen ich mich in meiner Freizeit oder Beruflich beschäftige. Dabei möchte ich keinesfalls über Banale Alltags Erlebnis Berichten. Kurz etwas über mich… Die Scheinheiligkeit dieser Welt betrat ich 1980. Beruflich bewege ich mich in der IT-Branche. 2003 entdeckte ich CG/3D als Hobby und versuche mich seitdem stetig durch Learning by Doing weiter zu Entwickeln. (Aus der Beschreibung des Blogs)

aufgebauscht

aufgebauscht

Seit ca. über einem halben Jahr blogge ich über Open Source und Linux. Meistens ist der Stein des Anstoßes ein Problem oder kleineres Ärgernis, für das ich eine Lösung suche. Die Lösungen sollen nicht nur mir sondern auch möglichst vielen anderen das Leben leichter machen. Das Blog wird trotz Studium und Beruf aktuell rund einmal ein, zwei mal mit aktuellen Themen befüllt. (*)

Daniels Blog

Daniels Blog

Ich blogge über Linux, dabei vor allem Tutorials oder über Probleme mit Anwendungen. Hier und da taucht auch mal ein Script von mir selbst auf. Zweites großes Thema ist Softwareentwicklung, wobei ich meist mit Java arbeite, aber auch über theoretische Aspekte schreibe. Einen “richtigen” Namen hat mein Blog leider noch nicht. Da ich beabsichtige, mir bald einen vServer + Domain zu mieten, wird der Blog nochmal umziehen. Gleichzeitig wird dann auch ein Name vergeben. (*)

Das vollständige neue Ranking mit den neuen Blogs wird am 5.8. erscheinen. Als Vorschau gibt es schonmal wie immer einen Blick auf die Top20 des Rankings.

1Linux und Ich (=)
2Dirks Logbuch (=)
3Dimido (+2)
4H.-P. Pfeufer – Blog (=)
5picomol.de (+4)
6bejonet (-3)
7RadioTux GNU/Linux Blog (=)
8ubuntublog.ch (+5)
9SYSADMIN’S LIFE (-1)
10BLOGRAMMIERER (=)
11miradlo bloggt (+17)
12Trompetenkaefer’s Blog (+5)
13drice.blog (+8)
14campino2k (+4)
15DeimHart (-4)
16Rockiger Blog (-10)
17Der Webanhalter (+3)
18karl-tux-stadt.de (-3)
19Technical-Life (-3)
20Martin’s Blog (+7)
21Das Administrative Universum (-2)
22Saigkills Blog (-10)
23BITblokes (+70)
24onli blogging (-10)
25Fedora-Blog.de (+7)
26loggn.de – Mac OSX, Linux und manchmal auch Windows (+4)
27noqqe.de (+12)
28posativs Blog (-6)
29Glasens Blog (-5)
30LinuxNetz (-7)

Ranking erstellt von Wikio

Alle diese “Linux-Blogs” und noch zahlreiche andere deutschsprachigen Webseiten wie Foren oder Wikis rund um Linux und Open-Source, könnt Ihr auf der Seite tuxsucht.de durchsuchen. Auch da wieder, wer meint dass eine passende Seite fehlt (eine Liste der durchsuchten Domains findet ihr hier), dann meldet euch einfach. Ich bin für jeden Vorschlag offen.

(Bildnachweis: Johnny Myreng Henriksen, CC-BY, Flickr)

Autor: Christoph Langner

Hallo, ich bin Christoph -- Linux-User, Blogger und pragmatischer Fan freier Software. Wie Ihr ohne Zweifel bemerkt haben solltet schreibe ich hier über Linux im Allgemeinen, Ubuntu im Speziellen, sowie Android und andere Internet-Themen. Wenn du Freude an meinen Artikel gefunden haben solltest, dann kannst du mir über Facebook, Google+ oder Twitter oder natürlich dem Blog folgen.

12 Kommentare

  1. Besten Dank! sehr gute Möglichkeit neue Blogs kennenzulernen.

  2. Das vollständige neue Ranking mit den neuen Blogs wird am 5.5. erscheinen. Als Vorschau gibt es schonmal wie immer einen Blick auf die Top20 des Rankings.

    Bis dahin ist es ja noch ne Weile ;)

  3. noqqe.de habe ich durch das Stöckchen-Spiel entdeckt und mag es ziemlich sehr.

    MfG

  4. Lasse mich + meine Seite (http://demaya.de) gerne aufnehmen, wenn es die inhaltliche Prüfung von deiner Seite übersteht :-)

  5. Für mich eine super Information. Super Blogs kennengelernt. Danke.

  6. Hallo Christoph,

    ich würde mich freuen, wenn Du meinen Blog sowohl in tuxsucht wie auch in Deine Wikio-Liste aufnehmen würdest; vorausgesetzt natürlich meine Seite passt da Deiner Meinung nach inhaltlich rein.

    Danke & Grüße
    Thomas

Hinterlasse eine Antwort

Auf Linux und Ich darf anonym kommentiert werden. Die Felder für Name und E-Mail-Adresse dürfen beim Eintragen eures Kommentars leer bleiben. Ich freue mich aber über jeden Kommentar, zu dem der Autor mit seinem Namen steht.