Linux und Ich

Blog über Ubuntu, Linux, Android und IT

HP TouchPad

Habt ihr ein HP TouchPad? Das hier sollte euer ROM sein: CyanogenMod 10.1 (Inoffiziell) auf Basis von Android 4.2.2

| 16 Kommentare

Ich habe mein HP TouchPad damals im September 2011 im Firesale gekauft, bald zwei Jahre ist das nun her. Ein Tablet mit einem knapp zehn Zoll großem Display, 32 GByte starkem Speicher — was heute immer noch viel ist — und einer auch heute noch ausreichend schnellen Dual-Core-CPU für 129 Euro waren damals ein Schnäppchen und sind es irgendwie nach wie vor auch heute noch. Auf Ebay werden für ein gebrauchtes HP Touchpad locker mal zwischen 110 und 130 Euro aufgerufen, ich denke das Ding war die bisher wertstabilste IT-Investition meines Lebens, und wahrscheinlich wird das Tablet das auch immer bleiben ;)

Android 4.2 in Form von CyanogenMod 10.1 auf dem HP TouchPad.

Was ich aber eigentlich sagen will, wer ein HP TouchPad zuhause rumliegen hat und bisher weder mit WebOS noch mit den zahlreichen Android-ROMs für das Gerät so richtig zufrieden war, sollte dringend mal dieses inoffizielle CyanogenMod 10.1 probieren. Die Hardware des TouchPads wird inklusive der integrieten Frontkamera komplett unterstützt (OK, auf Bluetooth muss man bisher noch verzichten, so geht es aber allen auf Android-4.2 aufbauenden ROMs) und die Akkulaufzeit ist genial. Hätte nicht irgendwas bei mir zwischendurch am Akku genagt, dann wäre ich bei meinem kleinen Test locker über acht Tage hinausgekommen — bei aktivem WLAN, aber seltener Nutzung. Irgendwelche nervenden Macken? Ich konnte in den zwei Wochen, in denen ich das ROM installiert habe, bisher keine feststellen.

Die Nightly Builds werden jeden Abend neu gebaut, ihr müsst die Hatz aber auch nicht mitmachen.

Der Akku des ToucPads hält unter CM 10.1 locker sieben Tage Standby durch.

Man mag vielleicht fragen: Warum nicht gleich ein “original” CyanogenMod installieren? Leider ist die Entwicklung direkt bei CyanogenMod ein wenig eingeschlafen. Es werden nur noch Nightlys von CyanogenMod 9 auf Basis von Android 4.0 für das TouchPad gebaut, die in meinen Augen auch schon länger nicht mehr richtig gut laufen. Außerdem will man ja doch irgendwie immer das neuste System installiert haben, oder? ;) Wenn ihr also ein aktuelles Android für das TouchPad sucht, dann solltet ihr auf die von mir verlinkte Version zurückgreifen. Andere 4.2er-ROMs für das TouchPad konnten mich bisher nicht überzeugen.

Autor: Christoph

Hallo, ich bin Christoph -- Linux-User, Blogger und pragmatischer Fan freier Software. Wie Ihr ohne Zweifel bemerkt haben solltet schreibe ich hier über Linux im Allgemeinen, Ubuntu im Speziellen, sowie Android und andere Internet-Themen. Wenn du Freude an meinen Artikel gefunden haben solltest, dann kannst du mir über Facebook, Google+ oder Twitter oder natürlich dem Blog folgen.

16 Kommentare

  1. Ich habe dieses ROM auch seit einiger Zeit auf meinem HP TouchPad aber ich finde es läuft noch lange nicht so rund wie das letzte Android 4.1.2 er ROM (CM10) das ich darauf hatte und bei dem zum Schluss wirklich alles funktioniert hat.

  2. Hi,

    gibt es auch ein ROM für das Nexus7, welches Du empfehlen würdest?

  3. Pingback: Update your HP TouchPad to CyanogenMod 10.1 : schakko.de

  4. Vielen Dank für den Artikel.

    Auf den ersten Blick sah es nach der Installation auch ganz gut aus. Nach einem Neustart blieb das gute Stück dann in der Boot Animation hängen.

    Installiert hatte ich cm-10.1-20130728-UNOFFICIAL-tenderloin.zip und gapps-jb-20130301-signed.zip.

    Also wieder zurück zu cm-9-20130303-NIGHTLY-tenderloin.zip und gapps-ics-20120429-signed.zip, scheinbar die einzige Version die auf meinem HP Touchpad noch einigermassen stabil läuft.

  5. Hallo Christoph,

    ich habe mir vor kurzem ein HP Touchpad mit 32 GB neu über ebay gekauft. Ich würde nun auch gerne die genannte CyanogenMod 10.1 installieren. Auf rootzwiki habe ich auch schon geschaut um die Installation hinzukriegen, aber irgendwie finde ich das alles sehr verwrirrend dort.
    Gibt’s noch irgendwo eine verständliche Anleitung in Deutsch?

    Gruß

    Max

  6. hi christoph,

    auch ich habe ein hp touchpad 32gb und bin ein leider nichtgebabter rumtüftler…! beim versuch ein anderes rom aufzuspielen, scheine ich alles gelöscht zu haben, angefangen von den partitionen, bis hin zu den formatierungen… keine ahnung, wie ich das hinbekommen habe. jetzt hängt mein tp immer in einer loop. ich habe schon versucht mit webosdoc es wieder herzustellen, aber dies funtioniert nicht, denn er bricht bei 13-18% ab. da ich nun einen imac habe, ist es für mich noch etwas komplizierter geworden. gibt es eine möglichkeit, das tp komplett neu aufzusetzen..? von anfang an..? oder ist es verloren und kaputt..?

    gruß frank

  7. Hi Frank,

    vielleicht hilft Dir das weiter:

    http://www.souldevteam.net/blog/2012/07/24/fix-bricked-hp-touchpad-recovering-software-bricked-touchpad/

  8. Hi,

    ich habe das Update auf CM10.1, also Android 4.2.2 gemacht. Leider funktioniert bei mir die Kamera nicht. Das wäre völlig verkraftbar wenn ich das Touchpad denn laden könnte. Leider lädt es nur noch unter WebOS…

    Gibt es eine Erklärung dafür?

    Grüße :)

    • Hallo,

      ich nutze das ROM nun auch seit ein paar Tagen und bin sehr zufrieden auch weil ich viel wert auf Bluetooth liebe. Leider habe ich auch das Ladeproblem.

      Gibt es für das Problem mit dem Laden schon eine Erklärung bzw. Lösung?

  9. Hallo.
    Ich nutze seit kurzen das letzte Cynogen Mod 10 (4.1.2) und bin mehr als zufrieden.
    Es funktioniert ALLES und man kann bis auf 1,6 GHz übertakten.
    Bluetooth, Kamera und auch die Akkulaufzeit Top.
    Warum auf ein nicht voll funktionsfähiges 4.2 umsteigen’
    Nur damit man es hat?

    Wer eine Anleitung zu Flaschen sucht solle mal auf:
    http://rootzwiki.com/topic/39264-touchpad-toolkit-android-automated-installer/
    schauen.Das schaffen dann sogar Anfänger.

    GG

  10. Danke für diesen Beitrag, schönes ROM.
    Was allerdings total nervt adaway kann die Werbung nicht mehr blockieren. Das nervt echt gewaltig. Jemand eine Idee was das Problem sein könnte?

  11. Ich verwende das tablet hauptsächlich zum zocken.Ich habe nahezu alle ROMS durch probiert und kann nur sagen Cyanogenmod 9 ist am besten läuft am flüßigsten und ist die einzigste bei der Sixaxis Controller läuft.

Hinterlasse eine Antwort

Auf Linux und Ich darf anonym kommentiert werden. Die Felder für Name und E-Mail-Adresse dürfen beim Eintragen eures Kommentars leer bleiben. Ich freue mich aber über jeden Kommentar, zu dem der Autor mit seinem Namen steht.