Linux und Ich

Blog über Ubuntu, Linux, Android und IT

Bill Gates sieht in Ubuntu eine Chance für die Zukunft

30. Januar 2015 von Christoph Langner | 6 Kommentare

Bill Gates hat vor kurzem seinen jährlichen offenen Brief für das Jahr 2015 veröffentlicht, in dem er unter anderem die Ziele der Bill & Melinda Gates Foundation für das nächste Jahre vorstellt. Eines dieses Ziele ist es mithilfe des Internets die Bildungschancen in den ärmsten Regionen der Welt zu erhöhen. Dazu soll vor allen Dingen die Möglichkeit an einen Internetzugang zu kommen ausgebaut und die Verbreitung von Smartphones und Tablets gefördert werden.

The lives of people in poor countries will improve faster in the next 15 years than at any other time in history. And their lives will improve more than anyone else’s.

Allesamt große Ziele und mit Sicherheit auch nicht alleine von der Foundation umsetzbar — Ich denke wir alle wünschen uns, dass Bill Gates seine Wette gewinnt. Was seinen Beitrag aber für uns Linux-User besonders macht, ist das Bild mit dem er seinen Brief auf Facebook anteasert. Yep, hier sehen wir kein abgespecktes Windows 10 für die in Entwicklungsländern häufiger anzutreffende betagte Hardware, wir sehen einen Rechner mit Ubuntu — wenn auch eine schon etwas ältere Version.

Bill Gates sieht in Ubuntu die Chance für eine bessere Zukunft.

libreoffice44

29. Januar 2015
von Christoph Langner
11 Kommentare

Das neue LibreOffice 4.4 unter Ubuntu installieren

Frisch aus der virtuellen CD-Presse der Document Foundation kommt heute das neue LibreOffice 4.4 mit einer etwas aufpolierten Oberfläche und einer Reihe weiterer Verbesserungen. So wurden etwa die Toolbars neu organisiert, die Lineale neu gestalltet und die Status- und Seitenleisten … Weiterlesen

package

29. Januar 2015
von Christoph Langner
14 Kommentare

Linus Torvalds lässt kein gutes Haar am Bauen von Anwendungen für Linux

Auf Pinguinzubehör schimpft Daniel heute über Opera, die ihren Browser zwar endlich wieder für Linux anbieten, dies allerdings lediglich in Form eines DEB-Pakets für Ubuntu tun. An dieser Stelle möchte ich mal eine Lanze für die wirklich armen Paketschnürer brechen, die das … Weiterlesen

sputnik_sticker_final

28. Januar 2015
von Christoph Langner
10 Kommentare

Dell bringt das 15-Zoll-Laptop Precision M3800 als Developer Edition mit Ubuntu

Möchte man einen von Haus mit Linux ausgestatteten Laptop kaufen, dann muss man sich auf ein beschwerliches Unterfangen machen. Besonders in Deutschland gibt es nur wenige Anbieter, die Rechner ab Werk aus mit einer Linux-Distribution ausstatten und auch vollen Linux-Support garantieren. … Weiterlesen

galileo-press

26. Januar 2015
von Christoph Langner
2 Kommentare

Linux-Bücher: Aus Galileo Press wurde der Rheinwerk Verlag

Der Galileo-Press-Verlag ist dafür bekannt, zahlreiche Bücher rund um freie Software und Linux auf den Markt zu bringen. Seit ein paar Wochen muss man allerdings eher sagen “war dafür bekannt”, denn aufgrund der konkreten Gefahr in eine markenrechtlichen Auseinandersetzungen verwickelt … Weiterlesen

avm-dvbc-kodi-raspberry-pi

22. Januar 2015
von Christoph Langner
21 Kommentare

FRITZ!WLAN Repeater DVB-C in Kodi bzw. Xbmc integrieren

Vor ein paar Wochen hatte ich euch den AVM Repeater mit integriertem DVB-C-Tuner vorgestellt. Das Gerät ist in meinen Augen für alle Anwender ideal, die auf ihrem Linux-System fernsehen möchten, ohne sich mit Treibern oder der Installation von Hardware herumplagen … Weiterlesen

wallabag

19. Januar 2015
von Christoph Langner
16 Kommentare

Die freie Pocket-Alternative Wallabag zum Selber-Hosten

Wer viel im Internet unterwegs ist, der stolpert alle Nase lang über Informationen und Beiträge, die man sich gerne merken möchte. Nun kann man versuchen die Flut interessanter Beiträge per Bookmarks zu organisieren, beginnen das Internet auszudrucken oder man greift auf … Weiterlesen

searx-open-source-search

18. Januar 2015
von Christoph Langner
11 Kommentare

Open-Source-Metasuchmaschine Searx unter Debian oder Ubuntu installieren

Google besitzt in Deutschland in Bezug auf Suchmaschinenzugriffe einen schier unglaublichen Marktanteil von knapp 95 Prozent. Als Zweiter muss sich Microsofts Bing mit gerade einmal 2,5 Prozent vom Kuchen zufrieden geben, Yahoo folgt mit 2,0 Prozent dicht nach den Jungs aus … Weiterlesen