Linux und Ich

Blog über Ubuntu, Linux, Android und IT

Epson Perfection Scanner

| 1 Kommentar

Ältere Scanner werden von SANE meist gut unterstützt, doch aktuelle Modelle können problematisch sein. Epson bietet über die AVASYS Corporation (Ein Spin-Off von Epson) schon seit Jahren Linux-Support für seine Scanner an, der auch gut funktioniert. Empfehlenswert sind daher die Scanner Epson Perfection V33 und Epson Perfection V330 Photo.

Epson Perfection V330

Epson Perfection V33

Der V33 eignet sich für alle die einfach nur einen simplen Scanner suchen. Die Käufer auf Amazon geben ihm meist vier oder fünf Sterne und loben die flotte Geschwindigkeit und gute Qualität der eingescannten Bilder. Kritisiert wird des öfteren die mitgelieferte Software, doch die interessiert unter Linux ja nicht.

  • Optische Auflösung: Bis zu 4800 dpi
  • Vorschau für DIN A4: 7 Sekunden
  • DIN A4-Strichvorlage 300 dpi: 16 Sekunden
  • DIN A4 Farbe 600 dpi: 30 Sekunden

Epson Perfection V330 Photo

Der V330 Photo ist baugleich zum V33, allerdings wird noch eine Durchlichteinheit für Dias und Filmstreifen mitgeliefert. Somit lassen sich alte Dias und Negativfilme noch nachträglich digitalisieren. Die Scans von Dias mit 4800dpi dauern rund ein bis zwei Minuten, doch das Ergebnis soll gut sein.

Autor: Christoph

Hallo, ich bin Christoph -- Linux-User, Blogger und pragmatischer Fan freier Software. Wie Ihr ohne Zweifel bemerkt haben solltet schreibe ich hier über Linux im Allgemeinen, Ubuntu im Speziellen, sowie Android und andere Internet-Themen. Wenn du Freude an meinen Artikel gefunden haben solltest, dann kannst du mir über Facebook, Google+ oder Twitter oder natürlich dem Blog folgen.

Ein Kommentar

  1. Hi,
    Du schreibst: “Die Scans von Dias mit 4800dpi dauern rund ein bis zwei Minuten, doch das Ergebnis soll gut sein.”
    Heißt das jetzt, das Dir das nur jemand erzählt hat oder hast Du es selbst unter Ubuntu ausprobiert und weißt nur nicht, ob Du das Ergebnis für gut befinden sollst?
    Da wir hier das Problem haben, daß das Dia-Scannen unter Ubuntu gar nicht funktioniert (alle Scan-Programme beenden sich wortlos), würde mich interessieren, wie Du das hinbekommen hast.

Hinterlasse eine Antwort

Auf Linux und Ich darf anonym kommentiert werden. Die Felder für Name und E-Mail-Adresse dürfen beim Eintragen eures Kommentars leer bleiben. Ich freue mich aber über jeden Kommentar, zu dem der Autor mit seinem Namen steht.