Linux und Ich

Blog über Ubuntu, Linux, Android und IT

Firefox öffnet jeden Download automatisch?

Firefox öffnet jeden Download automatisch?

| 2 Kommentare

Der gute, alte Firefox öffnet jeden Download automatisch und fragt erst gar nicht wohin der Download gespeichert werden soll? Diese Unart lässt sich der Feuervogel in Ubuntu Dapper einfach austreiben. Im Browser

about:config

…öffnen und den Schlüssel “browser.helperApps.defaultNoAsk.openFile” auf “false” setzen.

Autor: Christoph Langner

Hallo, ich bin Christoph -- Linux-User, Blogger und pragmatischer Fan freier Software. Wie Ihr ohne Zweifel bemerkt haben solltet schreibe ich hier über Linux im Allgemeinen, Ubuntu im Speziellen, sowie Android und andere Internet-Themen. Wenn du Freude an meinen Artikel gefunden haben solltest, dann kannst du mir über Facebook, Google+ oder Twitter oder natürlich dem Blog folgen.

2 Kommentare

  1. Wieso Unart? Ich finde das vernünftig das erspart mir ein paar Klicks.

    Außerdem lässt sich das bequem im Einstellungsdialog festlegen.

  2. Der Artikel stammt aus dem Jahre 2006 und bezieht sich auf Firefox 1.0.x… Bei diesem gab es noch keine GUI diese Einstellung zu konfigurieren.

Hinterlasse eine Antwort

Auf Linux und Ich darf anonym kommentiert werden. Die Felder für Name und E-Mail-Adresse dürfen beim Eintragen eures Kommentars leer bleiben. Ich freue mich aber über jeden Kommentar, zu dem der Autor mit seinem Namen steht.