Linux und Ich

Blog über Ubuntu, Linux, Android und IT

gimp

GIMP-Team sucht Verstärkung bei der Integration der GIMP Plugin Registry

| Keine Kommentare

Die Bildbearbeitung GIMP kann mit Plugins erweitert werden. Viele diese Plugins findet ihr seit 15 Jahren in der GIMP Plugin Registry. Allerdings ist die Art der Installation dieser Plugins nicht wirklich mehr State of the art. Sie müssen von Hand aus dem Netz geladen und auf die Platte geschoben werden. Zudem macht es wohl zunehmend Arbeit Missbrauch der Plattform zu unterbinden. Daher sucht das Team hinter der GIMP Plugin Registry nun zusammen mit dem GIMP -Team Unterstützung.

Ziel soll es sein die Registry auf Vordermann zu bringen und die Plugin-Datenbank direkt in GIMP zu integrieren, so dass Plugins direkt in GIMP heraus gesucht und installiert werden können. Wer seinen Teil zur Umsetzung dieses Vorhabens beitragen möchte, kann sich im Kommentarbereich des Beitrags oder auch im Forum der GIMP Plugin Registry melden. Es würde mich sehr freuen, wenn GIMP durch so ein Feature aufgewertet werden könnte.

I have maintained the registry for over 15 years now, and for the last couple of years we have had an excellent team of co-maintainers who took on a lot of the work. However, there are some much needed improvements which are hard to carry out based on the current platform, and the work due to abuse is growing. We cannot continue this on our own, unfortunately.

In particular, we really need better search and categorization functionality, and would also like to integrate the registry more tightly with The GIMP, such that downloading and installing plug-ins becomes more straightforward. This new structure should also help combat abuse much more effectively. This is no longer just a web-development issue, but much more a plug-in development task.

Therefore, I would like to ask you for some help with that.

Specifically, we need a plug-in which could access a back-end database over the Internet, carry out queries, receive data in XML or JSON format, download plug-ins, and install them automatically. Ideally, it should also be able to display and acquire meta-data, such as ratings, permissions required, etc.

 

Autor: Christoph Langner

Hallo, ich bin Christoph -- Linux-User, Blogger und pragmatischer Fan freier Software. Wie Ihr ohne Zweifel bemerkt haben solltet schreibe ich hier über Linux im Allgemeinen, Ubuntu im Speziellen, sowie Android und andere Internet-Themen. Wenn du Freude an meinen Artikel gefunden haben solltest, dann kannst du mir über Facebook, Google+ oder Twitter oder natürlich dem Blog folgen.

Hinterlasse eine Antwort

Auf Linux und Ich darf anonym kommentiert werden. Die Felder für Name und E-Mail-Adresse dürfen beim Eintragen eures Kommentars leer bleiben. Ich freue mich aber über jeden Kommentar, zu dem der Autor mit seinem Namen steht.