Linux und Ich

Blog über Ubuntu, Linux, Android und IT

Hochauflösende YouTube-Videos in Totem

Hochauflösende YouTube-Videos in Totem

| 7 Kommentare

Ich habe ja schon darüber berichtet, dass sich YouTube-Videos seit UbuntuHardy Heron” 8.04 direkt aus Totem heraus abspielen lassen. Seit ein paar Wochen offeriert YouTube für angemeldete Benutzer die Videos in einem besseren Format. Die mit H.264 codierten Videos bieten gegenüber den mit Sorenson codierten Videos bessere Ton und Bildqualität. Nach und nach will YouTube die Videos nun konvertieren…

Für Totem ist ein angepasstes Plugin verfügbar. Man kann es von hier als .deb Datei herunterladen. Es basiert praktisch vollständig auf dem “normalen” Plugin. Es wurden nur geringförmige Anpassungen gemacht.

Bei der Installation ersetzt es auch nicht das herkömmliche YouTube-Plugin, es wird zusätzlich installiert. Man findet unter “Bearbeiten -> Plugins” nun das Plugin “YouTube H264-Browser. Ist es aktiviert, so kann es innerhalb von Totem auswählen.

Vergleicht man nun ein Video in den beiden Standards, so sieht man sofort dass mit H.264 codierte Videos eine höhere Auflösung besitzen. Auch Artefakte sieht man seltener.

PS: Nach wie vor braucht man zum Abspielen von YouTube-Videos ein zusätzliches Paket installieren. Informationen dazu findet man hier.

Autor: Christoph Langner

Hallo, ich bin Christoph -- Linux-User, Blogger und pragmatischer Fan freier Software. Wie Ihr ohne Zweifel bemerkt haben solltet schreibe ich hier über Linux im Allgemeinen, Ubuntu im Speziellen, sowie Android und andere Internet-Themen. Wenn du Freude an meinen Artikel gefunden haben solltest, dann kannst du mir über Facebook, Google+ oder Twitter oder natürlich dem Blog folgen.

7 Kommentare

  1. Hi,

    Nur für angemeldete Nutzer? Wie kann dann Totem die H.264-Videos abspielen?

    Danke für den Tipp!

    — zerwas

  2. Sagen wir es mal so. Im Prinzip kann jeder die hochauflösenden YouTube Videos sehen. Man muss dazu nicht angemeldet sein. In den Screenshots nutze ich ja das “Mac vs PC vs Linux Sequel – South Park Style” Video. Die URL zum Video sieht so

    http://de.youtube.com/watch?v=h4iyksLeo7w

    aus. Hänge ich an die URL “&fmt=18” an

    http://de.youtube.com/watch?v=h4iyksLeo7w&fmt=18

    so kommt man zur hochauflösenden Version. Meldet man sich bei YouTube an, so kann man in den Einstellungen wählen, dass generell die hochauflösenden Videos abgespielt werden.

  3. Wie downloade ich die hochauflösenden Videos? Sowohl das Firefox-Plugin DownloadHelper als auch das Programm youtube-dl aus den Ubuntu-Quellen laden trotz URL mit &fmt=18 nur die LowRes-Version herunter. In Firefox spielt jedoch die HighRes-Version ab. (?)

    Ciao
    V.

  4. Hi Vortex, sorry, keine Ahnung…

  5. probier doch mal share-tube.de aus.
    damit kannst du auch videos von youtube in HD laden

  6. Falls jemand noch eine komfortable Möglichkeit zum Downloaden sucht: Das geht direkt mit Totem. Einfach während der Wiedergabe das Video in irgendnen Ordner ziehen.

  7. Hallo scrawl, wäre richtig komfortabel, wenn es aktuell nicht bei mir Totem zerschießen würde, wenn ich versuche mit Totem ein YouTube Video abzuspielen ;) Aber das ist jetzt eine andere Baustelle… ;)

Hinterlasse eine Antwort

Auf Linux und Ich darf anonym kommentiert werden. Die Felder für Name und E-Mail-Adresse dürfen beim Eintragen eures Kommentars leer bleiben. Ich freue mich aber über jeden Kommentar, zu dem der Autor mit seinem Namen steht.