Linux und Ich

Blog über Ubuntu, Linux, Android und IT

book

Lesestoff: LinuxUser Community-Edition 05/2014 und freiesMagazin 04/2014

| 4 Kommentare

LinuxUser Community-Edition 05/2014

Gerade eben ist die neuste Ausgabe der unter der CC-BY-NC-ND lizenzierten Community-Edition der LinuxÚser bei mir im Postfach gelandet. Da die Artikel wie immer interessant sind, möchte ich euch diesen Gratis-Lesestoff nicht vorenthalten. Das PDF der LinuxUser CC findet auf der Homepage des Magazins… Download

  • [LU-CE] Tanglu 1.0 (6)
    Frei nach dem Motto “Debian kann nicht alles machen” spricht Tanglu mit einer nutzerfreundlichen Variante der Distribution in erster Linie Desktop-Anwender an.
  • [LU-CE] News: Software (14)
    Sicherungskünstler Autoarchive 1.1.0, Dateijongleur Gnome Commander 1.4.0, URL- und HTML-Prüfer Linkchecker 9.0, Kommunikationszentrale PAC 4.5.3.5
  • [LU-CE] XStreamOS (36)
    Der von der italienischen Firma Sonicle entwickelte OpenSolaris-Ableger XStreamOS versucht, solide Server-Technologie auf den Desktop zu bringen.
  • [LU-CE] XnviewMP (40)
    Unter Windows gilt der Bildbetrachter XnView längst als feste Größe. Dank eines Multiplattform-Redesigns hat er jetzt als XnviewMP auch unter Linux und Mac OS X eine große Zukunft vor sich.
  • [LU-CE] Netrw (70)
    Selbst ohne die aufwendige Infrastruktur schieben Sie Daten schnell und einfach übers Netzwerk. Die Werkzeuge aus dem Netrw-Paket helfen dabei.

freiesMagazin 04/2014

Auch das freiesMagazin ist frisch mit einer neuer Ausgabe in den virtuellen Zeitschrifternkiosk gekommen. Wie auch die LinuxUser CC wird auch das freiesMagazin unter einer Creative-Commons-Lizenz publiziert und darf frei verteilt werden. Das freiesMagazin bekommt ihr jedoch als PDF, wie auch als ePUB und HTML… Download

  • Der März im Kernelrückblick
  • Hidden in Plain Sight: Netzlaufwerke ausspähsicher nutzen
  • Kurztipp: Heimcontainer oder Datentresor ohne TrueCrypt
  • Ein Blick auf Octave 3.8
  • Neues von Redis
  • Äquivalente Windows-Programme unter Linux – Teil 5: Internet-Programme (1)
  • Ein Einstieg in LIRC mit inputlirc
  • Im Test: PocketBook Touch 622
  • PyLadies Vienna – Interview mit Floor Drees
  • Rezension: Linux-Kommandoreferenz
  • Rezension: Kanban in der IT
  • Rezension: Raspberry Pi programmieren mit Python
  • Leserbriefe und Veranstaltungen

 

Autor: Christoph Langner

Hallo, ich bin Christoph -- Linux-User, Blogger und pragmatischer Fan freier Software. Wie Ihr ohne Zweifel bemerkt haben solltet schreibe ich hier über Linux im Allgemeinen, Ubuntu im Speziellen, sowie Android und andere Internet-Themen. Wenn du Freude an meinen Artikel gefunden haben solltest, dann kannst du mir über Facebook, Google+ oder Twitter oder natürlich dem Blog folgen.

4 Kommentare

  1. Dank für den Stoff, bin am Lesen. :)

  2. Zwar sind beide Publikation unter einer Creative Commons Lizenz veröffentlicht, allerdings die LinuxUser unter der restriktivsten Version (im Gegensatz zu freies Magazin) und mit Werbung!

    • Wäre irgendwie strange, wenn ein kostenpflichtiges Magazin seine Werke unter eine CC-BY stellen würde. Ich denke da wirds auch ärger mit den Autoren geben und die Werbung ist halt drin, weil du da die Print-Version siehst. Sollen sie extra da nochmal nen Layouter dransetzen?

  3. Pingback: Chris' Blog » Blog Archive » Links 4

Hinterlasse eine Antwort

Auf Linux und Ich darf anonym kommentiert werden. Die Felder für Name und E-Mail-Adresse dürfen beim Eintragen eures Kommentars leer bleiben. Ich freue mich aber über jeden Kommentar, zu dem der Autor mit seinem Namen steht.