Linux und Ich

Blog über Ubuntu, Linux, Android und IT

Lizenziert unter CC BY von JasonRogersFooDogGiraffeBee auf Flickr

18. August 2009
von Christoph
46 Kommentare

Die Werbelügen der Handyanbieter am Fall Samsung Galaxy und O2

Ich schlage mich gerade mit O2s Samsung Galaxy herum. Android als Betriebssystem macht zwar Spaß und erfüllt meine Erwartungen, doch das Samsung Galaxy sinkt in meiner Wertung immer tiefer. Die Akkulaufzeit des Galaxys beträgt auch nach dem Update von vor ein paar Tagen (das mittlerweile sogar zurückgezogen und ein paar Tage später wieder online gestellt wurde) im alltäglichen Gebrauch – weniger als zehn kurze ca. eine Minute lange Telefonate, ein paar Emails lesen, ein bisschen WLAN – nicht mehr als 22 Stunden, von O2 zugesicherte Eigenschaften wie Datenaustausch über Bluetooth und Tethering fehlen nach wie vor und nach dem Update Quälen wieder spontane Abstürze meine Geduld. Toll wenn das Gerät abstürzt und etliche Anrufe ins Leere laufen…

Weiterlesen →

Lizenziert unter CC-BY von Pacdog auf Flickr

15. August 2009
von Christoph
15 Kommentare

Augen auf beim Webspace-Kauf!

Im Netz tummeln sich massenhaft Webhosting-Angebote, die vollmundig riesige Speicherplätze bei unlimitierten Traffic für weniger als einen Euro pro Monat versprechen. Schaut man sich auf den einschlägigen Vergleichsseiten um, dann findet man entsprechende Angebote ab ca. 60 Cent pro Monat. Das man bei solchen Kampfpreisen keinerlei Support oder Kulanz bei Problemen erwarten kann ist klar. Alleine die .de Domain kostet den Webhoster ca. 6 Euro im Jahr. Das Angebot deckt die anfallenden Kosten in keinem Fall.

Wer seine Urlaubsbilder seinen Freunden oder Bekannten zeigen möchte oder ein kleines Forum für eine begrenzte Anzahl an Personen betreiben will, der kommt wahrscheinlich mit dem Angebot aus, doch ein Blick in die AGBs der Anbieter offenbart oft schockierende Klauseln…

Weiterlesen →

Einfacher Tippen auf Android mit TouchPal

14. August 2009
von Christoph
13 Kommentare

Einfacher Tippen auf Android mit TouchPal

Die Bildschirmtastatur von Android ist OK, doch die Eingabe könnte verbessert werden. Mich persönlich stört etwas, dass ich nicht Einstellen kann dass nur ein Buchstabe groß geschrieben wird, sondern dass man beim Drücken von “Shift” praktisch ein Caps-Lock einschaltet (eventuell kann man das einstellen, doch wo habe ich noch nicht rausgefunden…) Und vor allen Dingen im Hochkant-Modus ist die Tastatur ein ziemliches Gefrickel.

Dass es besser geht beweisen die Jungs von CooTek mit TouchPal. Die Firma hat schon auf Windows Mobile einen guten Namen erarbeitet und hat nun TouchPal auf Android portiert. Seit ein paar Tagen gibt es das Programm und eine Reihe von Sprachpaketen (Deutsch ist natürlich dabei) im Market und das Beste daran, wer TouchPal vor dem 30.09.2009 installiert bezahlt nichts!

Weiterlesen →

Yip, ein einheitliches Benachrichtigungssystem für das Web

12. August 2009
von Christoph
3 Kommentare

Yip, ein einheitliches Benachrichtigungssystem für das Web

Von vielen Programmen kennt man ja die Möglichkeit, dass Benachrichtigungen auf dem Bildschirm ausgegeben werden. Üblich ist dies beispielsweise bei Chat-Programmen wie Pidgin unter Linux, das über den GNOME Benachrichtigungsdienst libnotify bzw. libnotify-osd seine Benachrichtigungen ausgeben kann. So wird man sofort auf neue Nachrichten aufmerksam oder sieht dass Bekannte online gehen.

Was macht man aber, wenn eine Webseite eine Benachrichtigung ausgeben soll? Braucht man nicht? Es gibt zahlreiche Chats, die im Browser ablaufen oder es gibt Multi-Protokoll Messenger wie Meebo, die über den Browser fast die komplette Funktionalität von bspw. Pidgin im Browser abbilden. Oder Twitter-Clienten für den Browser oder oder oder… Eines fehlt webbasierten Applikationen jedoch immer: Die Interaktion mit dem Desktop, Yip hilft hier aus…

Weiterlesen →

Paint Mono… Paint.NET für Linux

10. August 2009
von Christoph
21 Kommentare

Paint Mono… Paint.NET für Linux

Paint.NET ist eine recht beliebte Bildbearbeitungssoftware für Windows. Irgendwo zwischen Adobe Photoshop/Gimp und MS Paint angesiedelt bietet Paint.NET recht leistungsfähige Bildbearbeitung für Einsteiger und Fortgeschrittene. Das Programm wurde mit Hilfe der .NET-Plattform realisiert, für das es in der Linux-Welt die Alternative Mono gibt.

.NET-Programme lassen sich daher auf Linux portieren, wenn es jedoch auch mit etwas Aufwand verbunden ist. Vor zwei Jahren hat Miguel de Icaza bekannt gegeben, dass er Paint.NET auf Mono portiert hat, doch erst heute kann ich sagen, dass die Portierung funktioniert. Getestet habe ich Paint Mono mit Ubuntu “Jaunty Jackalope”…

Weiterlesen →

Samsung zieht Update für Samsung Galaxy zurück

9. August 2009
von Christoph
7 Kommentare

Samsung zieht Update für Samsung Galaxy zurück

Pro Tag trudeln fast einhundert Leute über Google und den Suchbegriff “Samsung Galaxy Update” hier ein. Daher hier nochmal ein eigener Beitrag zum Thema. Samsung hat Ende Juli ein erstes Update für das Samsung Galaxy veröffentlicht. Dieses Update wurde nun still und heimlich zurückgezogen.

Die Gründe dafür wurden bis dato nicht veröffentlicht, doch es dürfte klar sein dass O2 nicht gerade glücklich war dass Tethering mit dem Galaxy nicht mehr möglich war. Immerhin wirbt O2 mit dieser Funktionalität. Ebenso klagen viele Besitzer des Galaxys über spontane Abstürze.

Weiterlesen →

Was mit alten USB-Sticks machen? Spenden!

9. August 2009
von Christoph
7 Kommentare

Was mit alten USB-Sticks machen? Spenden!

Bei mir Zuhause finden sich mehrere USB-Sticks, die ich praktisch nicht mehr brauche. Vor ein paar Jahren war ein 128MB-Stick noch ein riesiger Speicher, doch seitdem ein paar GB Daten auf solch einen Stick gehen und sie so praktisch sind wie der LaCie iamaKey, liegen diese alten Dinger bei mir nur rum. Also was macht man mit den Dingern? Mein Tipp: Spenden…

Weiterlesen →

dropbox

8. August 2009
von Christoph
8 Kommentare

Dropbox-Beta synchronisiert Daten im LAN direkt P2P

Dropbox entwickelt sich wieder mal ein Stückchen weiter. Bislang konnten Clients Daten von Dropbox runter- bzw. hochladen. Ein direkter Datenaustausch zwischen den Rechnern, auch wenn sie im selben lokalen Netzwerk standen, war nicht möglich. Das ändert sich nun mit der ersten öffentlichen Beta aus der 0.7.x-Reihe des Dropbox-Clients. Daten können nun direkt über das lokale Netzwerk synchronisiert werden…

Weiterlesen →

Lizenziert unter CC-BY von Pink Sherbet Photography auf Flickr

7. August 2009
von Christoph
5 Kommentare

Canonical erprobt neue Einnahmequellen

Canonical erforscht gerade neue Wege um Einnahmen aus Ubuntu heraus zu erzielen. Mit einer der letzten Aktualisierungen wurde in das Firefox-Paket der aktuellen Ubuntu-Entwicklungsversion Karmic Koala die folgende Änderung eingespielt…

firefox-3.0 (3.0.11+build2+nobinonly-0ubuntu2.me001) karmic; urgency=low

* add me001 multisearch feature for karmic alpha3
– add debian/extensions/*

Das hört sich nicht sonderlich aufregend an, aber warum bläst Canonical ein Sturm der Entrüstung auf ubuntuforums.org oder Launchpad entgegen? Canonical-Entwickler Rick Spencer schreibt dazu folgendes

Weiterlesen →

In eigener Sache: Ich wurde ge-fefe-ed…

6. August 2009
von Christoph
3 Kommentare

In eigener Sache: Ich wurde ge-fefe-ed…

Entschuldigt bitte die schwächelnde Webseite. Die populäre Seiten AbcLinuxu.cz (aus der Tschechien) und Fefes Blog haben auf mich verlinkt und mir Tausende Besucher beschert. Leider hatte ich das Caching aufgrund eines Bugs deaktiviert und die Page hier ging in die Knie… Nun ist der Cache an und Linux und Ich läuft wieder mehr oder weniger. Es kann gut sein, dass jetzt hin und wieder falsche Seiten vom System ausgeliefert werden. Doch besser ein fehlerhaftes Caching-System, als gar kein Blog…