Linux und Ich

Blog über Ubuntu, Linux, Android und IT

Lizenziert unter CC by-sa von Jordiet. auf Flickr

17. Juli 2008
von Christoph
21 Kommentare

Ubuntu Server in VirtualBox installieren

Installiert man Ubuntu Server in einer VirtualBox, so klappt die Installation problemlos. Doch nach dem ersten Neustart tritt Ernüchterung ein. Sobald der Kernel starten will empfängt einen die Meldung

The kernel requires the following features not present on the CPU 0:6
Unable to boot – please use a kernel appropriate for your CPU

und der Bootvorgang bricht ab. Dies liegt daran dass bei Ubuntu Server ein für Server optimierten Kernel installiert wird. Dieser unterstützt PAE. So kann die CPU selbst dann mehr als 4GB RAM adressieren, wenn kein 64-bit Betriebssystem installiert ist.

Weiterlesen →

Lizenziert unter CC by-sa von purplelime auf Flickr

13. Juli 2008
von Christoph
1 Kommentar

WordPress für mobile Geräte mit “WordPress Mobile Edition”

Mobile Geräte mit Webbrowsern werden immer populärer. Viele Handys oder PDAs sind mittlerweile mit WLAN ausgestattet und dank immer günstigeren Flatrates Datenübertragungen drängt das Internet nun auch immer stärker auf mobile Geräte.

Allerdings ist der gute alte Internet Explorer aus den Windows Mobile Betriebsystemen sowas von schlecht, dass man darüber schon gar nichts mehr Schreiben möchte. Um dennoch Webseiten für mobile Nutzer anbieten zu können optimieren viele Webseitenbetreiber ihre Seiten für mobile Geräte.

Für WordPress gibt es das praktische Plugin WordPress Mobile Edition. Ist es installiert und das dazugehörige Thema aktiviert, so werden automatisch User mit mobilen Geräten auf die für diese Geräte optimierten Seiten umgeleitet. Das klappt nun auch hier.

Lizenziert unter CC by-sa von Pentadact auf Flickr

10. Juli 2008
von Christoph
2 Kommentare

Es wird kein GNOME 3.0 geben, wirklich nicht!

Es birgt ein wenig Ironie, wenn auf der Homepage von GNOME bzgl. GNOME 3.0 noch

There are no plans for a GNOME 3.0 release at this time … A major rewrite or API break won’t provide any benefit to our users, contributors, or independent developers creating software based on the GNOME platform … A major rewrite or API break is not at all necessary to achieve our goals for or enhance active development on the GNOME experience in the forseeable future.

verkündet wird…

Weiterlesen →

Lizenziert unter CC by-sa von salimfadhley auf Flickr

4. Juli 2008
von Christoph
6 Kommentare

Google Talk, GMX bzw. Web.de MultiMessenger mit Gajim nutzen

ICQ ist nach wie vor einer der beliebtesten Instant-Messaging Protokolle überhaupt, doch die letzten Ereignisse zeigen mal wieder, dass die Betreiber solch proprietärer Dienste keinerlei Interesse haben, dass ihr Dienst von Anwendern benutzt wird, die nicht den “offiziellen” Client benutzen. Warum auch? Durch die eingeblendete Werbung und zusätzliche Dienste kann AOL – der Betreiber von ICQ – Geld verdienen. Freie Clients wie Pidgin oder Miranda zeigen diese Werbung jedoch nicht an. Klar dass die Motivation von AOL solche freie Clients zu dulden gering ist…

Weiterlesen →

Google Kalender in GNOME integrieren

22. Juni 2008
von Christoph
17 Kommentare

Google Kalender in GNOME integrieren

Google bietet bietet mit dem Google Kalender einen praktischen Online-Kalendar an, der an Komfort wenig zu wünschen lässt. Über das Ical-Format lässt er sich auch wunderbar in andere Anwendungen einbinden. Besonders schön ist die Einbindung der Google Kalender in die GNOME Desktopumgebung. So sind die Einträge in den Google Kalender in Evolution und im GNOME Panel im Uhr-Applet zu sehen…

Weiterlesen →

Lizenziert unter CC by-sa von ne* auf Flickr

21. Juni 2008
von Christoph
2 Kommentare

Tipps und Tricks für den Alltag mit Linux (III)

In stetiger Folge möchte ich hier versuchen ein paar Tipps und Tricks weiterzugeben, die das Benutzen von Linux etwas angenehmer machen. Denn manch äußerst praktische Funktionen, ist zwar nicht direkt offensichtlich, doch wenn man sie einmal kennt äußerst intuitiv. Alten Linuxhunden erzähle ich vermutlich olle Kamellen, doch Einsteiger und Umsteiger sollten hier Monat für Monat einen Blick reinwerfen…

Weiterlesen →

Google Earth an die Desktopumgebung anpassen

30. Mai 2008
von Christoph
1 Kommentar

Google Earth an die Desktopumgebung anpassen

Google bietet Google Earth in einer nativen, also für Linux geschrieben Version, an. Dennoch sieht Google Earth unter Linux aus wie beispielsweise eine Windows Anwendung, die mittels Wine unter Linux läuft. Die Dialoge und Menüs nehmen nicht das aussehen der Desktopumgebung an. Dies lässt sich jedoch leicht ändern…

Weiterlesen →

Lizenziert unter CC by-sa von ne* auf Flickr

26. Mai 2008
von Christoph
3 Kommentare

Tipps und Tricks für den Alltag mit Linux (II)

In stetiger Folge möchte ich hier versuchen ein paar Tipps und Tricks weiterzugeben, die das Benutzen von Linux etwas angenehmer machen. Denn manch äußerst praktische Funktionen, ist zwar nicht direkt offensichtlich, doch wenn man sie einmal kennt äußerst intuitiv. Alten Linuxhunden erzähle ich vermutlich olle Kamellen, doch Einsteiger und Umsteiger sollten hier Monat für Monat einen Blick reinwerfen…

Weiterlesen →

Code-Zeilen in WordPress-Seiten umbrechen

23. Mai 2008
von Christoph
3 Kommentare

Code-Zeilen in WordPress-Seiten umbrechen

WordPress bricht lange Code-Zeilen bei der Benutzung des <pre>-Tags nicht um. So überdecken diese Zeilen recht gnadenlos das Design einer Seite. Mich für meinen Teil stört es nicht, wenn WordPress lange Codes dennoch umbrechen würde. Am einfachsten lässt sich dies wohl über das Style-Sheet der Seite machen. Fügt man die Zeile…

pre {
	white-space: pre-wrap; /* css-3 */
	white-space: -moz-pre-wrap !important; /* Mozilla, since 1999 */
	white-space: -pre-wrap; /* Opera 4-6 */
	white-space: -o-pre-wrap; /* Opera 7 */
	word-wrap: break-word; /* Internet Explorer 5.5+ */
}

…zur style.css des eigenen Themes hinzu, so bricht WordPress brav auch in Code-Tags gesetzte Zeilen um. Sicherlich nicht ideal für jede Page. Doch so mancher ist froh drum.

(Bildquelle: Michael Himbeault, CC-BY, Flickr)

Lizenziert unter CC by-sa von granth auf Flickr

21. Mai 2008
von Christoph
1 Kommentar

Umstellung auf WordPress

Ich stelle mein Blog auf WordPress um. Die Umstellung wird ein paar Tage dauern. Danach wird sämtlicher Content hier wieder zu finden sein. [Update]Die Umstellung ist so gut wie fertig. Das Theme passt. Der Inhalt ist wieder komplett da…[/Update]