Linux und Ich

Blog über Ubuntu, Linux, Android und IT

Neues Openbook zu Ubuntu Jaunty Jackalope 9.04

5. Juli 2009
von Christoph Langner
Keine Kommentare

Neues Openbook zu Ubuntu ‘Jaunty Jackalope’ 9.04

Der Galileo Press Verlag bietet nun schon seit einigen Jahren Bücher rund um IT-Themen als so genannte OpenBooks zum kostenlosen Anschauen/Lesen im Netz und auch als Download an.

Nun wurde das Handbuch “Ubuntu GNU/Linux” von Marcus Fischer aktualisiert und auf den Stand von UbuntuJaunty Jackalope” 9.04 gebracht. Neu sind Informationen zum Installieren und Verwalten von Servern sowie eine noch umfassendere Einführung in die Shell. Das Buch kann man im Netz lesen oder als 36,6MB großes Archiv mit HTML-Dateien herunterladen.

Wer Bücher beim Lesen lieber in der Hand hält, der kann das Buch Ubuntu GNU/Linux: Aktuell zu 9.04 für 39,90 Euro im Handel kaufen, dann sind auch Ubuntu 9.04 sowie die Derivate Kubuntu, Edubuntu, Xubuntu, Mythbuntu und Ubuntu Netbook Remix auf DVD dabei.

Geflacker bei Benachrichtigungen und Vollbildanwendungen beseitigen

3. Juli 2009
von Christoph Langner
28 Kommentare

Geflacker bei Benachrichtigungen und Vollbildanwendungen beseitigen

Schon länger plagt mich das Geflacker, wenn eine Anwendung wie Totem oder Tvtime im Vollbild läuft und eine Benachrichtigung auf dem Desktop erscheint. Ändert man beispielsweise die Lautstärke über die Funktionstasten während man mit Totem einen Film im Vollbild sieht, so lässt die dabei erscheinende Benachrichtigung das ganze Bild kurz flackern.

Nicht dass dies Problem massiv störte, doch nerven tat es mich doch… denn es tritt nicht nur bei Video- oder TV-Anwendungen auf, sondern beispielsweise auch bei Firefox oder VirtualBox. Beide Anwendungen kennen eine Vollbildfunktion. Es muss wohl auch an der Kombination Nvidia/Compiz liegen, denn das Geflacker habe ich nur bei meiner MSI Nvidia GeForce 9400GT, an einem anderen Rechner mit einer älteren Grafikkarte von ATI, tritt das Geflacker nicht auf.

Durch Zufall bin ich nun endlich über den passenden Bug und den entsprechenden Workaround gestolpert, der das Problem löst.

Weiterlesen →

Lizenziert unter CC by-sa von mariosp auf Flickr

2. Juli 2009
von Christoph Langner
8 Kommentare

LinuxCommunity verschenkt vier Netbooks an Umsteiger

Die LinuxCommunity und die dahinter stehende Zeitschrift LinuxUser möchte wissen, wie schwer der Umstieg auf Linux tatsächlich ist und verschenkt zu diesem Zweck vier Netbooks inklusive einem Jahresabo der Zeitschriften EasyLinux und LinuxUser… Als Gegenleistung müssen die Gewinner über Ihre Erlebnisse, Erfahrungen und Ideen auf LinuxCommunity bloggen.

Weiterlesen →

Die Ubuntu - Firefox 3.5 FAQ

2. Juli 2009
von Christoph Langner
54 Kommentare

Die Ubuntu – Firefox 3.5 FAQ

Da es aktuell jeder Spatz von Dach pfeift bekommt es auch der letzte schräge Vogel mit: Firefox 3.5 ist da! Nun stellen sich viele Ubuntu-User die Frage wie sie denn zu Firefox 3.5 auf ihrem System kommen. Dazu eine kurze FAQ… (Stand 7.7.09, ich werde versuchen diesen Beitrag die nächsten Tage aktuell zu halten)

Weiterlesen →

Benachrichtigungen von Skype via notify-osd in Jaunty

1. Juli 2009
von Christoph Langner
22 Kommentare

Benachrichtigungen von Skype via notify-osd in Jaunty [UPDATE]

Mit Ubuntu Jaunty wurde ja ein neues, optisch recht ansprechendes, System zur Benachrichtigungen über “Events” wie eingehende Emails, Chats oder Updates in Ubuntu eingeführt. Das funktioniert mit vielen GNOME Programmen problemlos, doch proprietäre Anwendungen kennen das System oft nicht und nutzen eigene Benachrichtigungen. Eines dieser Programme ist Skype, doch ein findiger User hat jetzt ein Skript bereitgestellt, dass Skype notify-osd näher bringt…

Weiterlesen →

Lizenziert unter CC by-sa von boltron- auf Flickr

30. Juni 2009
von Christoph Langner
18 Kommentare

Krieg der Planeten…

…(verzeiht den Titel, aber er bot sich einfach an ;) ) Bernd Dau wunderte sich gestern über die Anzahl der Referrer, die er über Ubuntuusers Planet bzw. von Planet Debianforum bekommt. Obwohl die uu.de Community “nur” 5-mal so groß ist wie debianforum.de, ist die Summe der Referrer von uu.de 10x so groß wie von Planet Debianforum.

Ich habe mich auch schon öfters über diese enorme Diskrepanz gewundert, denn bei mir sieht die Statistik noch viel deutlicher aus. Vorgestern (ich hatte zwei Beiträge veröffentlicht) kamen von planet.ubuntuusers.de 419 User auf mein Blog, von planet.debianforum.de gerade einmal acht. Aus der Ubuntu Community steuerten also 50 mal mehr User zu mir, als aus der Debian-Community. Auch an anderen Tagen sieht diese Statistik nicht viel anders aus.

Ähnliche Werte liefern auch die Planeten der englischen ubuntuforums.org Community Planet Ubuntu users und Ubuntu Universe. Ich übersetze ab und an mir wichtige Blogbeiträge ins Englische und lasse die Beiträge um diese Planeten rotieren, doch auch von diesen Planeten kommt kaum ein Referrer, obwohl sie aufgrund der englischen Sprache weltweit gelesen werden. Daher stelle ich mir auch die Frage: Warum ist Planet Ubuntuusers so populär?

Weiterlesen →

Lizenziert unter CC by-nc von Lucas Rocha

27. Juni 2009
von Christoph Langner
15 Kommentare

GNOME 3.0 Mock-up Clever windows

Nachdem KDE mit KDE4 eine neue Evolution des Linux-Desktops eingeläutet hat versucht auch GNOME nachzuziehen. Nachdem man vorher recht lange fest davon überzeugt war, dass es ein GNOME 3.0 nicht geben wird, hat man doch recht schnell erkannt, dass auch GNOME einer Überholung bedarf.

An GNOME 3.0 wird aktuell intensiv gearbeitet, noch gibt es jedoch recht wenig zu sehen. Bislang wurden meistens Videos der GNOME Shell und von Zeitgeist veröffentlicht. Auf gnome-look.org ist jetzt ein Video aufgetaucht, das ein wirklich interessantes Bedienungskonzept aufweist.

Weiterlesen →

Lizenziert unter CC by-sa von Uncleweed auf Flickr

26. Juni 2009
von Christoph Langner
5 Kommentare

Ein kurzer Blick auf Empathy 2.27.3

Über Empathy habe ich ja schon vor ein paar Monaten geschrieben. Nun, da GNOME 2.28 langsam auf die Zielgerade einbiegt, wurde Empathy 2.27.3 freigegeben, das seit meinem letzten Blick auf den Instant-Messaging Client, der in Ubuntu Karmic Pidgin als Standard-IM ablösen wird, wieder neue Funktionen hinzugewonnen hat.

Um Fragen vorwegzunehmen. Nach wie vor sind nur Audio-Gespräche zu Anwendern mit Google Chat möglich. Die Möglichkeit Videogespräche zu führen ist nur bei weiteren Anwendern von Empathy gegeben…

Weiterlesen →

Lizenziert unter CC by-sa von allie pasquier auf Flickr

17. Juni 2009
von Christoph Langner
17 Kommentare

Das einfache Bildbearbeitungsprogramm Nathive

Eine Sache, die es unter Linux leider (oder präziser für GNOME) bislang gar nicht gibt, ist ein einfaches und modernes Bildbearbeitungsprogramm. Nichts gegen The GIMP, doch das Programm ist viel zu aufwändig für meinen Vater, der in einem Bild Tante Trudel und Onkel Rudi markieren möchte um Oma Liesbed zu zeigen, wer auf Opa Theodors Geburtstag war. Dafür braucht es nur einen farbigen Pinsel, ein Zuschneide-Werkzeug und vielleicht noch ein Textwerkzeug. Alles andere überfordert meinen Vater. Er will weder aufwändige Farbverläufe, noch Masken, noch Ebenen, noch Pipapo benutzen.

Weiterlesen →