Linux und Ich

Blog über Ubuntu, Linux, Android und IT

Via AirDropper Daten auf die eigene Dropbox laden lassen

18. August 2010
von Christoph
7 Kommentare

Via AirDropper Daten auf die eigene Dropbox laden lassen

Folgendes Szenario tritt sicherlich nicht allzu selten auf: Freunde/Bekannte/Kollegen sollen einem ein größeres Archiv schicken, doch der E-Mail-Anbieter lehnt eine x MB große E-Mail ab. Was also tun? Im Prinzip hättet Ihr schon mit eurem Dropbox-Account eine Lösung. Über Dropbox kann man ja bei Bedarf Ordner mit ausgewählten Dropboxern teilen, doch euer Freund/Bekannter/Kollege besitzt und will keinen Dropbox Account und ohne Account können Dritte keine Daten in eurem Dropbox-Account abspeichern. Mittels AirDropper könnt Ihr das Problem jedoch lösen…

Weiterlesen →

Lizenziert unter CC-BY von benwatts auf Flickr

17. August 2010
von Christoph
8 Kommentare

Von warzigen Warzenschweinen und schicken Narwalen

Die Namensgebung der Ubuntu-Versionen Warty Warthog, Breezy Badger, Lucid Lynx usw. hat ja schon immer für etwas Amüsement gesorgt. Dies wird sich auch mit den kommenden Ubuntu-Versionen nicht ändern. Mark Shuttleworth hat nun angekündigt, dass auf die tollkühne Erdmännchen (Maverick Meerkat) im April 2011 der schicke Narwal (Natty Narwhal) folgen wird.

Weiterlesen →

Pinguine und ein Schmetterling

16. August 2010 von Christoph | 1 Kommentar

Was soll man dazu viele Worte verlieren? Pinguine passen in einen Linux-Blog. Eine Horde schnuckliger Humboldt Penguine, die einem Schmetterling hinterherjagt ist wohl ein Muss für ein Linux-Blog. Also… here we go… Penguins chasing a butterfly at the Philadelphia Zoo.

(via boingboing.net)

16. August 2010
von Christoph
17 Kommentare

Unity Development Demo (Neue Oberfläche der Ubuntu Netbook Edition)

Die Ubuntu Netbook Edition gibt (früher Ubuntu MID, Ubuntu Netbook Remix…) gibt es ja schon eine ganze Weile, und obwohl ich ein Netbook besitze habe ich nie diese Oberfläche installiert. Zu groß ist die Umstellung von einem “normalen” GNOME-Desktop, zu gering ist der Nutzen. Aktuell baut Canonical jedoch an an einer neuen Oberfläche namens Unity, die zu Maverick die alte GUI ablösen soll. Canonical-Entwickler Mikkel Kamstrup Erlandsen hat Screenshots und einen Video zum aktuellen Stand der Dinger erstellt. Und ich muss sagen, das was man da sieht, gefällt mir sehr…

Weiterlesen →

Die Street-View Bigotterie

15. August 2010
von Christoph
19 Kommentare

Die Street-View Bigotterie

Ich finde es gerade äußert famos wie sich unsere Politiker über Google Street View in Rage reden. Die Presse nimmt diese Aussagen gerne auf und startet eine regelrechte Hetzkampagne gegen Street View. Wie schwachsinnig die Berichterstattung ist zeigt gerade das BILBblog. Über das für und wieder von Street View will ich gar nicht groß diskutieren, doch mir fällt auf dass sich aktuell praktisch jeder Politiker zum großen Datenschützer aufschwingt. Da wird auf einmal eine Ilse Aigner, die in der Vergangenheit bei jeder Abstimmung im Bundestag, die auch nur im entferntesten mit dem Thema Datenschutz zu tun hatte, vom Saulus zum Paulus und kämpft für “unsere” Privatsphäre…

Weiterlesen →

13. August 2010
von Christoph
5 Kommentare

Gnome ate my boyfriend! Help!

Bugs und Bugtracker sind eigentlich eine öde Sache, doch ab und an findet sich die eine oder andere Perle. Ilana beklagt sich in Bug #626593 des GNOME Bugtrackers, dass GNOME ihren Freund in Beschlag genommen hat. Wer ihren Freund Zach findet, der soll seinen Rechner abschalten und über andere Themen als “C” sprechen. Gut dass es noch Python, Perl, Ruby, D und – Oh Gott – Mono gibt!

Because of you, my boyfriend is chronically attached to his computer and has ceased to pay attention to me. I try to plan fun things for us to do on the weekends and then he cancels on my because of GNOME conferences! He even went to the Netherlands to GUADEC two weeks ago and left me at home alone for a week! He keeps going to all these conferences and I just don’t know what to do. Apparently there is some Boston Summit thing he keeps talking about?

Weiter gehts im Bug #626593 auf bugzilla.gnome.org. Beachtet auch die gelungenen Kommentare zur Lösung des Bugs.

(Via Tuxology)

Equinox-Theme mit Faenza-Icons für GNOME

11. August 2010
von Christoph
39 Kommentare

Equinox-Theme mit Faenza-Icons für GNOME

Ich bin kein großer Desktop-Tweaker, doch ab und an möchte ich beim Arbeiten auf etwas “anderes” starren. So habe ich lange die Shiki-Themes verwendet, später dann auf Elementary gewechselt und seit Lucid mit den neuen Ubuntu-Themes gearbeitet. Jetzt haben mich die neuen Faenza Icons sowie das Equinox Theme dazu verleitet mal wieder den Desktop umzugestalten. Alle diese Themes sind noch in Entwicklung, doch sie machen sich auf dem Desktop wirklich gut. Dank eines PPAs des Entwicklers sind die Themes auch schnell installiert.

Weiterlesen →

Amnestie für Machinarium-Piraten (Win, MacOS, Linux)

10. August 2010
von Christoph
35 Kommentare

Amnestie für Machinarium-Piraten (Win, MacOS, Linux)

Die kleinen Spiele-Label sind ja immer wieder für eine Überraschung gut. Nachdem das Humble Indie Bundle mehrerer kleiner Labels ein großer Erfolg wurde, haben sich nun die Macher von Machinarium dazu entschlossen ihre Verkäufe zu steigern. Laut den Entwicklern haben bislang nur rund 10 bis 15 Prozent der Spieler das Spiel auch gekauft, dies möchte man jetzt ändern. Daher bietet das Studio nun allen Spielern ohne gültige Lizenz (und auch allen anderen Interessenten) eine Amnestie an. Anstatt 20 Dollar ruft Amanita Design bis zum 12. August nur noch $5 (aktuell gerade einmal
3,93 €) auf. Das macht also einen Rabatt von immerhin 75%. Besonders interessant ist das Angebot für Kunden in Deutschland, da hier bspw. bei Amazon stolze 28,99 gefordert werden. Allerdings bekommt man beim Online-Kauf keine CD oder Handbuch.

Weiterlesen →

thingler_header

6. August 2010
von Christoph
8 Kommentare

Online ToDo-Liste verwalten mit Thingler

Kollaborative Programme (aka Groupware) sind aktuell ja ziemlich in. Etherpad, Doodle oder Zimbra sind als Web-basierte Lösungen ziemlich bekannt, und auf dem Linux-Desktop hat sich Gobby lange Zeit einen guten Namen gemacht. In diese Reihe fügt sich nun Thingler ein. Thingler ist ein simples Tool um ToDo-Listen online und kollaborativ zu führen.

Weiterlesen →