Linux und Ich

Blog über Ubuntu, Linux, Android und IT

siegel

9. Dezember 2009
von Christoph
25 Kommentare

Das Sicherheitskonzept von Linux verbessern

Mit ein bisschen mehr Zeit möchte ich die Geschichte rund um die Meldung Malware in .deb Paket von gnome-look.org noch einmal Revue passieren lassen. Was war passiert? Ein unbekannter Freund hat auf der beliebten Webseite gnome-look.org einen vermeintlichen Bildschirmschoner als .deb-Paket hochgeladen. Hat man sich dieses Paket heruntergeladen und installiert, so wurden zwei Skripte aus dem Internet geladen und nach /usr/bin/ kopiert, sowie ein Eintrag in /etc/profile.d/ erzeugt. Damit wurden die Skripte automatisch beim beim Einloggen ausgeführt. Einen Screensaver bekam man danach nicht, stattdessen führten die Skripte eine simple DOS-Attacke auf eine Spiele-Community aus.

Weiterlesen →

flash

9. Dezember 2009
von Christoph
43 Kommentare

[UPDATE] Neuer Flash-Player von Adobe für 64-bit Linuxe!

Ein halbes Jahr war es ziemlich leise um das 64-bit Flash-Plugin von Adobe. Doch nun tut sich wieder etwas. Auf der Homepage des 64-bit Flash-Players von Adobe ist seit kurzem dieser Text zu lesen… “Furthering Adobe’s commitment to the Linux community and as part of ongoing efforts to ensure the cross-platform compatibility of Flash Player, an alpha refresh of 64-bit Adobe Flash Player 10 for Linux operating systems was released on December 8, 2009 and is available for download.”

Weiterlesen →

Lizenziert unter CC-BY-SA von Sanjay Acharya via Wikipedia

9. Dezember 2009
von Christoph
20 Kommentare

Malware in .deb Paket von gnome-look.org

Zur späten Stunde mache ich es sehr kurz. Auf gnome-look.org ist ein Eintrag mit einem .deb-Paket für einen vermeintlichen Bildschirmschoner aufgetaucht, der anstatt einem Bildschirmschoner eine kleine Routine für eine simple DOS-Attacke enthält. Ich gehe morgen im Laufe des Tages genauer darauf ein. Ihr könnt mittels…

$ ps aux | grep ping
user     28835  0.4  0.0   1940   800 pts/2    S+   03:05   0:00 ping -s 65507 www.mmowned.com

…überprüfen ob Ihr Euch das Ding installiert habt. Falls dieser Ping auftaucht, dann könnt Ihr via…

$ sudo rm -f /usr/bin/Auto.bash /usr/bin/run.bash /etc/profile.d/gnome.sh index.php run.bash && sudo dpkg -r app5552

alles rückgängig machen. Das Paket wurde von gnome-look.org entfernt. Es wurden auch keine Sicherheitslücken ausgenutzt. Betroffen sind nur Leute, die sich dieses Paket selber auf den Rechner geholt haben. Später mehr…

links

4. Dezember 2009
von Christoph
Keine Kommentare

Meine Links der Woche (VII)

Andere Blogs haben die nette Tradition regelmäßig Links, die sie in der letzten Zeit interessiert haben, zu veröffentlichen. Dem möchte ich ebenfalls nachgehen und versuche nun regelmäßig “meine” Links der Woche zu präsentieren. Thematisch haben die Links recht viel mit Linux zu tun, doch auch Politik, Gesellschaft oder Kunst haben ihren Platz…

Weiterlesen →

Lizenziert unter CC-BY von tick followed tock

3. Dezember 2009
von Christoph
7 Kommentare

RecordItNow, Screencasts aufnehmen unter KDE4

Zum Thema Screencasts erstellen habe ich ja schon ein paar mal etwas geschrieben, nun bin ich mal wieder über etwas Neues gestolpert. Bislang habe ich praktisch immer gtk-recordMyDesktop für Screencasts benutzt. Das Programm funktioniert eigentlich gut, doch es hat ein paar Schwächen, die RecordItNow besser macht. Mit RecordItNow kann man jedoch im Gegensatz zu RecordMyDesktop den aufzunehmenden Ausschnitt einfacher auswählen, das Video aus dem Programm heraus auf YouTube oder blip.tv hochladen und die Aufnahme mit mencoder oder ffmpeg in diverse Formate konvertieren.

Weiterlesen →

Linux-taugliches HP Mini 110 Netbook ab 219 Euro

3. Dezember 2009
von Christoph
9 Kommentare

Linux-taugliches HP Mini 110 Netbook ab 219 Euro

Ich bin gerade über die HP-Cashback-Aktion gestolpert. HP/Compaq scheint den Verkauf seiner Notebooks ankurbeln zu wollen. Das schöne daran: Die Rückzahlung von 50 Euro gilt nicht nur für teure Auslaufmodelle, sondern auch für günstige Netbooks. So bezahlt man für das HP Compaq Mini 110c-1110sg gerade mal 269 – 50 = 219 Euro. Für das Geld bekommt man ein recht kompaktes Netbook mit…

Weiterlesen →

Informationen zur Hardware gehören nicht in die Forensignatur

1. Dezember 2009
von Christoph
37 Kommentare

Informationen zur Hardware gehören nicht in die Forensignatur

Bei Recherchen zu Computerproblemen stolpert man über kurz oder lang immer wieder über Internet-Foren, in denen sich die Benutzer über ihre Schwierigkeiten unterhalten. Oft sind diese Threads eine wertvolle Informationsquelle, denn es ist extrem unwahrscheinlich, dass man mit seinem Problem völlig alleine ist.

Allerdings trübt ein gewaltiges Rauschen die Suchtreffer. Nicht selten kommt es nämlich vor, dass sich der Thread gar nicht um “Problem X” dreht, sondern die Teilnehmer der Diskussion einfach nur ausführliche Signaturen mit ihrer Hardware unter jedem Beitrag hängen. Somit werden die Suchtreffer massiv verwässert.

Weiterlesen →

Lizenziert unter CC-BY von ms.Tea

26. November 2009
von Christoph
8 Kommentare

Installation von Windows 7 macht “Downgrade” auf XP unmöglich

Hier bei uns im Unternehmen betreiben wir ein Testcenter mit einer recht breiten Palette von Rechnern. Zu den ältesten (im Gebrauch befindlichen) Geräten gehören Rechner mit P4 CPUs. Für Software-Tests werden die Rechner sauber installiert, eingerichtet und dann Images der Installationen erstellt, so dass man schnell wieder ein sauberes System zurückspielen kann. Dabei installieren wir auf den Rechnern eigentlich von XP über Vista auch noch Windows 7, je nach Testcase wird dann das passende OS eingespielt.

Weiterlesen →

Lizenziert unter CC-BY von quapan auf Flickr

24. November 2009
von Christoph
Keine Kommentare

Meine Links der Woche (VI)

Andere Blogs haben die nette Tradition regelmäßig Links, die sie in der letzten Zeit interessiert haben, zu veröffentlichen. Dem möchte ich ebenfalls nachgehen und versuche nun regelmäßig “meine” Links der Woche zu präsentieren. Thematisch haben die Links recht viel mit Linux zu tun, doch auch Politik, Gesellschaft oder Kunst haben ihren Platz…

Weiterlesen →