Linux und Ich

Blog über Ubuntu, Linux, Android und IT

Die nächste Generation des “Sudo make me a sandwich”-Robots

| 4 Kommentare

Könnt ihr euch noch an den xkcd-Comic Sudo make me a sandwich und den – zugegeben – recht simplen “Sudo make me a sandwich”-Robot erinnern? Die Roboter James und Rosie des Lehrstuhls für Intelligent Autonomous Systems der TU München drehen das Rad jetzt etwas weiter. Aber nach wie vor ist Rosie ein bisschen bitchy und möchte mit einem sudo überredet werden (Sieht man am besten in der langen Version des Videos bei 4:45). Bei 0:09 sieht man auch gut, dass zur Kontrolle des ganzen ein ordentliches OS zum Einsatz kommt ;)

(Via big fat bird)

Autor: Christoph Langner

Hallo, ich bin Christoph -- Linux-User, Blogger und pragmatischer Fan freier Software. Wie Ihr ohne Zweifel bemerkt haben solltet schreibe ich hier über Linux im Allgemeinen, Ubuntu im Speziellen, sowie Android und andere Internet-Themen. Wenn du Freude an meinen Artikel gefunden haben solltest, dann kannst du mir über Facebook, Google+ oder Twitter oder natürlich dem Blog folgen.

4 Kommentare

  1. Mit essen spielt man nicht ;-) … aber es sieht schon lustig aus. Bin nur etwas erstaunt wie zielstrebig der Roboter mit beiden Händen die Schüssel greift, aber es nicht schafft die Scheibe Toast in den Toaster zu stecken.

  2. IAS steht hier NICHT für das TUM Institute of Advanced Study (http://www.tum-ias.de/) sondern für den den “Intelligent Autonomous Systems” Lehrstuhl an der Informatikfakultät der TUM (http://ias.cs.tum.edu/)!

  3. Das “ordentliche OS” ist übrigens das Robot Operating System, kurz ROS, ein auf Ubuntu basierendes Betriebssystem für Roboter. Siehe ros.org ;)

Hinterlasse eine Antwort

Auf Linux und Ich darf anonym kommentiert werden. Die Felder für Name und E-Mail-Adresse dürfen beim Eintragen eures Kommentars leer bleiben. Ich freue mich aber über jeden Kommentar, zu dem der Autor mit seinem Namen steht.