Linux und Ich

Blog über Ubuntu, Linux, Android und IT

Firefox öffnet jeden Download automatisch?

9. März 2006
von Christoph
2 Kommentare

Firefox öffnet jeden Download automatisch?

Der gute, alte Firefox öffnet jeden Download automatisch und fragt erst gar nicht wohin der Download gespeichert werden soll? Diese Unart lässt sich der Feuervogel in Ubuntu Dapper einfach austreiben. Im Browser…

about:config

…öffnen und den Schlüssel “browser.helperApps.defaultNoAsk.openFile” auf “false” setzen.

Firefox und der Mittelclick

24. Januar 2006
von Christoph
5 Kommentare

Firefox und der Mittelclick

Linux bietet ja das wunderbare Feature, Text den man mit der Maus selektiert hat, ganz einfach wieder einfügen zu können, indem man die mittlere Maustaste drückt. Nur im Firefox trieb mich dieses Feature an den Rand der Verzweiflung. Ok nicht ganz soweit, doch das nervte mich schon lange. Denn wenn man im Firefox Text markiert hat, und dann z.B. auf einen Link per mittlerer Mauste klickte (ich öffne damit einen Link in einem neuen Tab) und dabei den Link verfehlte, so fügt Firefox den Text in die Browserzeile ein, und versuchte den Text als URL zu öffnen. Doch dieses Verhalten lässt sich abschalten. Dazu öffnet man die Konfigurationsseite des Firefox. Also als URL einfach…

about:config

…eingeben und anschließend nach dem boolean-Wert “middlemouse.contentLoadURL” suchen. Nachdem man den Wert auf “false” gesetzt hat, verhält sich der gute Feuervogel, wie er soll.