Linux und Ich

Blog über Ubuntu, Linux, Android und IT

Android Sauce berichtet über FOSS für Android

27. Januar 2012
von Christoph Langner
1 Kommentar

Android Sauce berichtet über Open-Source für Android

Android basiert auf dem Linux-Kernel und viele Komponenten sind Open-Source, doch freie Software hat es unter Android nicht leicht. Der Android Market unterscheidet nur zwischen kostenpflichtig und kostenlos, die Lizenz der Software interessiert dabei leider überhaupt nicht. Daher finde ich Projekte wie etwa das FDroid Repository spitze, über die man freie Software im Market entdecken kann.

Android Sauce auf Google+

Dmitri Popov, der auch schon einige Artikel zu Android für die Android User geschrieben hat, probiert sich jetzt an einer Google+ Seite rund um freie Software für Android. Auf Android Sauce wird nach dem Motto “Regular dose of open source” in englischer Sprache FOSS für Android vorgestellt und auch der eine oder andere Tipp zu den behandelten Programmen gegeben.

Noch gibts nicht viel Inhalt, die Seite ist heute erst gestartet, aber ich hoffe dass sie mit ein bisschen Anschubhilfe schnell Leser und Inhalt gewinnt. Wer keinen Bock auf Google+ hat, der kann Android Sauce auch auf dem Homeserver von Dmitri als Blog folgen.

Fertige virtuelle Maschinen mit zahlreichen freien OS auf VirtualBoxes.org

3. November 2010
von Christoph Langner
11 Kommentare

Fertige virtuelle Maschinen mit zahlreichen freien OS auf VirtualBoxes.org

Die Welt freier Linux-Systeme ist riesig. Alleine DistroWatch zählt 316 Distributionen und auf der englischen Wikipedia lassen sich noch zig andere Distros finden. Viele dieser Distributionen sind Nischenprodukte, mit ihrem ganz speziellen Klienten. Doch die Anzahl der Distributionen für den … Weiterlesen

28. Februar 2010
von Christoph Langner
7 Kommentare

Live-Streams aus dem CeBIT Open Source Forum 2010

Ab Dienstag dem 2. März 2010 findet auf der CeBIT wieder das Open Source Forum statt. In 60 Vorträgen kommt von Morgens bis Abends so gut wie alles aus der FOSS-Welt zur Sprache. Wer nicht auf die CeBIT kommen kann, der kann sich die Vorträge bequem von zuhause aus als Video-Stream ansehen. Noch bleibt der Bildschirm schwar, doch ab Dienst 9:15 sollte es los gehen. Das Programm des CeBIT Open Source Forum 2010 findet Ihr auf den Webseiten des Linux-Magazin. Solltet ihr euch das Forum Live ansehen wollen, dann geht in Halle 2, Stand F38.

Der Live-Stream des CeBIT Open Source Forum 2010

15. Februar 2010
von Christoph Langner
Keine Kommentare

Der Medien-Podcast mzwo der Hochschule Mittweida

Die Studierenden der Fakultät Medien der Hochschule Mittweida erstellen unter dem Projekt Medien Mittweida Inhalte rund um die Medienwelt. Der Podcast mzwo greift dabei wöchentlich Trends und aktuelle Nachrichten der Medien auf. Im Rahmen des Titels “Jeder kann mitmachen” spreche ich mit Norbert Hopfner über WordPress, Typo3 und FOSS im Allgemeinen. Speziell ging es auch darum wie man mit freier und offener Software als Entwickler Geld verdienen kann.

Quelle: medien-mittweida.de / Grafik: Stefanie Klawitter

SourceForge wieder aus aller Welt zu erreichen

8. Februar 2010
von Christoph Langner
5 Kommentare

SourceForge wieder aus aller Welt zu erreichen

Als SourceForge Ende Januar Rogue States (die deutsche Übersetzung “Schurkenstaaten” empfinde ich als unpassend) aussperrte war die Häme in der Netzwelt recht deutlich. Besonders anonyme Kommentatoren erregten sich schnell über die Zensur, dass im Hintergrund SourceForge um seine Existenz bangen musste bedachten nur Wenige. Heute hat SourceForge den Vorhang wieder etwas gelüftet. In einem Beitrag auf dem Blog des Unternehmes erklärt der Mitarbeiter Lee Schlesinger von SourceForge folgendes…

Beginning now, every project admin can click on Develop -> Project Admin -> Project Settings to find a new section called Export Control. By default, we’ve ticked the more restrictive setting. If you conclude that your project is *not* subject to export regulations, or any other related prohibitions, you may now tick the other check mark and click Update. After that, all users will be able to download your project files as they did before last month’s change.

Ab jetzt können die Administratoren eines Projekts im Admin-Panel bestimmen, dass Ihr Projekt keinerlei Exportkontrollen unterliegt. Danach können die Seiten des Projektes wieder ungehindert aus aller Welt abgerufen werden.

Microsoft patentiert sudo

12. November 2009
von Christoph Langner
23 Kommentare

Microsoft patentiert sudo

Microsoft hat mal wieder eine Methode patentiert. Irgendeine Methode, Microsoft patentiert sicherlich täglich irgendwas…? Nein nicht irgendeine. Microsoft hat unter Patentnummer 7617530 schon wieder ein Patent für das aus der Unix- und Linux-Welt bekannte sudo/gksudo-Prinzip zugesprochen bekommen…

Skype für Linux wird Open-Source

2. November 2009
von Christoph Langner
16 Kommentare

Gerüchteküche: Skype für Linux wird Open-Source?

Skype ist nicht gerade bekannt für seine offene Technologie. Das Skype-Protokoll gehört zu den best-gesicherten Technologien überhaupt. So verwundert es doch sehr, dass auf dem französischen Blog von Olivier Faurax sehr interessante Nachrichten aufgetaucht sind. Der Blogger kommunizierte via E-Mail … Weiterlesen