Linux und Ich

Blog über Ubuntu, Linux, Android und IT

lightbulb

20. Januar 2008
von Christoph Langner
15 Kommentare

Bildschirm mit einem Klick ausschalten

Manchmal ist es praktisch den Bildschirm sofort abschalten zu können, ohne beispielsweise den Deckel des Notebooks schließen zu müssen. So kann man die Akkulaufzeit des Geräts noch um ein paar Minuten erhöhen. In einem Terminal kann man dies mit dem folgenden Befehl machen. Um sich die Eingabe des Befehls zu sparen kann man einen Starter im GNOME Panel ablegen.

$ xset dpms force off

Unter Gnome den Bildschirm mit einem Klick abschalten.

Dazu legt man den Starter mittels “Rechtsklick auf ein Panel -> Zum Panel hinzufügen -> Benutzerdefinierter Anwendungsstarter” an, gibt als Befehl das Kommando von oben an und nutzt als Icon beispielsweise /usr/share/icons/gnome/32×32/apps/xscreensaver.png Von nun an kann man mit einem Klick den Bildschirm komplett abschalten.