Linux und Ich

Blog über Ubuntu, Linux, Android und IT

Neue Mäuse braucht das Land

8. Oktober 2009
von Christoph Langner
6 Kommentare

Neue Mäuse braucht das Land

Via fnurl soup bin ich gerade über ein Video aus den Microsoft Research Labs gestolpert. Es zeigt eine Reihe innovativer Ansätze die Maus als Eingabegerät zu revolutionieren. Ist ja eigentlich kaum zu glauben, dass sich die Computermaus seit 1968 praktisch nicht verändert hat. Klar, hier und da eine Taste mehr, dort optische Sensoren anstatt einer Kugel. Aber das Grundprinzip ist seit 40 Jahren unverändert…

Gut dass MPX (Multipointer X) langsam in Linux eintrudelt. Leider hat es nicht mehr für Xserver 1.7 in Ubuntu Karmic gereicht, doch der Lucid Lux braucht ja nur noch weitere 6 Monate…

(Bildquelle: Alejandro Mallea, CC-BY, Flickr)