Linux und Ich

Blog über Ubuntu, Linux, Android und IT

Der Dialer aus Android 4.2 versteht sich jetzt endlich mit dem Querformat

5. Dezember 2012
von Christoph
8 Kommentare

Der Dialer aus Android 4.2 versteht sich jetzt endlich mit dem Querformat

Ich habe gestern endlich mal mein Galaxy Nexus auf Android 4.2.1 (oder besser auf Android Revolution HD 8.0) aktualisiert. So spannend sind viele der Neuerungen des zweiten Aufgusses von Jelly Bean für mich nicht, allerdings wurde endlich endlich endlich ein Punkt behoben, der mich schon seit den ersten Android-Versionen mächtig wurmt.

Im Dock oder der KFZ-Halterung dreht der Homescreen schon länger ins Querformat.

Steckt man das Handy in ein Dock oder eine KFZ-Halterung, so wie sie von Samsung angeboten werden, dann drehen der Homescreen und auch natürlich die Android-Apps ins Querformat – so wie es sich natürlich auch gehört. Allerdings beherrschte bislang eine nicht ganz unwichtige App dieses Darstellungsmodus nicht: Der Android-Dialer! Bei jedem Anruf und selbst im Telefonbuch der Wähl-App, musste man den Kopf zur Seite kippen! Besonders dämlich war das in meinen Augen im Auto, wo das Handy in der Halterung an der Windschutzscheibe hing.

Der Dialer von Android 4.2 dreht nun endlich auch ins Querformat.

Im Querformat erscheint der Dialer allerdings nur, wenn das Handy in einem Dock steckt.