Linux und Ich

Blog über Ubuntu, Linux, Android und IT

Google Maps Handy Finder

8. August 2013
von Christoph Langner
9 Kommentare

Der Android Geräte-Manager zum Finden und Wipen von Androiden ist Live

Im Play Store tummeln sich ja zahlreiche Apps, die euch im Falle des Verlusts eures Handys Hilfe bieten möchten. Egal ob “Mobile Security-Apps” wie Lookout, Avast und Co. oder speziellere Apps wie Android Lost, immer geht es darum das Handy zu orten, einen Alarm auszulösen oder im schlimmsten Fall das Handy komplett zu löschen, so dass der Dieb oder unehrliche Finder wenigstens nicht an eure Daten kommt. Mir war ja lange nicht klar, warum Android nicht von Haus aus über solch ein Feature verfügt — bei Apple gibts das ja schon länger — doch nun rüstet Google endlich nach: Der Android Geräte-Manager zum Finden und Wipen von Handys aus der Ferne ist da.

Weiterlesen

Cross-Plattform-Trojaner BackDoor.Wirenet.1 für Linux und MacOS X

30. August 2012
von Christoph Langner
7 Kommentare

Cross-Plattform-Trojaner BackDoor.Wirenet.1 für Linux und MacOS X

Das russische Virenscanner-Labor Doctor Web hat erstmals einen Trojaner ausfindig gemacht, der sowohl unter MacOS X wie auch Linux lauffähig ist. Die BackDoor.Wirenet.1 genannte Malware arbeitet als Keylogger und scannt nach Passwörtern in zahlreichen Programmen wie Opera, Firefox, Chrome und Chromium, Thunderbird, … Weiterlesen

Vorsicht bei gut gemeinten Tipps und Ratschlägen für die Shell

21. August 2011
von Christoph Langner
16 Kommentare

Vorsicht bei gut gemeinten Tipps und Ratschlägen für die Shell

Gerade bin ich bei commandlinefu.com über folgenden kleinen kurzen Code-Schnipsel gestolpert. Ich möchte dem Autor nicht unterstellen, dass er da mit Absicht sämtliche Dateien im aktuellen Verzeichnis löschen möchte (sonst stünde dort vielleicht gleich ein rm -rf !(logo.png); ). Doch … Weiterlesen

99% aller Android Smartphones von massiver Sicherheitslücke betroffen

17. Mai 2011
von Christoph Langner
15 Kommentare

[UPDATE] 99% aller Android-Smartphones von massiver Sicherheitslücke betroffen

Nur als schneller Hinweis an alle Besitzer von Android-Smartphones, die öfters in unverschlüsselten Netzwerken unterwegs sind. Eine Gruppe von Informatikern an der Uni-Ulm hat herausgefunden, dass man aus den unverschlüsselt gesendeten Daten problemlos den Authentifizierungsschlüssel (authToken) oder gar Passwörter im … Weiterlesen

Lizenziert unter CC-BY von Daquella manera auf Flickr

15. Dezember 2010
von Christoph Langner
11 Kommentare

FBI-Backdoors im Security-Stack von OpenBSD versteckt? Wie sieht es bei Linux aus?

OpenBSD, das nach den eigenen Zielen sicherste Betriebssystem der Welt, hat ein massives Problem. OpenBSD-Gründer Theo de Raadt fand in seinem privaten Mail-Account die Nachricht, dass ein ehemaliger Mitwirkender (zusammen mit anderen Entwicklern) im Auftrag der US-Bundespolizei FBI Backdoors zur … Weiterlesen