Linux und Ich

Blog über Ubuntu, Linux, Android und IT

Lizenziert unter CC-BY von Daquella manera auf Flickr

15. Dezember 2010
von Christoph
11 Kommentare

FBI-Backdoors im Security-Stack von OpenBSD versteckt? Wie sieht es bei Linux aus?

OpenBSD, das nach den eigenen Zielen sicherste Betriebssystem der Welt, hat ein massives Problem. OpenBSD-Gründer Theo de Raadt fand in seinem privaten Mail-Account die Nachricht, dass ein ehemaliger Mitwirkender (zusammen mit anderen Entwicklern) im Auftrag der US-Bundespolizei FBI Backdoors zur … Weiterlesen

Lizenziert unter CC-BY von freeparking auf Flickr

2. September 2010
von Christoph
11 Kommentare

Virtuelle Wächterkarte für Linux mit Ofris

Anfang August ging das Programm Ofris durch die Blogosphäre. Mit diesem Programm kann man ein Linux-System für den Einsatz in einem Internet-Cafe oder einer öffentlichen Surfstation vorbereiten. Der Clou, nach einem Neustart wird der Inhalt des Home-Verzeichnisses oder aller Home-Verzeichnisse … Weiterlesen

siegel

9. Dezember 2009
von Christoph
25 Kommentare

Das Sicherheitskonzept von Linux verbessern

Mit ein bisschen mehr Zeit möchte ich die Geschichte rund um die Meldung Malware in .deb Paket von gnome-look.org noch einmal Revue passieren lassen. Was war passiert? Ein unbekannter Freund hat auf der beliebten Webseite gnome-look.org einen vermeintlichen Bildschirmschoner als … Weiterlesen

Verschlüsseltes $HOME! Und was ist mit SWAP?

16. September 2009
von Christoph
34 Kommentare

Verschlüsseltes $HOME! Und was ist mit SWAP?

Privatsphäre und Datensicherheit ist gerade unter Linux-Anwendern ein immer wieder gerne diskutiertes Thema. Besonders beim Thema Verschlüsselung von Daten ergeben sich gerne nicht mehr endende Diskussionen. Ich gieße mal wieder ein bisschen Öl ins Feuer… Seit Ubuntu “Intrepid Ibex” 8.10 … Weiterlesen