Linux und Ich

Blog über Ubuntu, Linux, Android und IT

Plattformübergreifendes Strategiespiel Heroes of Newerth jetzt kostenlos spielbar

31. Juli 2011
von Christoph Langner
2 Kommentare

Plattformübergreifendes Strategiespiel Heroes of Newerth jetzt kostenlos spielbar

Bin leider nicht der große Spieler, aber diese Nachricht dürfte einige interessieren. Das für Windows, MacOS X und Linux verfügbare Strategiespiel Heroes of Newerth ist seit kurzem kostenlos spielbar. Wer sich jetzt bei Heroes of Newerth registriert, der erhält Zugang zu einem sogenannten “Basic Account”, bei dem man nun Zugriff auf wöchentlich 15 Helden bekommt, weitere Helden können gegen Geld im Online-Shop hinzugekauft werden. Wer sich länger bei Heroes of Newerth engagiert oder “Goblin Coins” einkauft, dessen Zugangskonto wird zu einem “Verified Account” hochgestuft, so dass man gegen weitere erfahrene Spieler spielen kann.

Das Setup kann man von der Homepage herunterladen, es liegt nicht als Paket vor, sondern muss einfach nur nach dem Download ausgeführt werden. Die Hardwareanforderungen sind aufgrund der aufwändigen Grafik recht knackig. Es wird mindestens ein P4 oder AMD mit ~2,2GHz, 1,5GB RAM und einer zu OpenGL 2.0 bzw. GLSL 1.20 kompatible Geforce oder Radeon Grafikkarte mit 128MB RAM  gefordert. Die empfohlene Konfiguration entspricht einem Intel Core 2 Duo mit 2GHz oder einem AMD 3500+, 2GB Ram und einer Grafikkarte aus den Klassen Geforce 7800+ oder Radeon X1900+

(Via GameStar)

Worms für Android

27. Januar 2011
von Christoph Langner
11 Kommentare

Worms für Android

Ich bin eigentlich schon lange kein großer Spieler mehr, doch manche Android-Spielchen machen definitiv Spaß, erst recht wenn alte Klassiker wiederbelebt werden. Seit heute gibt es Worms von Eletronic Arts im Market. Das Spiel für Zwischendurch kostet in Deutschland gerade … Weiterlesen

Zero Ballistics 2.0 für Linux und Windows

19. Dezember 2010
von Christoph Langner
13 Kommentare

Zero Ballistics 2.0 für Linux und Windows

Ein Ego-Shooter als Panzerspiel passt zwar nicht so richtig zur Weihnachten, doch man muss Veröffentlichungen nehmen wie sie kommen. Das österreichische Spiele-Label QuantiCode hat mit dem “First-Person”-Shooter Zero Ballistics eine neue Version des bereits bekannten Spiels veröffentlicht. Die neue Version enthält … Weiterlesen