Linux und Ich

Blog über Ubuntu, Linux, Android und IT

Konkrete Daten zum Stromsparpotenzial bei Sandy-Bridge Systemen und Linux

24. Februar 2012
von Christoph Langner
9 Kommentare

Konkrete Daten zum Stromsparpotenzial bei Sandy-Bridge Systemen und Linux

Ende letzten Jahres hatte ich über die Möglichkeit den Stromverbrauch von Sandy-Bridge-Systemen deutlich zu reduzieren. Dazu muss der Kernel nur mit den Parametern “pcie_aspm=force acpi=noirq i915.i915_enable_rc6=1″ gebootet werden. Das ganze wie, warum und weshalb erspare ich mir hier an dieser Stelle, das … Weiterlesen

Lizenziert unter CC-BY von Jeremy 白杰瑞 auf Flickr

4. November 2009
von Christoph Langner
33 Kommentare

Mit dem PHC-Kernel unter Ubuntu Karmic Strom sparen

Mein kleines Notebook hier hat mit Linux leider ein kleines Problemchen. Bei jeder noch so kleinen Belastung der CPU, dreht der Lüfter sofort hoch. Selbst das Aufrufen einer Webseite mit Firefox sorgt somit für Lärm im Raum. Die Lösung dafür … Weiterlesen

Lizenziert unter CC-BY von kalandrakas auf Flickr

20. Oktober 2009
von Christoph Langner
21 Kommentare

Energiesparen mit sonarPM und Ultraschall

Ein Bildschirmschoner bzw. der Energiesparmodus des Bildschirm werden erst nach einer voreingestellten Zeitspanne, in der keine Aktionen via Maus oder Tastatur erfolgen, aktiv. Stephen Tarzia von der Northwestern University hat sich mit seiner Forschungsgruppe daran gemacht diese Zeit zu verkürzen. … Weiterlesen

lightbulb

20. Januar 2008
von Christoph Langner
15 Kommentare

Bildschirm mit einem Klick ausschalten

Manchmal ist es praktisch den Bildschirm sofort abschalten zu können, ohne beispielsweise den Deckel des Notebooks schließen zu müssen. So kann man die Akkulaufzeit des Geräts noch um ein paar Minuten erhöhen. In einem Terminal kann man dies mit dem folgenden Befehl machen. Um sich die Eingabe des Befehls zu sparen kann man einen Starter im GNOME Panel ablegen.

$ xset dpms force off

Unter Gnome den Bildschirm mit einem Klick abschalten.

Dazu legt man den Starter mittels “Rechtsklick auf ein Panel -> Zum Panel hinzufügen -> Benutzerdefinierter Anwendungsstarter” an, gibt als Befehl das Kommando von oben an und nutzt als Icon beispielsweise /usr/share/icons/gnome/32×32/apps/xscreensaver.png Von nun an kann man mit einem Klick den Bildschirm komplett abschalten.