Linux und Ich

Blog über Ubuntu, Linux, Android und IT

1. Juli 2011
von Christoph Langner
5 Kommentare

VirtualBox 4.1 Beta1 mit der Möglichkeit VMs zu clonen

Oracle hat gerade die erste Beta von VirtualBox 4.1 veröffentlicht. Das wichtigste neue Feature wird wohl das Clonen ganzer virtueller Maschinen sein. So kann man in wenigen Minuten eine Kopie einer kompletten VM erzeugen. In meinen Tests lief das mit einer recht sauberen Debian-VM recht gut. In nur 6 Minuten war die komplette VM geclont. Etwas länger hat es mit einer älteren VM mit Windows XP gebraucht. Hier war der Rechner locker 20 Minuten beim Kopieren. Positiv war weiterhin, dass das Windows in der geclonten VM nicht erneut aktiviert werden wollte.

Virtualbox kann jetzt VMs clonen

VirtualBox 4.1 Beta1 könnt Ihr für Windows, MacOS X und zahlreiche Linux-Distributionen über download.virtualbox.org herunterladen. Unter Ubuntu habe ich die Beobachtung gemacht, dass ich zuvor VirtualBox 4.0 deinstallieren musste. Keine Angst, eure Einstellungen und VMs bleiben dabei erhalten. Beachtet auch, dass Ihr nach der Installation der neuen Version das passende proprietäre Extension Pack installieren müsst, um Support für USB 2.0 und Co. zu bekommen. Ihr findet es ebenballs auf der Download-Seite.

Ansonsten gilt es wie immer bei Beta zu beachten, dass es eine Beta-Version ist. Wenn alles schief geht könnt ihr eure VMs abschreiben. Bei mir lief jedoch die Installation und die Inbetriebnahme einiger meiner VMs ohne Probleme. Bugs könnt Ihr ins VirtualBox Beta Feedback Forum melden.

virtualbox-icon

3. Mai 2011
von Christoph Langner
14 Kommentare

Beliebige Auflösungen für eine VirtualBox setzen

Für Softwaretests oder Screenshots brauche ich des öfteren eine virtuelle Maschine in einer VirtualBox mit einer speziellen Auflösung. Im Prinzip ist die Auflösung des virtualisierten Systems ja egal, sie definiert sich letztendlich über die Größe des Fensters, in dem die VirtualBox läuft. Leider … Weiterlesen

Fertige virtuelle Maschinen mit zahlreichen freien OS auf VirtualBoxes.org

3. November 2010
von Christoph Langner
11 Kommentare

Fertige virtuelle Maschinen mit zahlreichen freien OS auf VirtualBoxes.org

Die Welt freier Linux-Systeme ist riesig. Alleine DistroWatch zählt 316 Distributionen und auf der englischen Wikipedia lassen sich noch zig andere Distros finden. Viele dieser Distributionen sind Nischenprodukte, mit ihrem ganz speziellen Klienten. Doch die Anzahl der Distributionen für den … Weiterlesen

Plymouth Boot-Screen mit proprietären Nvidia-Treiber

15. März 2010
von Christoph Langner
34 Kommentare

Plymouth Boot-Screen mit proprietären Nvidia-Treiber

Wer den proprietären Nvidia-Treiber in Ubuntu Lucid Lynx 10.04 aktiviert hat, der muss sich vom schicken Plymouth Boot-Screen verabschieden. Plymouth benötigt Treiber für den Direct Rendering Manager, die der aktuelle proprietäre Nvidia-Treiber leider nicht bietet. Auf meinem Lenovo S12 mit … Weiterlesen