Linux und Ich

Blog über Ubuntu, Linux, Android und IT

Netzwerk-Traffic direkt mit der FRITZ!Box aufzeichnen und mit Wireshark auswerten

29. August 2011
von Christoph Langner
7 Kommentare

Netzwerk-Traffic direkt mit der FRITZ!Box aufzeichnen und mit Wireshark auswerten

Wusstet ihr, dass man mit einer FRITZ!Box ganz einfach sämtlichen Traffic der über die Box läuft mitschneiden kann? Dazu müsst ihr einfach nur auf http://fritz.box/html/capture.html gehen, euch einloggen und den Mitschnitt auf der gewünschten Netzwerkschnittstelle starten. Das Ergebnis wird dann als tcpdump auf der lokalen Festplatte abgespeichert und lässt sich bspw. direkt in Wireshark öffnen. Wer also Ärger mit seinem Netzwerk hat oder den ausgehenden Netzwerktraffic analysieren möchte, der hat mit der FRITZ!Box ein recht einfaches Spiel.

FRITZ!Box Paketmitschnitt

(Via: Nicos Blog, Bildquelle: Allan Lee, CC-BY, Flickr)