Linux und Ich

Blog über Ubuntu, Linux, Android und IT

Why Linux Sucks Part III von 2012

| 7 Kommentare

Bryan Lunduke hat seinen “Why Linux Sucks”-Vortrag auf dem LinuxFest Northwest weiter vorgesetzt. Er meint “2012 is an amazing time for Linux. Huge changes. Amazing opportunities. …And lots and lots of ways that using Linux just plain sucks. We’ll look at some of the more interesting (to me) things that Linux sucks at — and exactly how to fix them.”

//EDIT: Auf der Konferenz gab es auch noch einen unterhaltsamen Nachschlag “Why Linux Does Not Suck (Not even a little)”, den ich euch an dieser Stelle nicht unterschlagen möchte.

Autor: Christoph

Hallo, ich bin Christoph -- Linux-User, Blogger und pragmatischer Fan freier Software. Wie Ihr ohne Zweifel bemerkt haben solltet schreibe ich hier über Linux im Allgemeinen, Ubuntu im Speziellen, sowie Android und andere Internet-Themen. Wenn du Freude an meinen Artikel gefunden haben solltest, dann kannst du mir über Facebook, Google+ oder Twitter oder natürlich dem Blog folgen.

7 Kommentare

  1. Bin nur Halbzeit-Linuxuser und das auch erst seit kurzem.
    Fande den Vortrag sehr interessant und kann die Punkte gut nachvollziehen.

    Da ich im Videoschnitt arbeite bin ich einer dieser Menschen, der einfach nicht professionell auf Linux umsteigen KANN, egal wie gern ich auch würde.

  2. Interessant ist auch derselbe Gegenpart.

    http://www.youtube.com/watch?v=BfLqLK7VdQY&feature=relmfu

  3. Die “Why Linux Sucks”-Talks sind grandios und einfach SOO wahr :D

    Na gut, aber ein “Why everything else sucks even more”-Talk wäre wahrscheinlich sehr viel länger xD

  4. Pingback: Warum Linux Scheiße ist | vinzv

  5. linux sucks, besonders ubuntu!!!

Hinterlasse eine Antwort

Auf Linux und Ich darf anonym kommentiert werden. Die Felder für Name und E-Mail-Adresse dürfen beim Eintragen eures Kommentars leer bleiben. Ich freue mich aber über jeden Kommentar, zu dem der Autor mit seinem Namen steht.