Jährlich Archiv: 2012

WikiVS zu Chrome und Firefox

WikiVS stellt Vergleiche im Wiki-Stil an

Als kurzen Link-Tipp möchte ich euch WikiVS an die Hand geben: Wenn ihr auf der Suche nach Vergleichen seid, wo bspw. der Unterschied zwischen Vim und Emacs liegt, was Lighttpd von...
Altes TV-Gerät

GNOME-Shell-Erweiterung auf Basis von Disper für Dual-Display-Systeme

Sehr praktische Erweiterung für alle, die mit der GNOME-Shell arbeiten, ihr Notebook öfters an einen externen Monitor oder einen Beamer anschließen und nicht lange in den Display-Einstellungen rumhantieren möchten....
Gimp im Einfenstermodus unter Linux

Gimp 2.8.2 für Ubuntu 12.04 und Linux Mint 13

Die Tage hat uns wieder eine schöne Nachricht aus dem Gimp-Lager erreicht. Mit der Version 2.8.2 gibt es ein kleines Update des Bildbearbeitungsprogramm. Großartig geändert hat sich bislang noch...
Hollyshell

Aufgaben und To-Dos mit Holly online managen

Mit Sicherheit könnt ihr euch an den webbasierten kolaborativen Editor Etherpad erinnern, der dank Open-Source mittlerweile in zahlreichen Instanzen wie etwa dem PiratePad oder dem  Piratenpad zum Einsatz kommt. Ein...
Schnecke

Chromes PPAPI-Flash „Pepper“ macht den Browser träge

Google macht ja seit Februar dieses Jahres mit Adobe gemeinsame Dinge in Bezug auf Flash. Das bislang für alle Web-Browser brauchbare Adobe-Flash-Plugin für Linux wurde zugunsten eines neuen Moduls,...
Wöterbuch Dictionary

Pylyglot vergleicht Übersetzungen in freier Software

Die Arbeit an der Lokalisierung einer Anwendung hört sich einfach an, sie ist es aber nicht wirklich. Man sollte nicht blindlings String für String übersetzen, sondern sich an gewohnte...
Notizzettel Sticky Note

Tomdroid 0.7 kann nun auch Tomboy-Notizen editieren und bekommt einen Tablet-Modus

Das Notizbuch Tomboy war mal ein absoluter Ubuntu-Liebling. Extra wegen dem kleinen Notizbuch musste das komplette Mono-Framework auf dem knappen Speicherplatz der Ubuntu-CD einen Platz finden. Mit Ubuntu 12.04...
Smartphone per USB angeschlossen

Mit jmtpfs MTP-Geräte wie das Galaxy Nexus oder das Samsung Galaxy SIII in Ubuntu...

Nach wie vor ziehen Android-User die... Räusper... Arsch-Karte, wenn man ein aktuelles Android-Handy hat, das nur noch via Media Transfer Protocol (MTP) mit dem Rechner sprechen möchte. Betroffen sind...
video

Frisch vom Tisch: Das Humble Bundle 3 für Android, Linux und Co.

Das Karussell des Humble Bundle für Android, Windows, MacOS X und Linux dreht sich mal wieder eine Runde weiter. Das um Android erweiterte Paket steht mittlerweile bei Nummer drei. Zu einem Preis, den...
Karlsruhe zur blauen Stunde

Uni Karlsruhe/KIT führt OpenVPN-Zugang zum Uni-Netz ein

Wie einfach kann doch das Linux-Leben sein, wenn offene und freie Standards genutzt werden. Ein Beispiel ist da der VPN-Zugang zur eigenen Uni, was musste man sich da früher...

VirtualBox 4.2 RC1 kann jetzt auch Drag&Drop unter Linux

Mit VirtualBox 4.2 bekommt die VBox ein Feature, auf das ich schon richtig lange gewartet habe: Drag&Drop von Dateien zwischen Host und virtueller Maschine. Damit holt VirtualBox etwas nach,...
video

CyanogenMod 10 auf einem HTC Desire

Die Handys aus der "zweiten" Android-Generation, also das HTC Desire, Nexus One oder Sony Xperia X10 fand ich von der Performance her die ersten wirklich brauchbaren Android-Handys überhaupt. Sie...
video

Aktuell kostenlose Karten für das Offline-Fahrad-Navi BikeCityGuide

Ich persönlich Fahre gerne in der Stadt mit dem Rad, mit keinem anderen Verkehrsmittel ist man so flexibel, wie mit dem Velo. Allerdings ist es problematisch, wenn man mit...
video

CyanogenMod 9 wird heute Nacht freigegeben!

Haltet eure Android-Handys bereit: Die finale Version von CyanogenMod 9 wird heute auf die Download-Server des Projekts geladen! Wer bislang CyanogenMod 7.2 auf seinem Handy im Einsatz hat, kann...
Raspberry Hand

Raspcontrol, WebGUI für Raspbian und den Raspberry Pi

Nachdem ihr Raspbian auf eurem Raspi installiert habt, wollt ihr eventuell nicht immer SSH anwerfen, um auf den Raspberry Pi zugreifen zu können. Eine Weboberfläche wäre ganz praktisch, so...