Linux und Ich

Blog über Ubuntu, Linux, Android und IT

Iso-Images einfach in GNOME einbinden

20. März 2009
von Christoph Langner
10 Kommentare

Iso-Images einfach in GNOME einbinden

Punkt zwei von virtualpixels Liste kann man gleich streichen 😉 Leute, macht die Augen auf 😀 Klickt man mit der rechten Maustaste in Nautilus auf eine .iso Datei, so erscheint ganz oben im Kontextmenü der Punkt „Mit Archiveinbinder öffnen“. Klickt man auf ihn, so wird das Image direkt in das System eingebunden.

Ein .iso Image kann man mit nur zwei Klicks in das System einbinden.

Ich bin mir eigentlich recht sicher, dass das mindestens seit Ubuntu Intrepid Ibex, also mindestens ab GNOME 2.24, von Haus aus möglich ist ohne dass weitere Softwarepakete nachinstalliert werden müssen. Leider leider hat das Ding gerade einen nervigen Bug, aber das wird sicherlich noch :)