Linux und Ich

Blog über Ubuntu, Linux, Android und IT

piwik-icon-beta3

11. Dezember 2014
von Christoph Langner
Keine Kommentare

Überholte Piwik-App für Android in Beta-Phase

Ich freue mich immer wieder, wenn es etwas Neues über das freie Webanalytik-Tool Piwik, das ich auch hier auf Linux und Ich einsetze, zu berichten gibt. Konkret geht es heute um die Piwik-App für Android. Diese wurde vor gar nicht mal so langer Zeit kräftig überarbeitet, nun steht aber schon die nächste Version in den Startlöchern. Die aktuelle Beta könnt ihr euch selber aus dem Play Store holen, Piwik Mobile 2 Beta ersetzt dabei nicht das noch offizielle Piwik Mobile 2 — Die Apps existieren friedlich nebeneinander auf dem Handy. Großartige Neuerungen gibt es nicht, die Optik wurde aber an das aktuelle Material Design von Android angepasst. Fehler in der App und eigene Verbesserungsvorschläge könnt ihr per Mail (die Adresse findet ihr im Piwik-Blog) oder auch über GitHub melden.

piwik-android

14. August 2014
von Christoph Langner
Keine Kommentare

Piwik Mobile 2.1 Beta für Android

Wer für Webanalytik auf Piwik setzt, der hat wahrscheinlich auch die Piwiki-App auf seinem Handy installiert, von der es mittlerweile zwei Ausgaben gibt. Das überarbeitete Piwik Mobile 2 passt sich deutlich besser in die Android-Optik ein und bietet zum Beispiel einen bequemen Zugriff auf die einzelnen Analytik-Daten über eine ausziehbare Seitenleiste. Allerdings hat die App noch einige Ecken und Kanten, die es auszubessern gilt. So wollte etwa die Real-time Map nicht unter Android 4.4 funktionieren.

In nicht ganz so weiter Ferne steht daher ein Update von Piwik Mobile auf die Version 2.1 an. Wer schon heute die neuen Funktionen — von denen es bisher noch nicht all zu viele gibt — kennenlernen möchte, der kann sich sich allerdings schon jetzt das gerade eben veröffentlichte Piwik Mobile 2.1 Beta aufs Handy holen. Die Beta gibt es nicht über den Play Store und auch nicht über eine Google+-Gruppe, sondern ganz simpel als Download PiwikMobile2.1Beta1.apk, den ich euch selber aufs Handy schaufeln müsst.

piwik-icon

13. Februar 2014
von Christoph Langner
1 Kommentar

Überarbeitetes Piwik-App Piwik Mobile 2 im Play Store

Für Web-Monitoring nutze ich statt Google Analytics eigentlich immer recht gerne Piwik. Ganz so leistungsfähig wie Googles datenkrackige Lösung ist Piwik zwar nicht, doch die wichtigsten Sachen kann man auch mit Piwik abdecken, von daher reicht mit die Open-Source-Lösung. Was Piwik allerdings fehlt, ist eine halbwegs brauchbare Smartphone-App: Mit Piwik Mobile gibt es zwar schone eine im Play Store, die App gehört aber eigentlich einmal komplett erneuert. Von daher war ich gestern recht happy, dass es was Neues von Piwik zu berichten gibt.

Piwik im Browser.

Ganz taufrisch ist die News zwar nicht, aber von dem Update auf Piwik Mobile 2 bekommt man als Piwik-Nutzer nichts mit, wenn man nicht gerade das Piwik-Blog verfolgt — was wohl nicht jeder tun wird. Da das neue Piwik für Android als neue App in den Play Store eingestellt wurde, wird sie nicht automatisch auf dem Handy eingespielt, auch wenn man schon die alte Version installiert hat. Watschelt daher besser mal in den Play Store und holt euch die neue Version.

Die überarbeitete Piwik-App für Android.

Die Änderungen der neuen Version aufzuzählen, das überlasse ich mal dem Changelog. Allerdings sollte man erwähnen, dass man für Piwik Mobile 2 ein Handy mit mindestens Android 4.0 braucht. Zudem sollte man seine Piwik-Installation auf Version 2.0.x aktualisiert haben, auch wenn derzeit noch ältere Piwik-Versionen unterstützt werden. Wer auf seinem Handy schon Android 4.4 hat, der muss leider derzeit noch mit dem Bug leben, dass die Realtime-Map nicht angezeigt wird, an dem Fehler wird jedoch bereits gearbeitet.

Piwik Mobile Android Tablet

17. November 2012
von Christoph Langner
1 Kommentar

Piwik Mobile für Android hat eine Tablet-UI spendiert bekommen

Wer auf das Open-Source Webanalytik-Tool Piwik setzt und ein Android-Handy besitzt, der hat ziemlich wahrscheinlich auch Piwik Mobil auf seinem Handy installiert. Heute gab es ein Update der App, das mit Sicherheit alle diejenigen freuen wird, die zudem auch ein Android-Tablet am Start haben. Die Entwickler von Piwik haben der App nun endlich auch eine Tablet-UI spendiert, so dass man über eine Seitenleiste zwischen den verschiedenen Stats wechseln kann. Wieder ein Grund mehr ein Nexus 7 oder 10 zu kaufen :)

Piwik für Android hat eine Tablet-UI spendiert bekommen.