TEILEN

Ich freue mich immer wieder, wenn es etwas Neues über das freie Webanalytik-Tool Piwik, das ich auch hier auf Linux und Ich einsetze, zu berichten gibt. Konkret geht es heute um die Piwik-App für Android. Diese wurde vor gar nicht mal so langer Zeit kräftig überarbeitet, nun steht aber schon die nächste Version in den Startlöchern. Die aktuelle Beta könnt ihr euch selber aus dem Play Store holen, Piwik Mobile 2 Beta ersetzt dabei nicht das noch offizielle Piwik Mobile 2 — Die Apps existieren friedlich nebeneinander auf dem Handy. Großartige Neuerungen gibt es nicht, die Optik wurde aber an das aktuelle Material Design von Android angepasst. Fehler in der App und eigene Verbesserungsvorschläge könnt ihr per Mail (die Adresse findet ihr im Piwik-Blog) oder auch über GitHub melden.

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT