Webhosting mit Host Europe

Linux und Ich

Blog über Ubuntu, Linux, Android und IT

Informationen zur Hardware gehören nicht in die Forensignatur

Informationen zur Hardware gehören nicht in die Forensignatur

| 37 Kommentare

Bei Recherchen zu Computerproblemen stolpert man über kurz oder lang immer wieder über Internet-Foren, in denen sich die Benutzer über ihre Schwierigkeiten unterhalten. Oft sind diese Threads eine wertvolle Informationsquelle, denn es ist extrem unwahrscheinlich, dass man mit seinem Problem völlig alleine ist.

Allerdings trübt ein gewaltiges Rauschen die Suchtreffer. Nicht selten kommt es nämlich vor, dass sich der Thread gar nicht um “Problem X” dreht, sondern die Teilnehmer der Diskussion einfach nur ausführliche Signaturen mit ihrer Hardware unter jedem Beitrag hängen. Somit werden die Suchtreffer massiv verwässert.

Um ein Beispiel zu nennen. Angenommen man hat eine MSI NX8500GT Grafikkarte und Schwierigkeiten mit der Karte unter Ubuntu Karmic Koala 9.10. In solch einem Fall ist es nicht unüblich auf $Suchmaschine nach MSI NX8500GT Karmic zu suchen. Zum Vorschein kommen dann diese…

Suchtreffer

…Ergebnisse. Die Suchtreffer drehen sich um Evolution, MSI Digi VOX und vieles mehr. Nur findet man rein gar nichts zum Thema MSI NX8500GT und Ubuntu Karmic. Der Hase Hund liegt in der Signatur eines Benutzers begraben (sorry HerrBrand, bei Ihnen ist mir das Thema wieder eingefallen ;) ) Dieser Benutzer schreibt unter seine Beiträge eine Aufstellung seiner Hardware. So würde etwa ein fiktiver Beitrag von ihm so…

Hallo Mitboardies!

Seit dem Upgrade auf Karmic kommt es zum Absturz des Systems, sobald ich den Apache Server starte. Kann mir jemand helfen.

Danke


Karmic Koala (immer auf dem neusten Stand), Gnome, gdm
Mobil: MSI S271 (MS6855B) 1,6 GHz (AMD Turion64), 1024 MB Ram, ATI Radeon XPRESS 1150
Desktop:AMD Athlon64 X2 4400+; MSI K9A Platinum, Sockel AM2 ATI XPRESS 3200; 4096Mb RAM; MSI NX8500GT (Grafik)

…aussehen. Google macht nun keinen Unterschied zwischen Beitrag und Signatur und reiht Themen, die nun rein gar nichts mit der Grafikkarte haben, mit in die Liste der relevanten Treffer ein.

Daher meine Bitte an Forenteilnehmer. Verzichtet bitte auf Signaturen, die Suchmaschinen auf die falsche Fährte bringen. Stellt einen klugen Spruch, einen Link zu euren Projekten oder was auch immer in eure Signatur. Verzichtet doch aber bei Computerforen auf technische Informationen zu eurem System. Fügt diese Infos bitte nur dann in einen Beitrag ein, wenn sie gebraucht werden, aber nicht pro forma.

Und noch eine Bitte an Betreiber von einschlägigen Foren. Stellt doch Eure Forensysteme so ein, dass nur angemeldete Besucher Signaturen sehen. Somit sehen auch die Crawler von Suchmaschinen die Signaturen nicht und das “Problem” löst sich von alleine. Suchmaschinenbenutzer in aller Welt werden Euch dankbar sein :)

Autor: Christoph

Hallo, ich bin Christoph -- Linux-User, Blogger und pragmatischer Fan freier Software. Wie Ihr ohne Zweifel bemerkt haben solltet schreibe ich hier über Linux im Allgemeinen, Ubuntu im Speziellen, sowie Android und andere Internet-Themen. Wenn du Freude an meinen Artikel gefunden haben solltest, dann kannst du mir über Facebook, Google+ oder Twitter oder natürlich dem Blog folgen.

37 Kommentare

  1. Hallo Chrissss,

    danke für den Aufruf!

    Liegt nun der Hase im Pfeffer oder ist der Hund begraben? ;-)

  2. Danke dir Benni, manchmal sieht man den Wald vor lauter Blumen nicht mehr ;)

  3. oder man ermutigt die forenbetreiber bzw forensoftwarehersteller, den raum der signatur als ein “<aside> element”zu deklarieren. dann sollte der google bot keinen direkten zusammenhang zu dem thread assoziieren.

  4. Der Artikel gefällt mir.
    Habe die Rätschläge gleich in meinem Blog umgesetzt.

    Was mir aufgefallen ist: Du hast einen kleinen Fehler im Text.

    @Oft sind diese Threads eine wertvolle Informationsquelle, denn ist ist extrem unwahrscheinlich, dass man mit seinem Problem völlig alleine ist.

    Zweimal “ist”, ich denke das zweite “is”t sollte ein “es” sein :)

    Gruß
    think123

  5. “MSI NX8500GT Karmic”
    Ich würde aber auch behaupten, dass der Suchbegriff nicht sinnvoll gewählt ist, dennoch hast du natürlich nicht unrecht. ;)

  6. So ist es, genau das habe ich mir schon oft gedacht!

  7. Hi,
    guter Aufruf wird hoffentlich umgesetzt, bin selber schon öfters an diesem Problem halb verzweifelt…..
    Liebe Grüße Paloran

  8. Pingback: Tweets die Informationen zur Hardware gehören nicht in die Forensignatur | Linux und Ich erwähnt -- Topsy.com

  9. Auch mir macht die Hardware-Auflistung in der Signatur regelmäßig zu schaffen.
    Also Leute löscht das Zeugs. Dafür ist die Signatur nicht gedacht.

  10. Als erstes Suchergebnis kommt bei Google so ein komischer Blog…. ;) :D

  11. Sehr sehr gut! Ich habe noch nie darüber nachgedacht, aber das ist 100% plausibel. Diesen Blogeintrag sollte jeder Forenbetreiber und Forenbenutzer lesen… nur die Wahrscheinlichkeit ist ziemlich gering.

    Ich werde das mal bei mir im Blog aufnehmen… evtl. erzielt man so einen “Multiplikator-Effekt”.

    Lukas

  12. Oft kommt es auch vor, dass jemand folgendes schreibt:

    “Ich habe Problem XYZ. Informationen zu meiner Hardware siehe Signatur…”

    Dabei bedenken diejenigen nicht, dass die Signatur meist nicht wirklich Teil des Beitrages ist, sondern beim “Rendern” der Seite, die jeweils aktuelle Signatur angefügt wird. Das bedeutet aber auch, dass der Beitrag bei einem Hardwarewechsel noch extremer in die Irre führt…

  13. Pingback: » Wie man eine Foren-Signatur nicht benutzen sollte… » lukas bloggt

  14. Jetzt wo du es sagst….

    …werd das gleich mal ändern.

    Bis später
    oZiRiz

  15. Naja, oft ist es hilfreich, wenn man gleich die Hardware des Fragenden sieht.
    Warum also nicht einfach eine Grafische Signatur erstellen?
    Mit GIMP ist das doch fix erledigt.
    Jetzt wird Google nicht mehr fündig und die Hardware ist trotzdem gleich zu erkennen.

  16. Andre, am besten blickend und animiert! ;) Google SOLL ja die relevante Hardware sehen, und zwar im Text der Frage, dort wo sie hingehört :)

  17. Sollte das nicht eher Problem der Suchmaschine als Problem der Forennutzer sein?

  18. Hi Saddy, ich denke da sind eigentlich alle gefragt. Mit dem aside-Tag gibt es ja eine neue technische Lösung, nur müssen das Google und die Forensoftware-Hersteller auch nutzen. Dazu wurden ja noch weitere Gründe gegen technische Daten in den Signaturen erwähnt.

  19. Muss dir recht geben.
    Leider ist bei vielen Foren ein ähnliches Problem. Wenn ich zB bei ubuntuusers im wiki suche, dann kommt bei jedem Treffer nahc der Überschrift: Dieser Artikel wurde für die folgenden Ubuntu-Versionen getestet: Ubuntu Jaunty Jackalope 9.04,…

    Nicht ideal – besser wäre eine kurze Beschreibung.

    lg

  20. hmm, ich hab meine Hardwareinfo auf meiner wiki seite bei ubuntuusers.de stehen..sollte evtl. jeder machen ;)

  21. Kann ich auch nur 100% zustimmen. In meiner Arbeit, in der ich hin und wieder Recherchen und Social Media Monitorings aufsetze, fällt es mir immer wieder negativ auf, dass Forensignaturen die Suchergebnisse massiv verfälschen.
    Hoffe das Problem wird von beiden Seiten (Forenbetreibern & Suchmaschinen) angegangen.
    btw: schönes WP-Theme :-)

  22. Pingback: Link-Ecke #6 – campino2k - das Blog von Christian Jung über Design, Web, digitales Leben, Linux, Open Source, Fotografie und den Rest des Lebens

  23. @Sebi: Dieses Problem im Ubuntuusers-Wiki ist mir auch schon aufgefallen. Ich hab gestern mal das Webteam im IRC darauf angesprochen. Das Problem ist ihnen bekannt, nur ist es leider nicht einfach (und performant) lösbar.

  24. Bin ich total dagegen!

    Jeder der viel am System bastelt (physikalisch oder softwaretechnisch) weiß, wieviel die Synergieeffekte wert sind die durch die Systeminfo-Signaturen möglich sind.
    Denn sehr oft werden die Systemangaben eben nicht oder unvollständig dazugeschrieben .. weil oft auch kein linearer Zusammenhang (der kompletten Systemkonfiguration) zum Problem besteht.

    Es ist auch wirklich sehr mühselig in großen Foren den Quellbeitrag zu finden, in dem die Initialinfos stehen. Wer jetzt an das Gegenargument denkt, ist doch das Anfangsposting im Thread: willkommen Foren-Neuling! ;-) Genauso ist es in großen Foren NICHT, denn dort wird (zumindest versucht) strikt thematisch zu bündeln.

    Also Vorsicht mit solchen Forderungen – die Google-Welt ist nicht die einzige Welt des WWW. Und das sollte sie IMHO auch nicht werden!
    Gezielte Problemsuche* im jeweiligen Spezialistenforum hat meiner Erfahrung nach eine wesentlich höhere Erfolgsquote als immer mit dem Vorschlaghammer Google zu kommen..

    *mit Problemsuche meine ich hier auch nur bedingt die jeweilige Forensuche (diese natürlich ebenfalls!). Doch auch Browsen in der jeweiligen Forenkategorie bringt durch Serendipitätseffekte einen immensen effektiven Wert.

    Mit multiperspektivischen Grüßen,
    Nicolas

  25. Hallo Nicolas, der Großteil aller in Foren gestellten Fragen, hat rein gar nichts mit der in der Signatur eingetragenen Hardware-Information zu tun.

  26. Das dürfte sich von Forum zu Forum unterscheiden. Natürlich machen Hardware-Informationen in einem Koch-Forum keinen Sinn.
    In Software-/Hardware-Foren sind sie jedoch ungemein hilfreich und in diesen Foren haben die meisten Beiträge zumindest peripher einen Bezug zur eigenen Hardware/Software. Definitiv!
    In meinem Stammforum (hardwareluxx.de) wurden kürzlich Popup-Container für die eigene Hard-/Software-Konstellation eingeführt die unter dem Mitgliedsnamen aufrufbar sind. Möglicherweise hilft das beiden Anforderungen.

  27. Nicolas, auch bei hardwareluxx.de macht es keinen Sinn im Digitalkameras-Forum Informationen über das im Rechner verbaute Netzteil oder die Grafikkarte via Signatur ins Posting zu schmuggeln.

    Fest verdrahte Infos zur Hardware sind auch nur begrenzt sinnvoll, da nur die wenigstens Benutzer diese Infos aktuell halten, oder es sich um den Zweit- oder Drittrechner handelt.

  28. Oh, menno… habe das gleiche Problem. Suche nach ner möglichkeit Hardware-Informationen auszulesen. Und lande hier…

  29. Unter Ubuntu gibt es ein Paket “sysinfo”.

    Ansonsten geht immer sowas wie “cat /proc/cpuinfo” oder eben statt “cpuinfo” was entsprechend anderes.

    .
    Um nochmals kurz auf die Ursprungsdiskussion zurückzukommen und in dieser das Beispiel des Digitalkameras-Forum aufzugreifen:

    Sicher lassen sich immer Gegenbeispiele konstruieren, jedoch sollten primäre Suchbegriffe zum Thema Digitalkameras nicht mit PC-Hardwareinformationen kollidieren.
    Selbst wenn wir aber einen ganz speziellen Beispielfall konstruieren, der in diesem Fall tatsächlich negativ von Hardware-Informationen in der Signatur beeinflusst wird, dann muss man hier doch einfach mal ganz klar die Verhältnismäßigkeit betrachten: Hardwareluxx ist primär ein Hardwareforum und in Diesem sind solche Hardwareinformationen essentiell.
    Warum? Hier knüpfen nahtlos meine Argumente aus dem vorigen Kommentarbeitrag an.

    Alles in allem ist dies aber dennoch nur meine Meinung. Ich respektiere hier natürlich Andere. ;-)

  30. Achso was mir jetzt gerade noch einfällt:
    ich bestreite keineswegs, dass Hardware-(oder auch andere!) Informationen in der Signatur nicht das Optimum sind!

    Das Optimum in meinen Augen wären Informationen die pro Thread “sticky” gemacht werden können und auf jeder Thread-Seite angezeigt werden.
    Dies bezieht sich sowohl auf generelle Informationen die durch den Threadersteller verwaltet werden (manche Foren haben dieses Feature ganz simpel dadurch gelöst, in dem der Anfangspost auf jeder Seite wiederholt wird) – aber auch auf Informationen die pro Benutzer angehängt werden können, aber eben nicht an “ihm” hängen, sondern am Thread selbst und ebenfalls auf jeder Seite angezeigt werden.
    Schwierig dabei ist dann natürlich, den verantwortungsbewussten Umgang durchzusetzen, da nur begrenzte Generalinformationen Sinn machen … möglicherweise durch Voting o. Ä.

  31. Wie wärs denn mit http://www.sysprofile.de/ und einem Link dazu in der Signatur?

    • Klar, sowas ist auch gut. Allerdings sollten Fragesteller bei Fragen – die Hardware betreffen – dennoch die relevanten Hardware-Informationen im Thread schreiben und nicht einfach auf das Profil verweisen. Sonst findet $Suchmaschine nämlich gar nichts ;)

  32. Dein Beitrag muss nochmal aufgefrischt werden, denn das Problem besteht leider weiter. Der hier hat schon 1008 Win7 und Ubuntu 10.04 auf seiner Kiste laufen: http://ubuntuforums.org/showpost.php?p=5140854&postcount=7

  33. Pingback: Alle Informationen zum Rechner in Textform auf einen Blick: Inxi | Linux und Ich

  34. Pingback: Alle Informationen zum Rechner in Textform auf einen Blick: Inxi | Linux und Ich

Hinterlasse eine Antwort

Auf Linux und Ich darf anonym kommentiert werden. Die Felder für Name und E-Mail-Adresse dürfen beim Eintragen eures Kommentars leer bleiben. Ich freue mich aber über jeden Kommentar, zu dem der Autor mit seinem Namen steht.