TEILEN

˙solʇɐɹ ɯɐsƃuɐl uıq ¿¡¿ǝǝpı ǝuıǝ ɥɔnǝ uoʌ ɹǝuıǝ ʇɐɥ ˙uǝɟlǝɥ ɹıɯ ǝʇuuoʞ puɐɯǝıu ɹǝqɐ ‚ʇǝplǝɯǝƃ pɐdɥɔunɐl ɟnɐ ƃnq uǝuıǝ uoɥɔs qɐɥ ¿ɥɔnɐ sɐp ɥɔnǝ uoʌ ɹǝuıǝ ʇɐɥ ˙ʇɥǝɹpǝƃɯn ‚ǝqıǝɹɥɔs ɥɔı sɐʍ ’sǝllɐ unu ʇsı uɹǝʇsǝƃ pɹɐoqʎǝʞqıl ɹǝp ǝʇɐpdn ɯǝuıǝ ʇıǝs ‚ʇʞɔǝpʇuǝ ʎʇunɐɾ uı sƃnq uǝʇsƃıʇɹɐuǝƃıǝ ɹǝp uǝuıǝ ʇzʇǝɾ qɐɥ

˙˙˙snɐ os uuɐp sɐp ʇɥǝıs ɯɹıɥɔsplıq ɯǝp ɟnɐ
˙˙˙snɐ os uuɐp sɐp ʇɥǝıs ɯɹıɥɔsplıq ɯǝp ɟnɐ
Anzeige

24 KOMMENTARE

  1. Oh je, auf dem iPhone kann man’s auch nicht lesen. Immer wenn ich den Bildschirm drehe, um deinen Artikel „auf dem Kopf“ zu lesen, dreht sich der Bildschirminhalt automatisch mit, so dass der Text wieder „richtig rum“ ich meine natürlich „falsch rum“ ist, oder so… Ganz schön verwirrend, ich hoffe, die Leute auf launchpad können es lesen, ohne dass sie ihren Monitor auf dem Kopf stellen müssen. 😉

  2. Wie geil ist das denn? Ich hab auch sofort auf den Kalender geschaut ^^

    Als erstes hätte ich ja auf xrandr getippt, aber die Titelleiste ist ja scheinbar richtig rum…

    Sorry wegen meiner Schadenfreude, aber ich lach mich grad irgendwie schlapp hier ^^

  3. Das meinst du jetzt nicht ernst oder?
    Egal hättte ne idee für ein workaround,es man können per unicode auch umgedrehte buchstaben angesteuert werden,alles was du machen musst bis der bug behoben wurde ist also ein neues tastaturlayout zu erstellen,bei dem eben diese angesteuert werden,alternativ kannst du auch einfach gucken obs mit nem normalen tastaturlayout wechsel nicht auch getan ist,oder unicode rohdaten per strg-shift-u eingeben,dafür braucht man allerdings n gutes gedächtnis

  4. Gleiches Problem hatte ich auch schon mal unter 8.10!! Also es ist nicht erst seit Jaunty ein Bug! Hatte damals auch wie verrückt gesucht, aber nix gefunden… Bei mir war sogar der komplette Desktop vertikal und horizontal zu gleich gespiegelt. Also bei mir hat damals ein Neuaufsetzen geholfen^^ 🙂

  5. ¿ pɹıʍ ʇllǝʇsǝƃɹɐp ƃıʇɥɔıɹ llɐɹǝqü sɐp ssɐp ‚ɹǝɥɔıs ɥɔılʇuǝƃıǝ ʇsı ˙ʞıuɥɔǝʇ ǝuöɥɔs ɹɥǝs

  6. Hatte ich mir auch fast schon gedacht: Nachdem ich das Bild gedreht hatte, um bequem lesen zu können, zeigte sich, dass einige Buchstaben nicht „echt“ waren: so etwa das l, das f und das g.

    00barabbas. Habe die Ehre 😉

  7. Ist ja merkwürdig. 😉
    Habe deinen Text auch erst gelesen, nachdem ich mit dem ATI Displaytreiber das Display um 180° gedreht hab. 😀

  8. .ǝpuǝuǝɥɔoʍ sǝuöɥɔs …ǝuuıs ɯǝp uı
    .os ʇnb ɥɔnɐ sɐp ʇsı ɥɔı1puǝʇzʇǝ1 pun .uǝuuǝʞ ʇɥɔıu ɥɔou sɐp ǝıp ɹǝsn ɹǝɯɯı ʇqıb sǝ ‚ɹɐ1ʞ ɹǝqɐ – ʇɥɔıu ɥɔı1ʇuǝbıǝ ɐظ ʇxǝʇdı1ɟ ɯǝp ʇıɯ sɐp ʇsı nǝu zuɐb os ‚ɐظɐu

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT