Rechner mit allem Drum und Dran im Format eines USB-Sticks

7
TEILEN
Mittwald: Webhosting. Einfach intelligent.

So langsam drängen immer mehr kostengünstige Mini-PCs auf den Markt, die das Bastlerherz zum Schlagen bringen. Neben dem eher für Schulungszwecke entwickelten Raspberry Pi, hat eine norwegische Firma jetzt den FXI Cotton Candy vorgestellt. In dem Stick steckt letztendlich herkömmliche Smartphone-Technik: Eine ARM Cortex A9 CPU mit 1,2GHz, eine GPU, WLAN, Bluetooth, HDMI und einem Slot für eine microSD-Karte. Auf dem Video von Bordedatwork sieht man wie der Stick über HDMI an einen herkömmlichen Fernseher angeschlossen wird und mit Android betrieben wird, auch Ubuntu oder gar Windows soll möglich sein. Auf jeden Fall eine spannende Sache, das Ding schluck kaum Strom und braucht praktisch keinen Platz. Leider spielt der Cotton Candy preislich wohl aber in einer anderen Liga wie der Raspberry Pi, es steht ein Preis von rund 200 Dollar im Raum.

Mittwald: Webhosting. Einfach intelligent.

7 KOMMENTARE

  1. Finde den Raspi ja schon klasse und das Gerätchen hier hört sich bis auf den Preis noch besser an.
    Bin sehr gespannt wenn die beiden endlich auf den Markt kommen. Den Raspi werde ich mir auf jeden Fall Kaufen, bei dem Preis vielleicht auch mehr mals.

  2. Und da soll doch jmd sagen der Computer hat sich genug entwickelt.

    Mit ARM werden will wohl auch am Desktop ein paar Überraschungen erleben.

    Freu mich schon auf kleine Server die nicht mehr als eine Lampe, bei Volllast, verbrauchen (<5W). Dann reicht es irgenwann eine 1/3m² Voltaik zu nutzen. Mit GSM etc. werden wahrscheinlich in ein paar Jahren "autarke" Computer auf den Markt kommen. Freu mich 😉

    Oder hat irgendjemand Einwände?

  3. Man sollte bei den ganzen Neuerscheinungen nicht die schon verfügbaren(!) Sachen vergessen 😉 Vom Beagleboard XM gibt es z.B. einen Klon (igep-Board) mit integriertem Wlan/Bluetooth. Etwas größer als das obige Board, aber die Stromversorgung über USB ist auch kein Problem.

  4. […] ungeordnet ,unkommentiert, für les- , hör- und sehbar befunden … Darf man prügelnde Polizisten festnehmen? Christchurch Earthquake 2011 Light Stencils by Fabrice Wittner – “Enlightened Souls” Deutschland am finanziellen Wendepunkt? Internetsperren sind grundrechtswidrig Haben wir nicht schon eine Kulturflatrate? Neues Album von Tinavie: “Hidden Places” Pfefferspray Nein, ZDF: Jena ist keine gefährliche Nazi-Stadt Elvis Presley and Muhammad Ali Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen kämpft gegen sich selbst Wissenschaft für Mädchen: Der Rosa-Einhorn-Glitzer-Wahnsinn Free Music Charts November 2011 Photography: Foto Week DC – Top 15 Winners FMS Wertmanagement wachablösung Rechner mit allem Drum und Dran im Format eines USB-Sticks […]

  5. […] Charts November 2011 Photography: Foto Week DC – Top 15 Winners FMS Wertmanagement wachablösung Rechner mit allem Drum und Dran im Format eines USB-Sticks Comments : No comments » Categories : der_rest Trackbacks : No Trackbacks » Defined […]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT