Die nächste Generation des „Sudo make me a sandwich“-Robots

4
TEILEN

Könnt ihr euch noch an den xkcd-Comic Sudo make me a sandwich und den – zugegeben – recht simplen „Sudo make me a sandwich“-Robot erinnern? Die Roboter James und Rosie des Lehrstuhls für Intelligent Autonomous Systems der TU München drehen das Rad jetzt etwas weiter. Aber nach wie vor ist Rosie ein bisschen bitchy und möchte mit einem sudo überredet werden (Sieht man am besten in der langen Version des Videos bei 4:45). Bei 0:09 sieht man auch gut, dass zur Kontrolle des ganzen ein ordentliches OS zum Einsatz kommt 😉

Anzeige

4 KOMMENTARE

  1. Mit essen spielt man nicht 😉 … aber es sieht schon lustig aus. Bin nur etwas erstaunt wie zielstrebig der Roboter mit beiden Händen die Schüssel greift, aber es nicht schafft die Scheibe Toast in den Toaster zu stecken.

  2. Das „ordentliche OS“ ist übrigens das Robot Operating System, kurz ROS, ein auf Ubuntu basierendes Betriebssystem für Roboter. Siehe ros.org 😉

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT