Linux und Ich

Blog über Ubuntu, Linux, Android und IT

Hochzeitsseite als Linux-Terminal: Amrutha and Premjith heiraten!

| 3 Kommentare

Entschuldigt bitte die seichten Themen von heute, aber die Hochzeitsseite von Amrutha and Premjith darf man als Linux-Blogger einfach nicht außer acht lassen. Die zwei heiraten am 7. April dieses Jahren und haben eine Hochzeitsseite mit Informationen rund um die Feier ins Netz gestellt — in Form eine Linux-Systems. Von daher kann man den Zweien eigentlich nur noch sudo apt-get install love wünschen und hoffentlich gibt es auch einmal mit pacaur -S babystory eine Erfolgsgeschichte zu berichten!

sudo apt-get install wedding

sudo apt-get install wedding

(Via Reddit)

Autor: Christoph

Hallo, ich bin Christoph -- Linux-User, Blogger und pragmatischer Fan freier Software. Wie Ihr ohne Zweifel bemerkt haben solltet schreibe ich hier über Linux im Allgemeinen, Ubuntu im Speziellen, sowie Android und andere Internet-Themen. Wenn du Freude an meinen Artikel gefunden haben solltest, dann kannst du mir über Facebook, Google+ oder Twitter oder natürlich dem Blog folgen.

3 Kommentare

  1. sudo apt-get love… hehe… kannte ich noch gar nicht :P

  2. Als ehrenamtlicher Spielverderber muss ich ja bemängeln, dass bei der Installation sudo benutzt wird, obwohl man schon als root eingeloggt ist.

    Und auch du, Chris, hast dir meines Wissens nach mit dem sudo vor pacaur einen kleinen Faux-pas erlaubt.

    Solche Witzeleien sind ja ganz nett, sollten dann aber auch halbwegs korrekt sein.

Hinterlasse eine Antwort

Auf Linux und Ich darf anonym kommentiert werden. Die Felder für Name und E-Mail-Adresse dürfen beim Eintragen eures Kommentars leer bleiben. Ich freue mich aber über jeden Kommentar, zu dem der Autor mit seinem Namen steht.