GTK+ Tutorial (IV): Programmiert ein kleines Tool zum Stimmen einer Gitarre

6
TEILEN
Mittwald: Webhosting. Einfach intelligent.

Daniel setzt seine Reihe von Tutorials zum Programmieren mit GTK+ und Python weiter fort. Diesmal erstellt Daniel mit euch zusammen einen „astonishing, breathtaking, groovy, wicked, peachy guitar tuner using GTK+, GStreamer and python.“ Natürlich steigt ihr langsam immer weiter in die Materie ein. Diesmal benutzt ihr Glade um die Oberfläche des Programms zu gestalten und das Gstreamer-Framework um Klänge auszugeben. Daniel hat sich übrigens bei Flattr angemeldet, sollten euch seine bisherigen Beiträge gefallen haben, so könnt ihr ihm über Flattr ein materielles Dankeschön zukommen lassen.

Mittwald: Webhosting. Einfach intelligent.

6 KOMMENTARE

    • GTK+2 und GTK+3 lassen sich mit Sicherheit irgendwie parallel installieren, doch wenn du bspw. bei Ubuntu das GNOME3 PPA benutzt, dann wird GTK ersetzt. Bei dem Programm meine ich aber, dass es egal ist was du nutzt.

  1. python-gobject ist installiert und bringt auch repository mit. Mit der aktuellen Ubuntu live CD funktioniert der import auch … schade, Sytem kaputt gespielt … aber eine Neuinstallation ist eh Überfällig … wollt eigentlich bis 11.10 damit warten….

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT