GTK+ Tutorial (IV): Programmiert ein kleines Tool zum Stimmen einer Gitarre

690
6

Daniel setzt seine Reihe von Tutorials zum Programmieren mit GTK+ und Python weiter fort. Diesmal erstellt Daniel mit euch zusammen einen „astonishing, breathtaking, groovy, wicked, peachy guitar tuner using GTK+, GStreamer and python.“ Natürlich steigt ihr langsam immer weiter in die Materie ein. Diesmal benutzt ihr Glade um die Oberfläche des Programms zu gestalten und das Gstreamer-Framework um Klänge auszugeben. Daniel hat sich übrigens bei Flattr angemeldet, sollten euch seine bisherigen Beiträge gefallen haben, so könnt ihr ihm über Flattr ein materielles Dankeschön zukommen lassen.

Vorheriger ArtikelAktualisierte Version des Openbooks zu Ubuntu GNU/Linux 11.04 Natty Narwhal
Nächster ArtikelMit Giraffe für Android Konferenzen besser verfolgen
Hallo, ich bin Christoph - Linux-User, Blogger und pragmatischer Fan freier Software. Wie ihr ohne Zweifel bemerkt haben solltet, schreibe ich hier über Linux im Allgemeinen, Ubuntu im Speziellen sowie Android und andere Internet-Themen. Wenn du Freude an meinen Artikel gefunden haben solltest, dann kannst du mir über Facebook, Twitter oder natürlich dem Blog folgen.

6 Kommentare

  1. python-gobject ist installiert und bringt auch repository mit. Mit der aktuellen Ubuntu live CD funktioniert der import auch … schade, Sytem kaputt gespielt … aber eine Neuinstallation ist eh Überfällig … wollt eigentlich bis 11.10 damit warten….

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein