TEILEN
Mittwald: Webhosting. Einfach intelligent.

GNOME-Hacker Daniel G. Siegel hat eine Reihe von Screencasts zum Thema Entwicklung von GTK+ Applikationen angekündigt. Wenn Ihr also schon immer mal ein erstes eigenen „Hello World“ auf den Bildschirm zaubern wollt, dann schau doch bei ihm mal vorbei. Die erste Episode trägt den Titel „Our first GTK+ application“ und fängt wirklich bei Null an. Es wird erklärt, wie man mit Python ein Fenster öffnet und in dieses einen Button integriert. Ich hoffe, dass Daniel die Reihe weiter fortsetzt, denn der Anfang ist gar nicht mal so schlecht…

4 KOMMENTARE

  1. Dito, auch ich wollte mir das damit unbedingt mal anschauen. Da die Dokumentation rund um GTK+ 3 (noch) etwas zu wünschen übrig lässt, hoffe ich auch mal, dass es weitere Screencasts dazu geben wird. Danke für den Tipp. 😉

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT