Linux und Ich

Blog über Ubuntu, Linux, Android und IT

tuxsucht

In eigener Sache: Die Linux-Suche Tux-sucht steckt nun auch direkt in Linux und Ich

| 4 Kommentare

Wie manch einer schon weiß, betreibe ich unter Tuxsucht.de eine zweites kleines Linux-Projekt. Die Idee entstand zu einer Zeit, als es praktisch unmöglich war zu Hardware-Themen Informationen aus dem Netz zu fischen, weil Suchmaschinenspammer und Preisvergleichsseiten durch geschickte Suchmaschinenoptimierung die ersten x-Seiten belegt hatten. Tux-sucht löste das Problem, indem einfach nur ein vordefinierter Kreis an Webseiten durchsucht wird. Was damals wirklich notwendig war, ist für mich und ein paar hundert Besucher am Tag auch heute noch praktisch.

Um die Nutzung noch ein wenig einfacher zu machen und Tux-sucht ein wenig weiter zu verbreiten, habe ich die Suche nun auch hier ins Blog integriert. In der Kopfzeile des Blogs findet ihr seit ein paar Stunden neben dem Link zu über Linux und ich auch einen Eintrag zu Tux-sucht. Solltet ihr selber ein Blog, ein Forum oder irgendein anderes deutschsprachiges Linux-Projekt betreiben oder kennen, von dem ihr meint dass es gut zu Tux-sucht passen sollte, dann prüft bitte kurz ob es den Aufnahmekriterien entspricht und tretet dann über das Blog oder auch Tux-sucht mit mir in Kontakt.

Die Linux-Suche durchsucht alle großen deutschsprachigen Linuxforen, renommierte Blogs und auch viele auf Linux-taugliche Hard- und Software spezialisierte Shops.

Autor: Christoph Langner

Hallo, ich bin Christoph -- Linux-User, Blogger und pragmatischer Fan freier Software. Wie Ihr ohne Zweifel bemerkt haben solltet schreibe ich hier über Linux im Allgemeinen, Ubuntu im Speziellen, sowie Android und andere Internet-Themen. Wenn du Freude an meinen Artikel gefunden haben solltest, dann kannst du mir über Facebook, Google+ oder Twitter oder natürlich dem Blog folgen.

4 Kommentare

  1. Danke für Tuxsucht. Kannte dein Projekt bisher noch nicht. Finde es aber fast besser, das es hier im Blog integriert ist. Schaue sowieso fast jeden Tag mal vorbei, so gibt es dafür jetzt noch einen Grund mehr :D

    Marv

  2. Sinnvolle Sache, habe ich direkt mal zu meinen Firefox-Suchmaschinen hinzugefügt.
    Wenn du meinen Blog (mintblog.de/) jetzt schon in die durchsuchten Seiten aufnehmen könntest würde ich mich freuen – sonst melde ich mich in ein paar Monaten nochmal wenn es die Seite länger gibt.

  3. Gar nicht so schlechte Idee. Kann ich sicherlich des öfteren mal gebrauchen.

Hinterlasse eine Antwort

Auf Linux und Ich darf anonym kommentiert werden. Die Felder für Name und E-Mail-Adresse dürfen beim Eintragen eures Kommentars leer bleiben. Ich freue mich aber über jeden Kommentar, zu dem der Autor mit seinem Namen steht.