Linux und Ich

Blog über Ubuntu, Linux, Android und IT

Evince wird endlich Anmerkungen unterstützen

2. August 2010
von Christoph
9 Kommentare

Evince wird endlich Anmerkungen unterstützen

Der Dokumentenbetracher (aka PDF-Reader) Evince der GNOME Desktopumgebung wird demnächst (hoffentlich mit der kommenden GNOME-Version) endlich Anmerkungen in PDF-Dokumenten lesen und erstellen können. Der entsprechende Bug ist mehr als fünf Jahre alt. Der GNOME-Entwickler Carlos García Campos hat dazu einen … Weiterlesen

Bewegter Mockup der GNOME Shell

1. August 2010 von Christoph | 2 Kommentare

Vor einigen Tagen hat Stéphane Maniaci von der gerade beendeten GUADEC berichtet und einen Link zu einem git-Archiv gepostet, in dem sich aktuelle Mockups und auch ein Ressourcen für ein Blender-Video fanden. Ich hab damals versucht das Video zu rendern, musste leider aufgeben. Auf OMG!Ubuntu findet sich gerade das fertige Video, das ich hier an dieser Stelle einbinden möchte…

Sieht schick aus, doch ich hoffe mal dass man am Ende nicht x Klicks braucht, um einen Dateimanager öffnen zu können. Aber noch ist der Kuchen ja nicht gegessen, GNOME 3 wurde auf 2011 verschoben, bis die finale Version der GNOME Shell fertig wird, vergeht also noch einige Zeit.

Dem Bildschirmschoner eine Auszeit gönnen

13. April 2010
von Christoph
37 Kommentare

Dem Bildschirmschoner eine Auszeit gönnen

Zum falschen Zeitpunkt anspringenden Bildschirmschoner (oder sich automatisch abdunkelnde Bildschirme) können ziemlich nervig sein. Besonders wenn aufgrund von Bugs Mechanismen zum Unterdrücken des Bildschirmschoners nicht funktionieren. Von daher kennen Viele das Problem, dass beim Abspielen von Videos über VLC oder … Weiterlesen

1. April 2010
von Christoph
5 Kommentare

GNOME 2.30 ist da!

Die letzte GNOME-Version aus der 2er Reihe hat heute morgen das Licht der Welt erblickt. Ausführliche Informationen findet Ihr in den Release-Notes. Ich möchte gar nicht groß über die neuen Funktionen reden, in den Release-Notes könnt Ihr alles über die neue Version nachlesen. Damit geht die Ära von GNOME 2.x zu Ende, die nächste Version trägt die Nummer 3. Ich bin gespannt :)

GNOME 2.30