Start Autoren Beiträge von Christoph Langner

Christoph Langner

1473 BEITRÄGE 3935 KOMMENTARE
Hallo, ich bin Christoph - Linux-User, Blogger und pragmatischer Fan freier Software. Wie ihr ohne Zweifel bemerkt haben solltet, schreibe ich hier über Linux im Allgemeinen, Ubuntu im Speziellen sowie Android und andere Internet-Themen. Wenn du Freude an meinen Artikel gefunden haben solltest, dann kannst du mir über Facebook, Google+ oder Twitter oder natürlich dem Blog folgen.

Echtzeit-System-Monitoring mit Netdata

Linux bietet unzählige Möglichkeiten das System zu überwachen: Von einer Reihe spezieller Kommandos, über einfache Tools wie etwa Glances für das Terminal, bis hin zu aufwändigen Lösungen wie etwa...
video

Linus Torvalds spricht mit TED Curator Chris Anderson auf der TED2016

Im Februar fand die TED2016 in Vancouver statt. Im Rahmen der Konferenz führte TED Curator Chris Anderson eine Reihe von Interviews durch, zu diesen auch ein Gespräch mit Linus Torvalds gehörte. Das komplette...

Offizielle Reddit-App im Play Store erschienen

Während Facebook, Google+, Twitter und Co. unabhängigen Entwicklern, die an inoffiziellem Anwendungen für diese Dienste arbeiten, fortwährend Steine in den Weg werfen, erlaubt Reddit Entwicklern mit einer offiziellen API ganz...

Vivaldi-Browser in Version 1.0 für Linux, MacOS X und Windows

Obwohl sich Chrome, Firefox sowie Edge/Internet Explorer und Safari über 95 Prozent Marktanteil einverleibt haben, tut sich nach wie vor immer wieder etwas auf dem Browsermarkt. So hat 2013 der Mitbegründer...
Mirrors

Mit Fetchmirrors die Arch-Mirrorliste aktualisieren und optimieren

Wie viele andere Linux-Distributionen konzentriert auch Arch den Aufwand seine User mit Paketen zu versorgen nicht auf einen Rechner, sondern verteilt die Last über Mirrorserver auf zahlreiche Systeme, sodass jeder User schnell...

Der Quellcode von OpenToonz (früher Toonz) steht jetzt online

Letzte Woche wurde in verschiedenen Medien berichtet, dass der Quellcode der 2D-Animationssoftware Toonz, mit der unter anderem der herausragende Film Prinzessin Mononoke oder die sehr erfolgreiche Zeichentrickserie Futurama erstellt wurden,...
Tron Lightcycle

Multiplayer Light-Cycle-Rennen via SSH über das Terminal

Per Telnet Star Wars über das Terminal zu "schauen", ist ja keine neue Sache. Einfach einem Terminafenster telnet towel.blinkenlights.nl also Kommando eingeben und die "Show" genießen. Wenn es mal klemmt, muss man sich...

Update-Befehl für Arch: Bis zum 23.04. muss Pacman aktualisiert sein

Arch ist ja bekanntlich eine Rolling-Release-Distribution: Anders wie beispielsweise bei Debian, Fedora oder Ubuntu und Co. gibt es daher keine einzelnen Versionen, die Paketquellen werden stattdessen ständig mit neuen...

Gnome 3.20 mit fast vollständigem Wayland-Support veröffentlicht

Auch wenn viele Nutzer immer wieder über die Richtung schimpfen, die Gnome in den letzten Jahren eingeschlagen hat: Ich bin seit Ewigkeiten mit Gnome unterwegs und störe mich auch wenig...

Tomb Raider und Day of the Tentacle Remastered für Linux

Vor gut zwei Monaten haben neugierige Linux-User bereits entdeckt, dass Linux auffällig oft im Changelog von Tomb Raider in der SteamDB erscheint. Somit war eigentlich klar, dass an einer...
video

Keynote von Edward Snowden auf der Libreplanet 2016

Edward Snowden hat vor ein paar Tagen die Keynote zur Libreplanet 2016 unter dem Thema "The Last Lighthouse" gehalten. Wer möchte, kann sich jetzt den kompletten Vortrag auf den Seiten...

Neuer Nvidia-Treiber 364.12 bringt DRM KMS, Wayland-Support sowie Vulkan

Nvidia überrascht uns seit gestern mit einem neuen Linux-Treiber (Version 364.12) für seine Grafikchips. Der überarbeitete Linux-Treiber bringt nicht nur Unterstützung für zwei weitere GPUs (GeForce 920MX und GeForce 930MX), sondern enthält auch...
Decay

Bitrot bei JPG-Dateien, wirklich so dramatisch?

Daten können auf unterschiedliche Art und Weise verloren gehen: Kaputte Massenspeicher (egal ob Festplatte oder SSD), zerschossene Dateisysteme, Verlust des Notebooks oder Smartphones durch Diebstahl oder Schusseligkeit, sowie die...

Btrfs-Snapshots in Synology DSM einrichten und managen

Seit DSM 5.2 bieten einige NAS-Geräte von Synology die Möglichkeit Volumes mit Btrfs als Dateisystem zu formatieren. Dadurch lassen sich zum Beispiel sehr einfach inkrementelle Snapshots von Daten machen,...

Mit s Internetsuchen bei Google, Wikipedia und Co. aus dem Terminal starten

Wer schon länger mit Linux unterwegs ist, der hat üblicherweise ein Terminalfenster offen. Nicht etwa weil viele Aufgaben die Eingabe von Befehlen zwingen erfordern würden, in der Regel gibt...