Linux und Ich

Blog über Ubuntu, Linux, Android und IT

Lizenziert unter CC by-sa von Midness auf Flickr

Die Ubuntu-Community rockt hart!

| 6 Kommentare

Dass Ubuntu rockt wissen ja, schon viele. Dass Ubuntu richtig hart rockt wohl nur Wenige. Jono Bacon, der offiziell von Canonical bezahlte Ubuntu Community Manager, hat mit seiner Band Severed Fifth sein erstes Album mit dem Titel Denied By Reign herausgebracht. Das Album kann also .ogg oder .mp3 von der Seite der Band als direkter Download oder Torrent heruntergeladen werden.

Das Besondere: Das komplette Album steht unter der Creative Commons Attribution ShareAlike Lizenz. Das Album darf also verteilt, verändert und sogar frei verkauft werden.

Denied by reign von Jono Bacon

Also hört rein. Metalheads und Headbanger kommen sicherlich auf ihre Kosten! Es ist interessant zu sehen, dass selbst “professionelle” Musiker wie Zak Tell von Jonos kleines Projekt Wind bekommen haben und ihm alles Gute für ein Musikerleben ohne die Knute der Plattenlabels wünschen.

Autor: Christoph

Hallo, ich bin Christoph -- Linux-User, Blogger und pragmatischer Fan freier Software. Wie Ihr ohne Zweifel bemerkt haben solltet schreibe ich hier über Linux im Allgemeinen, Ubuntu im Speziellen, sowie Android und andere Internet-Themen. Wenn du Freude an meinen Artikel gefunden haben solltest, dann kannst du mir über Facebook, Google+ oder Twitter oder natürlich dem Blog folgen.

6 Kommentare

  1. Die Files muessen kaputt sein. Bei mir kommt da nur Knacksen und Krachen aus den Boxen…

  2. Lass dir die Haare wachsen, hör auf zu duschen, zieh nur noch schwarze T-Shirts mit skelettartigen Figuren und komischen Namen wie “Black Sabbath” oder “Motörhead” an, dann erkennst du neben den Knacksern und Krachern auch was höhrenswertes :D

  3. Mmmmh … klingt sehr blechern. Die Aufnahmen sind nicht gerade schön :-(. Abgesehen davon auch nicht *ganz* mein Stil :o)

  4. Muss zugeben, dass das auch nicht meine Art von Musik ist. Aber mich beeindruckt die Art und Weise wie Jono das Ding aufzieht. Ich kann mich noch an seine ersten Blogs bzgl. der Aufnahmen zum Album erinnern. Jetzt die gut gestaltete Homepage, “Fan-Club”, etc… Es macht Spass zu sehen, wie sich das entwickelt.

  5. habs erstmal nur auf meinen boxen von meiner Anlage gehört (sind über die Anlage an LineOut vom PC gekoppelt…bin zu faul mir richtige boxen anzuschaffen)daher kann ich noch nich so ganz sagen ob mir das gefällt (metal hört sich über die boxen immer ziemlich verfälscht an…wenn ich lieder von CD abspiel ist es zwar nur noch halb so schlimm…aber egal).

    Auf jedenfall, was ich eigentlich fragen wollte, weiß jemand wo man Liedtexte findet?

    Ansonsten: Geil! das er das unter der CC lizenz veröffentlicht und das es metal/rock ist…perfekt :) (SOWAS gehört in den examples Ordner unter /home…)

    Danke für den Eintrag Chrisss.

Hinterlasse eine Antwort

Auf Linux und Ich darf anonym kommentiert werden. Die Felder für Name und E-Mail-Adresse dürfen beim Eintragen eures Kommentars leer bleiben. Ich freue mich aber über jeden Kommentar, zu dem der Autor mit seinem Namen steht.