Linux und Ich

Blog über Ubuntu, Linux, Android und IT

day-against-drm

Internationaler Tag gegen DRM: 50 bis 60 Prozent Rabatt auf E-Books von O’Reilly

| 1 Kommentar

Heute am 6. Mai rufen Defective by Design.org und die Free Software Foundation wieder den internationalen Tag gegen DRM aus. An diesem — besonders für Linuxer — sehr traurigem Tag möchte man dem Engagement gegen DRM-Maßnahmen in Diensten und Produkten eine breitere Öffentlichkeit verschaffen und auch Spenden für weitere Initiativen sammeln. Diese nimmt die Free Software Foundation als Schirmherr über den Aktionstag entgegen.

Zur Feier der Aktion gibt O’Reilly bis Donnerstag, den 08.05. 2 Uhr Nachts 50 bis 60 Prozent Rabatt auf alle seine — grundsätzlich DRM-freien — E-Books. Die 60% gibt es ab einem Einkaufspreis von 100 US-Dollar. Bedenkt man was gute Fachbücher kosten, lässt sich hier viel Geld sparen. Die Rabatte sind auf allerdings auf oreilly.com beschränkt, da sich Verlage in Deutschland auch bei E-Books an die Buchpreisbindung halten müssen. Von daher kann man dementsprechend auch nur englischsprachige E-Books kaufen.

O’Reilly feiert den Day Against DRM.

Autor: Christoph Langner

Hallo, ich bin Christoph -- Linux-User, Blogger und pragmatischer Fan freier Software. Wie Ihr ohne Zweifel bemerkt haben solltet schreibe ich hier über Linux im Allgemeinen, Ubuntu im Speziellen, sowie Android und andere Internet-Themen. Wenn du Freude an meinen Artikel gefunden haben solltest, dann kannst du mir über Facebook, Google+ oder Twitter oder natürlich dem Blog folgen.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Internationaler Tag gegen DRM - deesaster.org

Hinterlasse eine Antwort

Auf Linux und Ich darf anonym kommentiert werden. Die Felder für Name und E-Mail-Adresse dürfen beim Eintragen eures Kommentars leer bleiben. Ich freue mich aber über jeden Kommentar, zu dem der Autor mit seinem Namen steht.