Linux und Ich

Blog über Ubuntu, Linux, Android und IT

2048-icon

2048 als Bash-Script im Terminal spielen

| 2 Kommentare

Wie Chef, ich arbeite nicht genug? Bin immer abgelenkt? Mache alles, außer konzentriert ab meiner Arbeit zu sitzen? Ich hab hier doch nur ein paar Terminalfenster offen und administriere unserer Server… Wer von 2048 als Browser-Spiel oder auf dem Handy nicht genug bekommen kann, der kann es jetzt 2048 auch als Bash-Script im Terminal spielen ;)

2048 als Bash-Script.

2048 als Bash-Script.

(Via: Raschix)

Autor: Christoph

Hallo, ich bin Christoph -- Linux-User, Blogger und pragmatischer Fan freier Software. Wie Ihr ohne Zweifel bemerkt haben solltet schreibe ich hier über Linux im Allgemeinen, Ubuntu im Speziellen, sowie Android und andere Internet-Themen. Wenn du Freude an meinen Artikel gefunden haben solltest, dann kannst du mir über Facebook, Google+ oder Twitter oder natürlich dem Blog folgen.

2 Kommentare

  1. Ich glaube, ein Kommentar hier ist dir lieber, als bei G+?

    Shell scripting hat einfach was.
    Einfach und klar.
    Dabei sehr mächtig.
    Ohne Vererbung, hoch performant.
    Ultrakurzer und kompakter Code.

    Das macht Spass!

    • Kann jeder handhaben wie er will :) Aber ich versuche generell die Kommentar-Hürden so gering wie möglich zu halten. Daher muss man nichtmal einen Namen hier eingeben, geschweige denn Captachs lösen ;) Yep, die Shell, eine der Stärken von Linux, und die Lernkurve ist gar nicht mal sooooo steil!

Hinterlasse eine Antwort

Auf Linux und Ich darf anonym kommentiert werden. Die Felder für Name und E-Mail-Adresse dürfen beim Eintragen eures Kommentars leer bleiben. Ich freue mich aber über jeden Kommentar, zu dem der Autor mit seinem Namen steht.