Ein kleines Projekt… TuxSucht.de

Ein kleines Projekt… TuxSucht.de

51
TEILEN
Mittwald: Webhosting. Einfach intelligent.

Ich stolpere immer wieder über unbrauchbare Suchergebnisse bezüglich Linux-Themen bei Google. Die Problematik liegt einfach daran, dass das Internet ein Dschungel geworden ist, der nur nur schwer zu durchblicken ist. Speziell Anwender, die dem Englischen nicht mächtig sind, haben Probleme brauchbare Informationen auf Deutsch zu finden, weil – selbst wenn man bei Google nur deutschsprachige Seiten anzeigen lässt – zig Seiten mit Suchmaschinenspam, Ebay-Shops, Preislisten usw. die Ergebnisse verwässern.

Daher habe ich das kleine Projekt TuxSucht.de gestartet. Die Seite bindet die angepasste Suche von Google ein und durchsucht nur eine Auswahl an deutschsprachigen Foren rund um GNU/Linux, Blogs mit starkem Bezug zu Linux und auch eine Reihe von Shops, die sich auf Soft- und Hardware für Linux-Systeme spezialisiert haben. Mit de.uboontu.com gibt es zwar ein ähnliches Projekt, allerdings beschränkt man sich hier auf Ubuntu. Ein Limit das meines Erachtens viele Interessante Quellen außer acht lässt.

TuxSucht.de
TuxSucht.de

Solltet ihr interessante Domains vermissen oder zusätzliche Ideen haben, so würde ich mich freuen, wenn ihr mir diese zukommen lassen könntet. Ich habe ein paar „Regeln“ für die Aufnahme von Domains festgelegt, damit der Index nicht zu groß wird, all zu eng sehe ich die jedoch nicht. Ich hoffe, dass die Page dem einen oder anderem hilfreich ist.

Viel Spaß
Christoph

Mittwald: Webhosting. Einfach intelligent.

51 KOMMENTARE

  1. Hallo und Moin!

    Gute Arbeit!!

    ..und schon zum Browser-Suchfeld hinzugefügt!!!

    Grüße aus Ostfriesland

    Henric

  2. Hi Dirk, ja ich muss bedenken dass mir diese Assoziation auch gekommen ist, aber natürlich erst NACHDEM ich die Domain geholt habe 😉 Bei PeterZahlt funktioniert diese Art des Names besser 😀

  3. Ja, ich dachte auch zuerst, da ist einer süchtig 😉

    Finde ich eine tolle Idee, aber es hat eine Schwäche. Damit das funktioniert, muss man JavaScript von Google zulassen. Etwas, das ich seeeehhhhr ungern tue

  4. Ja, JS ist nötig, sonst kann man die Ergebnisse nicht in die eigene Page einbetten. Ich denke ich baue noch eine nosscript-Sektion ein. Dann erscheinen die Ergebnisse auf der Google-Seite, aber dann kann man die Page auch wenigstens ohne JS benutzen.

  5. Sehr schön!
    Freue mich, das mein Blog zur Initialbefüllung gehört.

    Aber die „Sucht“ war auch bei mir im Kopf.
    Naja, stimmt auch irgendwie 🙂

  6. @onli, ja das habe ich auch festgestellt. Ich suche nach „ubuntu webcam“, es kommen keine Ergebnisse. Ich wiederhole die Suche ein paar mal, es kommen auf einmal Ergebnisse. Woran es liegt habe ich noch nicht feststellen können.

  7. Eine sehr nette Idee, gerade für jemanden wie mich, der noch lange nicht alle guten deutschsprachigen Quellen kennt. Vielen Dank. Das Problem mit der sich nicht wiederholenden Suche habe ich übrigens nicht. Auf eine Kleinigkeit wollte ich noch hinweisen. Im Impressum, letzte Zeile, gibt es einen Rechtschreibfehler. Just to let you know.

  8. @dudleyperkins
    Yep, das richtet die Suche eher Richtung Linux aus. Bleibt trotzdem der ewige Suchmaschinenspam. Sucht man bspw. nach der WB-8500 Webcam von Trust über google.de/linux, so stehen auf den Top-Plätzen wieder lauter Preisvergleichsseiten. Mich stört das schon seit Jahren. tuxsucht.de hat keine Preisvergleichsseiten im Index, also tauchen diese Seiten erst gar nicht auf 🙂

    @zahnersatz
    Danke für den Hinweis. Ich korrigiere das sobald ich wieder FTP Zugang hab.

  9. Finde es ist wirklicht gut gelungen und werde es in nächster Zeit weiter testen.
    Nur bei einer Auflösung von 1680×1050 benutzt das Ergebnis-Fenster nur etwa die Hälfte der zur Verfügung stehenden Fläche.
    Habe ich bei Google selbst auch, nur ist es mir da noch nicht aufgefallen.

  10. @goto
    Das kann ich leider nicht ändern. Ich muss in der Google CSE eine feste Breite für die Suchergebnisse eintragen. Minimum sind 795px. In diese Breite erscheinen dann die Ergebnisse. Eine an das Browserfenster angepasste variable Breite ist leider nicht möglich.

  11. Ein wirklich tolles Projekt! 🙂

    Gefällt mir sehr gut, vor Allem weil man so einen echt schnellen Überblick bekommt, ohne die genannten Spam Ergebnisse.

    Wenn interesse besteht würde ich gerne beim Design helfen. Sprich, Icons, Grafiken etc.

    Viele Grüße

  12. Das erste was mir auffällt, dass im Gegensatz zu Uboontu sehr viele Googleanzeigen geschaltet werden. Aber dafür gibts ja Adblockplus.
    Ne, andere Sache was bisher bei den meisten Suchmaschinen nicht berücksichtigt wird ist die Sortierung nach Datum. Mich interessieren zu 98% keine Treffer die älter als 1 Jahr sind. Gerade bei Linux suche ich meist für ein aktuelles Problem und möchte die aktuellsten Treffer Seiten als erstes angezeigt bekommen.

  13. > Das erste was mir auffällt, dass im Gegensatz zu Uboontu sehr viele Googleanzeigen geschaltet werden. Aber dafür gibts ja Adblockplus.

    Darauf habe ich keinen Einfluss. Ich kann sagen Werbung oben und rechts, Werbung oben und unten, Werbung nur Rechts. Letztere Option habe ich gewählt. Muss mal sehen ob ich aufgrund eines „wohltätigen Zweckes“ die Werbung deaktivieren lassen kann.

    > Ne, andere Sache was bisher bei den meisten Suchmaschinen nicht berücksichtigt wird ist die Sortierung nach Datum. Mich interessieren zu 98% keine Treffer die älter als 1 Jahr sind.

    Dann füg doch einfach eine Jahreszahl in deine Suche ein. Bspw. logitech 2009 Die meisten Foren zeigen ja das Datum des Posts an. Das kann man ja zum filtern der Ergebnisse ausnutzen.

  14. Bei allem Respekt vor der Idee, aber „Die Linux Suchmaschine“ ist doch wirklich peinlich. Ich bin für „Das Linux, hier die Suchmaschine“. Nein, im Ernst, es ist ein komischer Trend, dass ein offensichtlich einzelnes Wort wie Linux-Suchmaschine zerrissen wird. Im Sinne der Linux Gemeinde Linux-Gemeinde sollten wir uns doch so präsentieren, dass wir zusammengesetzte Substantive auch zusammensetzen. Auch wenn die zweite Klasse schon so lange her ist…

    Ansonsten aber: Tolle Idee, danke dafür!

  15. Sehr schöne Idee und Umsetzung!

    Das Problem mit den fehlenden Ergebnissen kann ich bestätigen.
    Schlimmer finde ich jedoch, dass AdBlock Plus und NoScript die Google-Werbung nicht blocken, denn normalerweise tun sie das ja recht zuverlässig. Vielleicht lässt sich das ja noch beheben.
    Ich werde TuxSucht.de vermutlich in das ubuntuusers Menu aufnehmen.

    Viele Grüße
    JaiBee

  16. Schön wäre es noch, wenn du auf einer Unterseite alle durchsuchten Seiten auflisten würdest. Insgesamt hätte ich eine selbstentwickelte Suchseite besser gefunden, so dass z.B. der beste Treffer jedes größeren Wikis oben kommt, vielleicht mit Auszug usw. Wäre aber sehr aufwendig.

  17. Muss das jetzt nicht TuzSucht.de heißen? 😉
    Spaß bei Seite. Was mir auffällt ist, dass ein Unterschied zwischen Groß- und Kleinschreibung gemacht wird. Mit „gnome“ bekommt man kein einziges Suchergebnis, wobei man mit „GNOME“ mehrere Seite voll mit Ergebnisse bekommt.
    Und die Werbung müsste man doch auch irgendwie wegbekommen. (Auf http://keyboardr.com wird zum Beispiel keine Werbung angezeigt.)

    Ansonsten ein großes Lob. Ich habe TuxSucht.de gleich mal bei meiner Suchleiste im Firefox hinzugefügt.

    Gruß Ritze

  18. Gefällt mir wirklich, well done 🙂

    Die Probleme hab ich teilweise auch. Dazu kommt, dass unten mal 10 Seiten angezeigt werden, aber nur die ersten beiden „funktionieren“, ansonsten wird der Fehler angezeigt, dass keine Ergebnisse gefunden werden… Aber das wird sicher noch.

    Werbung sehe ich übrigens nicht. Hab ABP installiert.

    Wenn du Lust und Zeit hast, könnte man bei der überschaubaren Menge an Seiten auch gut mit Yacy arbeiten. Suchmaschine im Eigenbau. Sollte recht interessante Ergebnisse liefern. Falls du c’t-Leser bist: Die hatten letztes Jahr einen Artikel dazu.

    Würde mir persönlich besser gefallen, was aber nicht heißen soll, dass ich dieses Projekt schlecht finde. Wollte nur sagen, dass es nicht Google sein muss.

    Grüße, Keba.

    PS: Warum muss ich meine E-Mail-Adresse angeben?

  19. Moin zusammen,
    ja, ist eine nette Idee und nun muss ich das ganze noch bei Google einbauen.
    Prima Idee, danke auch.
    Mit freundlichen Grüßen
    Wolfgang

  20. Dass zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden wird, ist zwar Linux-typisch, aber für eine Internetsuche unbrauchbar.

  21. @Sebastian
    Werde deine Argumente zu Herzen nehmen.

    @JaiBee
    Danke dir. Das wäre nett 🙂

    @e2b
    Ja, eine wirklich selbstgestrickte Linuxumfassende Suchmaschine wäre nett. Aber das lässt sich nicht wirklich leicht umsetzen. Wäre was für die Zukunft.

    @Ritze
    Das ist eine geniale Seite. Die kannte ich noch gar nicht. Muss mal sehen wie der das realisiert hat. Auf jeden Fall scheint er die Seiten nicht über die herkömmliche CSE aufzubauen.

    @Keba
    Danke, YaCy sehe ich mir mal an. Bzgl. der Email-Adresse. Das ist bei WordPress Standard. Kannst ja auch Open-ID nehmen. Alternativ hast du einen Mehrwert, wenn du Gravatars benutzt.

    @Dirk
    Groß/Kleinschreibung sollte nicht relevant sein. Ich schaue mir das an.

  22. wow, danke sowas hab ich schon lang gebraucht (gesucht nie bewusst…das ist so eins der dinge, von denen man nie wusste das man sie vermisst ;))

  23. und hier ein paar Webseiten zum Hinzufügen:

    http://www.holarse-linuxgaming.de/

    Und als „Shop“: http://www.linutop.com (falls du das nicht schon hast)

    kann man eigentlich irgendwo sehen welche Seiten derzeit durchsucht werden?

  24. Vielleicht könnte man auf TuxSucht.de eine (Link-)Liste hinterlegen, damit man nach schauen kann, welche Seiten überhaupt durchsucht werden.

    MfG Ritze

  25. Zum Groß-/Kleinschreibungs-Problem: Das ist hat nichts mit der Schreibweise zu tun. Ich hab gerade nach „GNOME“ und nach „gnome“ gesucht und hab beide male die selben Ergebnisse bekommen.

    Ich vermute, dass es das „Manchmal liefert die CSE keine Ergebnisse“-Problem ist, das hier schon ein paar mal erwähnt wurde. Ich hab eine Support-Anfrage bei Google und in deren Forum laufen, mal sehen was die dazu sagen.

  26. Ein paar kleine Verbesserung…

    * Anscheinend musste sich die CSE „warmlaufen“. Leere Ergebnisse konnte ich jetzt nicht mehr feststellen.
    * Die Breite de Ergebnisse passt sich nun an die Fensterbreite an.
    * Weitere Domains hinzugefügt…. Siehe suchurls.txt.
    * TuxSucht.de heißt nun Tuxsucht.de, ich hoffe die Assoziation mit der Sucht ist nicht mehr ganz so stark
    * Das Deppenleerzeichen im Header ist Geschichte.

  27. Erstmal Danke für Seite. 🙂

    Ich hab 2 Kleinigkeiten die mir aufgefallen sind:
    – das Hintergrundbild (der Pinguin) ist des öfteren abgeschnitten, je nach größe des Browsers. Da Fehlt dann immer der Kopf.

    – wenn man auf Suchen, Über oder auf Kontakt geht ist das dann in schwarzer Schrift und man sieht es nicht wirklich mehr, ist das so gewollt?

  28. > das Hintergrundbild (der Pinguin) ist des öfteren abgeschnitten, je nach größe des Browsers. Da Fehlt dann immer der Kopf.

    Das passiert dann aber nur auf recht kleinen Displays. Ich denke ich verkleinere den Tux im Hintergrund etwas.

    > wenn man auf Suchen, Über oder auf Kontakt geht ist das dann in schwarzer Schrift und man sieht es nicht wirklich mehr, ist das so gewollt?

    Das ist so Absicht und sieht hier – auf meinen Display – recht gut aus. Wenn das aber vom Kontrast zu schlecht ist, werde ich das bei Gelegenheit ändern.

  29. Hej Christoph,

    prima Ding, ist ab sofort in meiner Suchmaschinenliste (nicht immer, aber immer öfter) an ERSTER Stelle.

    Gruß
    Reinhard

  30. Auch von mir ein dickes Dankeschön. Ich mache schon fleißig Werbung. Ist mein Standard in der FF SearchBar, ein schlichtes iGoogle gadget fehlt noch 😉

    tolle Arbeit

  31. Danke für die Blumen 🙂 Ich arbeite gerade an einer „zweiten“ Version. D.h. JS wird nicht mehr zwingen nötig sein. Das Design etwas poliert. Etc… Auch schreibe ich Shops an, ob sie nicht Linux Kategorien einrichten wollen. notebooksbilliger.de hat schon reagiert und eine ohne Windows Kategorie eingerichtet.

  32. Sag mal bitte, was mir schon länger auf den Nägeln brennt: Welches GTK-Theme und welche passende Fensterdekoration nutzt Du? Mit der anteilig dunklen Menüleiste gefällt mir recht gut…

  33. ok. grade hab ich mich auf deine seite gelinkt und zu meinem bedauern festgestellt, dass ohne java-script die nutzung deiner seite komplett ausfällt. doch grade, wenn man sich ein wenig bewust seines datenschweifs im netz ist und sich entsprechend verhalten möchte (z.b. mittelz noscript im ff) ist so etwas immer ärgerlich! ich muss farcebook z.b nicht immer über meine bewegungen via „i-like-button“ auf dem laufenden halten. auch kenne ich keinen „linuxandi.net“- ich bedauer sehr, dass ich alleine für die tuxsucht.de java-script benötige.. das ist nicht anders einzurichten, richtig?

    • Von wem könnte die Domain linuxandi.net stammen, wenn du dich gerade auf linuxundich.de befindest 😉 Des weiteren wurde in Richtung JS schon alles besprochen. Eine Google CSE lässt sich mittlerweile nur noch so implementieren. Schau bitte mal weiter oben in den Kommentaren nach. Ansonsten kannst du sämtliches JS auf der Seite blockieren, nur das JS zum aktualisieren muss sein, und das kommt von Google.

      //PS: Oups, wir sind hier ja im alten Thread, schau bitte mal hier rein http://linuxundich.de/de/ubuntu/tuxsucht-de-reloaded/ Dort ist das Thema eigentlich durchgekaut worden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT