TEILEN

Ich bin nicht gerade ein Fan der deutschen Radiokultur, mehr als ein paar Dutzend Songs oder Künstler gibt es eigentlich dort nicht zu hören. Das übliche Motto: „Das Beste aus den 80er, 90er und den Hits von heute“. Nun gibt es heutzutage eigentlich genug Möglichkeiten sich sein persönliches Musikprogramm zusammenzustellen. Ob die eigene MP3-Sammlung, Streaming-Dienste von Spotify bis Google Music oder einer der zahlreichen Webradio-Sender, die etwas über den Tellerrand des Mainstreams blicken. Mein Problem mit all den Angeboten: Ich bin von der Vielfalt überfordert. Persönlich habe ich nur wenig Geduld mich durch Playlisten anderer Menschen zu graben oder Das-könnte-Sie-noch-interessieren-Empfehlungen durchzusehen. Ich brauche neuen/anderen Stoff mit nur wenigen Klicks, sonst höre ich doch das, was ich schon seit Jahren höre. Mit dem Music Player for Music Player for Reddit gelingt das.

Reddit ist ein gewaltiges soziales Netzwerk, das weniger Wert auf Selbstdarsteller sondern eher auf Inhalte legt. Bei Reddit gibt es keinen Klarnamenzwang, wer will erzeugt sich einen oder mehrere Accounts ohne die Angabe einer E-Mail-Adresse oder man browst durch so gut wie jedes Subreddit gleich ganz ohne Account. Die Bandbreite an Subreddits ist gewaltig, von Politik über IT bis hin zu recht harten Inhalten ist bei Reddit alles vertreten: Damit aber eben auch zahlreiche Subreddits, die sich um Musik drehen. Hier setzt nun der Music Player for Reddit an. Die Web-App bindet eine breite Palette an Musik-Subreddits ein und zeigt euch die Beiträge mit bei YouTube, Vimeo, Soundcloud oder wo auch immer verlinkter Musik an. Klickt ihr einen der Threads an, spielt Music Player for Reddit den verlinkten Song in der rechten Seitenleiste ab. Reddit-typisch nach Subreddits sortiert, die einzelnen Songs sortiert sich wie bei Reddit üblich durch die Upvotes. Wer möchte kann die Sortierung aber auch ändern.

Über den MusicPlay for Reddit spielt ihr die in den Musik-Reddits verlinkte Musik ab.
Über den MusicPlay for Reddit spielt ihr die in den Musik-Reddits verlinkte Musik ab.
In der Gegenrichtung könnt ihr über den MusicPlayer for Reddit Kommentare in Reddit verfassen.
In der Gegenrichtung könnt ihr über den MusicPlayer for Reddit Kommentare in Reddit verfassen.

Wer möchte kann sich über den Music Player for Reddit bei Reddit einloggen und so dann aus dem Reddit-Player Beiträge Up-/Downvoten oder Kommentare hinterlassen, diese erscheinen dann ganz normal in Reddit. Hängt euer Rechner an der Stereoanlage oder dicken Boxen und euch gefällt der aktuelle Track nicht, dann könnt ihr Music Player for Reddit über das Handy steuern. Klickt dazu rechts oben auf das WLAN-typische Icons und scannt dann mit einem Barcode-Scanner den Code ein. Danach verbinden sich die zwei Browser-Instanzen und ihr könnt vom Handy aus die Wiedergabe steuern. Theoretisch müsstet ihr im Song skippen und auch die Lautstärke regeln können, bei mir funktionierte allerdings nur Play/Pause und Previous/Next.

Der Quellcode zu Music Player for Reddit liegt unter der GPL lizenziert auf GitHub offen. Wer möchte kann sich den Dienst somit auch auf einem eigenen Server aufsetzen — Simpler PHP-Webspace reicht für die Web-App allerdings nicht aus. Für Entwickler lohnt sich generell ein Blick in den Quellcode, da mit Node.js, Redis, Socket.io, Backbone, Coffeescript, Grunt, Jade und einigen anderen mehr, eine Reihe aktueller Frameworks und Tools zum Einsatz kommen und man so vieles lernen kann. Für Fragen, Wünschen oder Fehlermeldungen steht der Entwickler im Ankündigungs-Thread auf Reddit zur Verfügung. Bugs könnt ihr selbstverständlich auch direkt auf GitHub melden.

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here