TEILEN

Während Facebook, Google+, Twitter und Co. unabhängigen Entwicklern, die an inoffiziellem Anwendungen für diese Dienste arbeiten, fortwährend Steine in den Weg werfen, erlaubt Reddit Entwicklern mit einer offiziellen API ganz bewusst inoffizielle Reddit-Apps, Bots oder Skripte zu erarbeiten. Aus diesem Grund kam Reddit bisher auch gut ohne eine offizielle Reddit-App für Android aus. Die Lücke im Play Store schließen die dort verfügbaren inoffiziellen Reddit-Apps für Android wie Sync, Slide, BaconReader, Relay und Co. mehr als gut. Doch Reddit will das Feld nicht ganz den externen Android-Entwicklern überlassen, seit heute gibt es die offizielle Reddit-App im Android Market.

Wer hierzulande Reddit: The Official App (hier die iOS-Version) nun sofort testen möchte, steht jedoch vor verschlossenen Türen. Der Android Play Store listet die App zwar, allerdings ist sie nur zu wenigen Geräten kompatibel, zudem lässt sie sich nur in wenigen Ländern aus dem Play Store herunterladen. Zum Start zählen nur die USA, Kanada, England und Australien zu diesen Ländern. Ein Reddit-Entwickler erklärt das Vorgehen: Man möchte nicht gleich weltweit loslegen, da man Gegenwind aus zahlreichen Ländern erwartet und nicht gleich wieder aus dem Play Store fliegen möchte. Daher möchte man erst später Schritt für Schritt weitere Länder freischalten.

We’re available today in the US, Canada, UK, and Australia. Launching apps in other countries requires a little bit more diligence than just making a website available globally, but we’re committed to getting it out everywhere. In the meantime you can continue to use our mobile optimized website and any of our awesome 3rd party clients.

edit: Countries can lean on Google and Apple and say „Get this app out of my country.“ We are rolling out one by one so that we can stay on top of the content reports. Reddit has a lot of potentially controversial content and countries have various levels of sensitivity to that. It would be counter productive to go global now, get banned in a bunch of places, and then have to fight protracted battles in a bunch of different places to get back into those stores.

Wer aktuell die App außerhalb der genannten Länder installieren möchte, dem bleibt daher nur der Weg über ein VPN oder einen Tor-Exit-Node (via Orbot) mit einem Ausgang in den USA. Alternativ bedient man sich — jedoch ohne Garantie — bei APK-Stores wie beispielsweise apkplz.com, dort lässt sich die App als APK-Datei herunterladen und dann von Hand installieren — Reddit sorgt aktuell dafür, dass Beiträge mit Links zu diesen Angeboten schnell aus seinem Netzwerk verschwinden. Alternativ bekommt man die Reddit-App aber auch über XDA Labs, einer offiziellen (jedoch noch nicht in der finalen Version veröffentlichten) App für XDA mit Zugang zum Forum, aber auch mit einem integriertem inoffiziellen App-Store. Ich würde eher diesen Weg wählen, da die Mirror-Seites noch mehr in der Grauzone arbeiten.

Die offizielle Reddit-App ist in meinen Augen nun nicht wirklich etwas Besonderes. Wie bei den zahlreichen inoffiziellen Reddit-Apps gewohnt, kann man sich in seinen Reddit-Account einloggen, seine Subreddits durchstöbern, Beiträge bewerten und kommentieren oder sie für später speichern. Links zu externen Seiten öffnet die App in einem Webview, dazu gehören auch Bilder oder Galerien bei Imgur — Apps wie Sync für Reddit machen das besser und zeigen nur die Bilder an. Mir persönlich fehlt zudem der Zugang zu Multireddits (also frei konfigurierbaren Gruppen aus Subreddits). Diese kann ich in der App noch nirgends entdecken. Weitere Kritik sammeln die Reddit-User in der offiziellen Ankündigung zur App.

https://www.youtube.com/watch?v=6IWMbdAuy1M

Reddit vertreibt die App nun kostenlos im Play Store, das Unternehmen möchte seinen Service jedoch über Anzeigen in der App refinanzieren. Wer die App allerdings in der ersten Woche nach Erscheinen installiert und zum ersten mal startet, bekommt für drei Monate Reddit Gold geschenkt — Dies entspricht quasi einem werbefreien Premium-Zugang zur Reddit-Webseite mit einer Reihe zusätzlichen Funktionen. Zusammen mit Reddit Gold werden dann auch automatisch die Anzeigen in der App deaktiviert. Reddit Gold kostet 3,99 US-Dollar pro Monat oder 29,99 Dollar im Jahr. Alternativ gibt es die Möglichkeit anderen Usern mit interessanten Beiträgen oder Kommentaren Reddit Gold zu schenken.

We will continue to support our open and free API. So many of the amazing things that help make Reddit special come from our developer community, including all of the reddit clients that are available already in both stores.

Wer seine inoffizielle Reddit-App nun nicht vom Smartphone oder Tablet werfen möchte, der kann weiterhin zu Sync und Co. greifen. Reddit möchte auch in Zukunft die für Entwickler und User kostenlose API offen halten. Schließlich hat diese dafür gesorgt, dass viele Entwickler und „computer-affine“ Menschen der Online-Community die Stange halten. Ich für meinen Teil bleibe bleibe bei Sync for Reddit, die offizielle App hat bisher weniger Funktionen zu bietet, sieht auch nicht besser aus und ist eben nicht wirklich „offiziell“ in Deutschland zu bekommen.

Anzeige

3 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT