TEILEN
Mittwald: Webhosting. Einfach intelligent.

Wer viel über Android-Apps schreibt und mit WordPress bloggt, der wird sich eventuell über das Plugin Android Badge freuen. Es bindet über einen kurzen Shortcode wie zum Beispiel <code>[­appbadge id=“com.ubuntuone.android.files“]</code> einen recht hübschen iFrame mit Bildern und Infos zur jeweiligen App ein.

Ein Klick auf den App-Namen führt dann allerdings nicht direkt zum Eintrag der App im Play Store sondern zu einer jungen Android-Community unter apps.merq.org, von dort aus gehts dann weiter zur Online-Version des Play-Stores.

Schade dass Google selber sowas nicht auf die Reihe bekommt. Mit Sicherheit würden zahlreiche Blogs Apps direkt über den Play Store einbetten, man würde sich den Einsatz von Third-Party-Erweiterungen ersparen und hätte so immer die aktuellen Details der App im Blog.

Mittwald: Webhosting. Einfach intelligent.

4 KOMMENTARE

  1. Also ich sehe das kritisch. Dass sich die Infos in meinem Blog live durch andere ändern lassen, möchte ich eigentlich nicht. Die Ergebnisse der redaktionellen Arbeit in einem Blog beziehen sich m.E. auf den Stand zur Veröffentlichung.

  2. Die Version 1.5 des Plugins besitzt nun folgende Neuerungen:
    – kein iFrame mehr
    – noch mehr Informationen über die App
    – direkte Verlinkung zu Google Play

    @linuxundich/Christoph Ihr könnt ja mal die neue Version hier testen 😉

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT