TEILEN
Mittwald: Webhosting. Einfach intelligent.

Ich hab hier ein kleines Päckchen rumliegen, das ich hier nicht verstauben lassen möchte. Es handelt sich um ein Einsteiger-Set von Open Source Press zu Ubuntu Linux 12.04 LTS. Das Set an sich ist nicht spektakulär, es enthält neben einer ordentlichen gepressten Ubuntu-CD noch ein Booklet von Tim Schürmann, der schon zahlreiche Bücher rund um Linux und Open-Source Software veröffentlicht hat. Im Heftchen wird die Installation beschrieben und euch die ersten Schritte mit Ubuntu erklärt. Für Ubuntu/Linux-Freaks ist das Paket daher mit Sicherheit nichts, aber wenn ihr mit Ubuntu einmal in die Linux-Welt eintauchen möchtet oder einem Freund/Verwandten Ubuntu zeigen wollt, der aber allem „kostenlosem“ aus dem Internet misstraut, dann könnt ihr die Box vielleicht ganz gut gebrauchen.

Ich möchte die Ubuntu-Box daher unter euch ohne großen Aufwand verlosen, hinterlasst einfach bis Sonntag 22.07.2012 einen Kommentar im Blog, random.org ermittelt dann den Gewinner unter allen Kommentatoren. Vielleicht noch als Bitte, nehmt an der Verlosung nur Teil, wenn ihr persönlich etwas mit der Box anfangen könnt, oder wenn ihr einem Freund/Bekannten etwas Gutes tun wollt. Es wäre schade, wenn die Box bei euch verstaubt, weil ihr eben schon lange Ubuntu installiert habt. Achtet auch bitte drauf das E-Mail-Feld auszufüllen, sonst kann ich den Gewinner später nicht kontaktieren. Eure E-Mail-Adressen wandern in keine Marketing-Maschine, sie bleiben hier im Blog sicher verschlossen.

Ubuntu Linux 12.04 LTS „Precise Pangolin“

//PS: Sodalle, gerade habe ich Zeit gefunden die Verlosung des Einsteiger-Pakets durchzuführen. Ist ja nur eine Kleinigkeit, aber ich bin mir sicher dass sie dem Gewinner gefällt…..Und nun Trommelwirbel…. der Gewinner ist Daniel N. aus Dortmund, ich kontaktiere dich noch per Mail! Herzlichen Glückwunsch!

Mittwald: Webhosting. Einfach intelligent.

59 KOMMENTARE

  1. Ich bin zwar schon lange Nutzer von Ubuntu, aber ich hätte jemanden, dem ich die Box gerne geben würde.

    Danke Christoph für diese Aktion.

  2. Hallo Christoph,
    ich bin Schüler und selber nur ein wenig mit Linux bekannt. Nachdem ich vor 2 Jahren Probleme mit Windows (das Übliche) hatte, fing ich an mich mit Ubuntu auseinander zu setzen und mir hat das ganze rumgetweake und herumwerkeln sehr viel Spaß gemacht. Leider habe ich damit auch viel Blödsinn angestellt (Bootloader meines Bruders gelöscht…) und da ich nun einen funktionierenden, neuen Computer habe will ich für ein paar Jahre bei Windoof bleiben. Allerdings haben sich nun auch einige Freunde von mir für Linux interessiert und ich würde ihnen gerne dieses Buch als Möglichkeit geben das mal mit Unterstützung aus zu probieren. Von daher hoffe ich mal das beste und verfolge deinen Blog per RSS jetzt schon eine Weile und mir macht es immer wieder Spaß hier rein zu schauen.

    LG Serafin.

  3. Hab da so einige Freunde die alles was nicht von Microsoft kommt, verteufeln und selbst im Serverbereich auf Windows schwören. Da muss wohl ne Gehirnwäsche her *fg*

  4. Ich arbeite momentan mit Windows7, davor mit Vista und noch weiter früher mit XP.
    Euch kräuseln sicher die Haare wenn ihr das liest. 😛

    Aber es ist so, momentan hab ich mein Windows noch nicht verlassen. Hatte es aber mal vor. Ich habe mir zu testen das neue Ubuntu mit Wubi installiert. Viel weiter bin ich aber nicht gekommen. Was im nachhinein ein wenig schade ist :?.

    Ich könnte es also auf jeden Fall gebrauchen um mich ein wenig anzutasten.

  5. Ich wusste gar nicht, dass es das in so ansprechenden Boxen gibt – das würde mir aber mit Sicherheit sehr helfen, Ubuntu ein paar mehr Interessierten näher zu bringen.

    Über die Box würde ich mich daher sehr freuen. Mach weiter so mit deinem Blog!

  6. Das wäre das Optimale Geburtstagsgeschenk für meinen Vater.
    Der hat von Windows nämlich auch langsam die Nase voll.

  7. Ich würde das Paket wohl nicht für mich selbst „Gewinnen“ wollen, sondern es an einen Enkel weiter schenken.
    Gerade durch ständiges „Daddeln“ an meinen Maschinen, hatte er sich recht für Ubuntu interessiert und würde sich gewiss über etwas, „was er in der Hand halten kann“ freuen.

  8. Ich habe meinen Vater bereits zum Umstieg gebracht, aber er hat so viele Fragen und gleichzeitig so viel Zeit als Rentner. Was zum Spielen für ihn quasi ;).

  9. Hallo,

    erstmal Lob & Danke für diese schöne Aktion. Da ich selbst schon Ubuntu nutze würde ich diese Box sehr gerne gewinnen um damit jemand anders eine Freude und Aufgabe (angehender rentner 🙂 ) schenken zu könnte.

    Gruß Michael

  10. Ich würde das Paket einem begeisterten Ubuntu User aus meiner Verwandschaft schenken, den ich von Windows zu Linux gebracht habe 🙂

  11. Hallo,

    ich nutze Ubuntu schon seit einiger Zeit und bin mehr als begeistert davon, nicht zu vergessen von der community.
    Ich würde es auch auch gerne sehen wenn Linux sich in meinen Bekanntenkreis weiter verbreiten würde und sehe in diesen Paket ein gutes Werkzug dafür.

    MFG Matthias

  12. Ich wüsste schon genau, wem ich mit diesem Paket eine große Freude machen könnte.
    Da ich selber Ubuntu schon lange nutze ist es ein tolles Geschenk. 🙂
    Euch allen viel Glück

  13. Ich würde die Box nicht für mich behalten, sondern weiterreichen, um Bekannten die erste Hürde vor einem Nicht-Windows-Betriebssystem zu nehmen.

  14. >Eure E-Mail-Adressen wandern in keine Marketing-Maschine, sie bleiben hier im Blog sicher verschlossen.

    Habe nichts anderes erwartet.

    Brauche die Box nicht, gib sie dem Typ über mir. 😉

  15. Ich nutze zwar Ubuntu auch schon länger und finde es klasse. Deshalb hätte ich so eine Box, um Werbung zu machen, bei Freunden und Familie.

    Lorenz

  16. Ich überlege schon seit längerer zeit auf Linux umzusteigen. Das Paket wäre ein super einstieg in Linux für mich; speziell wegen dem Buch. Würde mich also freuen.

  17. Ui, so eine Box wäre echt klasse. Hätte da sicher ein paar Leute die das gebrauchen könnten. Inkl mir. Werkel ja immer noch mit Maverick rum, auch wenn der Support schon seit ewigkeiten abgelaufen ist.

    Allerdings teilweise schwer ohne vernüftiges Internet an CDs bzw Images ranzukommen 🙂

    So dele, mal schauen 😉

  18. Als Einstieg in die Linux Welt benutze ich zur Zeit Debian “squeeze auf einer VirtualBox ( Oracle VM )

    Dort kann ich als ( noch ) Windows User der die ersten Schritte in die Unix Welt macht viel Tüfteln und Testen.

    Nun würde ich gern den nächsten Schritt machen und mir eine Linux Installieren.

    Da wäre das Einsteiger-Set von Ubuntu Linux 12.04 LTS genau richtig für mich und ich würde es in Ehren halten .

    Viele grüße Max

  19. Als Linux-Fan würde ich die Box ebenfalls an einen guten Freund verschenken, der sich leider noch mit Windows quält 😉

  20. Das wäre die ideale Gelegenheit für mich um endlich einmal Ubuntu zu installieren und dann meinem Windows 7 abzuschwören

  21. Hallo, ich selber kann die Box wohl kaum gebrauchen, doch ich würde gerne meinen Bekannten Linux etwas näher bringen 🙂

    Danke! 🙂

  22. Tolle Aktion. Genau so etwas fehlt den meisten Anfängern. Und da eben nicht alles selbsterklärend ist (was auch gut ist) haben diese dann Probleme und brechen ihren „Ausflug“ ins Pinguinlan vorzeitig ab.

    Achja, ich brauche die Box nicht 😉

  23. da ich seit jahren meinem mittleren bruder ( 600 km entfernt) immer wieder klargemacht habe welche vorteile linux, und insbesondere ubuntu hat, ist diese box sicher ein unglaublicher motivationsschub (bei der installation und den ersten schritten idiotensicher). zudem ist man, er, durch die aktualisierungsverwaltung immer aktuell und außerdem sehr viel besser und sicherer aufgehoben als bei windows. auch wenn es nicht klappen sollte, bedanke ich mich für dieses angebot. mfg erwin janot

  24. Howdy. I came across your current weblog the in google. This is a good post. I’ll be sure to save that along with resume get more information of your respective helpful information. Thank you for the submit. it’s going to undoubtedly give back.

  25. Ein ordentlichen Buch wäre mal was feines. Ich sitze leider immer noch oft mit Fragenzeichen vor dem Rechner. –> Bedarf +

  26. Demnächst möchte eine Bekannte mittleren Alters ihre ersten Erfahrungen mit dem Computer machen. Von Anfang an habe ich vorgesehen, ihr Ubuntu zu installieren. Das Paket würde bei diesem Vorhaben sicherlich behilflich sein!

  27. Ich hab deinen Blog zwar eben erst entdeckt (Google -> Raspberry Pi) aber werde definitiv öfter vorbei schauen. Danke für die Mühe!
    Über die Box würde ich mich sehr freuen, daher mache ich auch mal mit, vielleicht klappts ja.

  28. Ich nutze Ubuntu zwar schon, aber ich bin gerade dabei, einem Mitschüler eine Linux-Gehirnwäsche zu verpassen 😉 Und der wohnt am Ende der Welt, sodass er mich nach Ubuntu auf DVD gefragt hat – wenn ich gewinnen würde, könnte ich die DVD aus der c’t behalten und er hätte gleich einen Einstieg

  29. Wäre SUPER wenn ich dass bekommen würde, da ich meiner Tante dann endlich mal Ubuntu installieren kann. Durch das Buch könnte Sie sich dann „vieles“ selber beibringen.

    Gruß Christian

    • Dich nehme ich noch rein in die Verlosung, ansonsten kannst du doch einfach dem Link im Beitrag folgen. Auf Amazon bekommst du das Päckchen.

      Grüße
      Christoph

  30. Fast ein Jahrzehnt war ich mit 7.04 Feisty Fawn ubuntu ohne großartige Updates mehr als zufrieden, auch wegen dem übersichtlichen Handbuch, ubuntu lies mich nie im stich egal welche Datenformate ich einlesen wollte. Um so größer meine Frustration nach dem Kauf der 32 und 64 er Version „Precise Pangolin“ egal was ich anstellte ich kam über die Sprachauswahl (DEUTSCH) maximal einen Schritt hinweg und dann war nicht einmal mehr ein Warmstart möglich (Alt+Strg+ENTF; ODER altgr+ strg+entf) Eine Fehlermeldung (fake initctl called doing nothing) war alles was ich zu sehen bekam, da ich jedoch keinen editor starten konnte,Frage ich mich, soll ich die DVD entsorgen, oder sieht jemand noch chancen sie zu retten?
    Post Scriptum auch ubuntu nur im RAM laufen zu lassen funktioniert nicht, zu alt ist meine Hardware sicher nicht. Alles Liebe an die Linux Gemeinde Erko

  31. Hallo
    Ich bin Italiener und besitze kein Linux deswegen Moechte ich an die verloesung teilnehmen da ich die kosten in diesen Moment leisten kann
    Mit freundlichen Gruesse.
    Giuseppe Siano

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Auf Linux und Ich darf anonym kommentiert werden. Die Felder für Name und E-Mail-Adresse dürfen beim Eintragen eures Kommentars leer bleiben. Ich freue mich aber über jeden Kommentar, zu dem der Autor mit seinem Namen steht.