Start Schlagworte Google Chrome

SCHLAGWORTE: Google Chrome

Adobe Flash für Firefox, Opera, Chromium und Chrome unter Ubuntu 14.04 und 14.10 installieren

Auch wenn Adobe Flash dank HTML5 immer weiter an Bedeutung verliert, dürfte das viel gescholtene Browser-Plugin noch immer die am häufigsten installierte Browsererweiterung der Computerwelt sein. Selbst im Linux-Bereich...

WikiWand macht die Wikipedia hübsch und funktionell

Schneller Tipp und richtig gute Sache, für alle die gerne in der Wikipedia schmökern, sich jedoch nach einem optischen Neuanstrich der Online-Enzyklopädie sehnen. Das Projekt WikiWand bereitet Wikipedia-Artikel live...

Video-Streaming von Netflix mit HTML5 und ohne Silverlight bzw. Pipelight

Das Thema Maxdome, Amazon Video, Watchever und Silverlight bzw. Pipelight ist schon seit einiger Zeit eines der meist gelesenen hier im Blog, denn nach wie bereitet der ganze DRM-Heckmeck den Linux-Usern...
Pipes

Google Chrome und Chromium 35 verbannen NPAPI-Browser-Plugins… und damit auch Pipelight

Vor zwei Tagen haben Google und die Chromium-Entwickler die Version 35 ihres Browsers veröffentlicht. Im Changelog der Version 35.0.1916.114 steht nichts aufregend neues, wie fast üblich schließt das Änderungsprotokoll mit...

Mit dem Lite-Mode das unglaublich lahme neue Google Maps wieder flott machen

Ich hab mir inzwischen das komplett neu überarbeitete Google Maps eingefangen, bisher allerdings relativ wenig mit der Seite machen müssen. Wer selber das neue Maps testen möchte, muss dies extra...
Glimpse für Chrome

Glimpse zeigt mobile Webseiten per Bild-in-Bild in Chrome an

Lest Ihr manche Webseiten mittlerweile auch lieber auf dem Handy? Mir geht es zumindest so sehr oft, wenn ich bei Spiegel Online und Co. vorbeigehe. Lieber setzte ich mich mit...
Schnecke

Chromes PPAPI-Flash „Pepper“ macht den Browser träge

Google macht ja seit Februar dieses Jahres mit Adobe gemeinsame Dinge in Bezug auf Flash. Das bislang für alle Web-Browser brauchbare Adobe-Flash-Plugin für Linux wurde zugunsten eines neuen Moduls,...
Icons Google Chrome RSS

Google Chrome: Super Full Feeds for Google Reader

Wenn ich schonmal beim Thema Google-Reader bin, greife ich auch gleich die Erweiterung Super Full Feeds for Google Reader für den Chrome-Browser auf. Das Add-On klinkt sich in den Google...
SSH-Client für Chrome

SSH-Shell für Chrome bzw. Chromium

Ich weiß zwar noch nicht genau, warum ich das jemals brauchen sollte, aber wer den Browser dank zahlreicher Web-Apps praktisch nicht mehr verlässt, der freut sich eventuell für eine...
Chrome auf Android und Linux

Webseiten mit Chrome to Mobile Beta vom Desktop auf den Androiden schicken

Aktuell häufen sich leider die "Google Chrome für Android"-Themen, aber durch die neue Beta gibt es einfach Vieles zu entdecken. Wer die Google Chrome to Phone Extension kennt, der wird...
Chrome für Android vor schweizer Flagge

Google Chrome Beta als APK-Datei für Österreicher oder Schweizer

Die Beta für Google Chrome Android lässt sich leider nur in einer Reihe von Ländern installieren. Die USA, England, Frankreich und natürlich auch Deutschland gehören dazu, doch leider kann...
Chrome Logo

Google Chrome Beta für Android

Google bereitet das nächste große Ding vor und veröffentlicht die erste Beta des Google Chrome Browsers für Android. Ich finde den Android-Browser eigentlich nicht schlecht, allerdings fehlt bspw. die...

Kommentare mit Shut Up und Chrome/Chromium aus Blogs und Nachrichtenseiten herausfiltern

Kommentare sind das Salz in der Suppe eines Bloggers. Auch wenn Klicks auf Werbung oder Flattr-Buttons das eine oder andere Brötchen bezahlt, so sind doch Kommentare zum Thema das...

Besserer Unity-Support für Google Chrome 12 bzw. Chromium

Folgendes habe ich schon seit ein paar Tagen in der Schublade, habs aber immer vergessen zu posten. Der Verzicht auf eine Menüleiste bei Google Chrome oder Chromium schafft zwar...

Texte und Notizen mit SourceKit für Google Chrome direkt in der Dropbox bearbeiten

Mir und vielen anderen fehlt im Webfrontend von Dropbox die Möglichkeit Texte oder Code direkt in der Dropbox bearbeiten zu können. Es geht nicht drum ein zweites Google Docs...