GNU/Linux

GNU/Linux
Die Welt der Open-Source-Software ist schier unendlich groß -- ich möchte dir einen Überblick verschaffen. In dieser Kategorie findest du Artikel rund um Linux und seine Distributionen. Meist über Debian, Ubuntu und Arch Linux, aber auch allgemeine Themen rund um freie Software finden hier ihren Platz.

OpenELEC 5.0.1 unterstützt bereits den Raspberry Pi 2

Einen Tag nach der Vorstellung des Raspberry Pi 2 beginnen die Software-Projekte rund um den Raspberry Pi ihre Updates auszurollen. Dabei ist auch die Kodi-Distribution OpenELEC keine Ausnahme, mit dem  Update...

Bill Gates sieht in Ubuntu eine Chance für die Zukunft

Bill Gates hat vor kurzem seinen jährlichen offenen Brief für das Jahr 2015 veröffentlicht, in dem er unter anderem die Ziele der Bill & Melinda Gates Foundation für das nächste...

Das neue LibreOffice 4.4 unter Ubuntu installieren

Frisch aus der virtuellen CD-Presse der Document Foundation kommt heute das neue LibreOffice 4.4 mit einer etwas aufpolierten Oberfläche und einer Reihe weiterer Verbesserungen. So wurden etwa die Toolbars...

Linus Torvalds lässt kein gutes Haar am Bauen von Anwendungen für Linux

Auf Pinguinzubehör schimpft Daniel heute über Opera, die ihren Browser zwar endlich wieder für Linux anbieten, dies allerdings lediglich in Form eines DEB-Pakets für Ubuntu tun. An dieser Stelle möchte ich...

Dell bringt das 15-Zoll-Laptop Precision M3800 als Developer Edition mit Ubuntu

Möchte man einen von Haus mit Linux ausgestatteten Laptop kaufen, dann muss man sich auf ein beschwerliches Unterfangen machen. Besonders in Deutschland gibt es nur wenige Anbieter, die Rechner...

Linux-Bücher: Aus Galileo Press wurde der Rheinwerk Verlag

Der Galileo-Press-Verlag ist dafür bekannt, zahlreiche Bücher rund um freie Software und Linux auf den Markt zu bringen. Seit ein paar Wochen muss man allerdings eher sagen "war dafür...

Leichte Skins für Kodi auf dem Raspberry Pi

Wer einen Raspberry Pi mit OpenELEC oder Raspbmc für Kodi nutzt, der hat bei der Suche nach einem schicken Skin nicht wirklich viel Auswahl. Viele Kodi-Skins nutzen zahlreiche Animationen...

WhatsApp Web unter Linux, Chromium oder Opera funktionieren auch

WhatApp startet heute mit seinem Web-Client und unter Linux klappt alles von Anfang an wie am Schnürchen -- Aktuelle Web-Technologien wie WebRTC haben definitiv ihren Vorteil! Wer zum Chatten...

FRITZ!WLAN Repeater DVB-C in Kodi bzw. Xbmc integrieren

Vor ein paar Wochen hatte ich euch den AVM Repeater mit integriertem DVB-C-Tuner vorgestellt. Das Gerät ist in meinen Augen für alle Anwender ideal, die auf ihrem Linux-System fernsehen...

Die freie Pocket-Alternative Wallabag zum Selber-Hosten

Wer viel im Internet unterwegs ist, der stolpert alle Nase lang über Informationen und Beiträge, die man sich gerne merken möchte. Nun kann man versuchen die Flut interessanter Beiträge per...

Open-Source-Metasuchmaschine Searx unter Debian oder Ubuntu installieren

Google besitzt in Deutschland in Bezug auf Suchmaschinenzugriffe einen schier unglaublichen Marktanteil von knapp 95 Prozent. Als Zweiter muss sich Microsofts Bing mit gerade einmal 2,5 Prozent vom Kuchen zufrieden...

Tiny-Alternative FreshRSS installieren und mit News+ vom Handy aus nutzen

Seitdem Google seinem Google Reader den Stecker gezogen hat, bin ich mit dem Tiny Tiny RSS unterwegs und kann eigentlich nicht viel klagen. Der Tiny-Reader wird langsam aber stetig weiterentwickelt und er macht...

AVM FritzWLAN Repeater DVB-C im Linux- und Android-Test

Als ich vor über 10 Jahren auf ein Desktop-Linux umzusteigen, war es kein Problem unter Linux fernsehen zu können. Dafür braucht es lediglich eine etwa 50 Euro teure TV-Karte...

Speicherplatzverbrauch für Ordner und Dateien unter Linux ermitteln

Die Festplatte mag noch so groß sein, irgendwann läuft auch eine großzügig bemessene 3-Terabyte-Platte über. Um nun wieder ein wenig Platz zu gewinnen, gilt es herauszufinden, wo welche Daten...

Das Web-Cockpit aus Fedora 21 in der Workstation-Version installieren

Die Linux-Welt dreht sich ja bei vielen nur um Ubuntu, Ubuntu, Linux Mint und nochmal Ubuntu. Andere Distributionen wie etwa OpenSuse oder Fedora finden dagegen in der Öffentlichkeit deutlich weniger...